Vogel des Jahres 2010...

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Vogel des Jahres 2010...

Beitragvon Jørn » 09.10.2009 - 12:18

... and the Winner is...

KLICK MICH!

Auf eine anregende Diskussion... :lol:

Benutzeravatar
Christoph Hellwig
Redakteur
Redakteur
Beiträge: 920
Registriert: 02.03.2009 - 12:52
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Christoph Hellwig » 09.10.2009 - 12:23

Das ist mal ein echter Hammer!!!
Einige Verbände haben inzwischen reagiert:

http://www.blinker.de/aktuell/detail.ph ... class=106#

Ich bin gespannt, was ihr dazu sagt!?!

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 09.10.2009 - 12:30

Ich habe mir diesen Mist gerade in voller Länge durchgelesen!!! :evil:

Irgendwie fehlen mir dazu voll die Worte! Soviel Unverständnis kann man gar nicht verstehen! Aber vielleicht wollen sie auch nur auf die Problematik des Kormoranbestandes damit hinweisen?! Das ist mir irgendwie zu hoch!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 09.10.2009 - 12:35

Vogel des Jahres 2010 würd ich noch verstehn, wenn man ihn dann ab 2011 ein wenig "stutzen" dürfte. Da fehlen mir auch schon irgendwie die Worte...
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Benutzeravatar
Christoph Hellwig
Redakteur
Redakteur
Beiträge: 920
Registriert: 02.03.2009 - 12:52
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Christoph Hellwig » 09.10.2009 - 12:36

Carp Gear hat geschrieben:Ich habe mir diesen Mist gerade in voller Länge durchgelesen!!! :evil:

Irgendwie fehlen mir dazu voll die Worte! Soviel Unverständnis kann man gar nicht verstehen! Aber vielleicht wollen sie auch nur auf die Problematik des Kormoranbestandes damit hinweisen?! Das ist mir irgendwie zu hoch!


Verstehst du die Vogelschützer oder die Angelverbände nicht?
Es zeigt doch deutlich, wie unterschiedlich zwei Interessengemeinschaften (Vogelkundler/Angler) die Dinge auf ihre Weise sehen!

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 09.10.2009 - 13:02

Christoph Hellwig hat geschrieben:
Carp Gear hat geschrieben:Ich habe mir diesen Mist gerade in voller Länge durchgelesen!!! :evil:

Irgendwie fehlen mir dazu voll die Worte! Soviel Unverständnis kann man gar nicht verstehen! Aber vielleicht wollen sie auch nur auf die Problematik des Kormoranbestandes damit hinweisen?! Das ist mir irgendwie zu hoch!


Verstehst du die Vogelschützer oder die Angelverbände nicht?
Es zeigt doch deutlich, wie unterschiedlich zwei Interessengemeinschaften (Vogelkundler/Angler) die Dinge auf ihre Weise sehen!


Ich habe es schon verstanden! ;) Und zwar beide Seiten! Trotzdem sind die doof! :D
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 09.10.2009 - 13:05

Kennt keiner einen Gentechniker, oder sonstwen in der Richtung, der einen Virus schafft, der nur diesen Sauvogel zur Strecke bringt!?
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
AnglerRDG
Zander
Zander
Beiträge: 979
Registriert: 04.04.2005 - 14:39
Wohnort: RDG

Beitragvon AnglerRDG » 09.10.2009 - 13:11

nee leider nicht. Ich meine, Eisvogel 2009 versteh ich... aber das ist ja reinster Hohn.

zuletzt bearbeitet von Gerd aus Ferd am 09.10.2009, 14: 53 Uhr
[align=center]Bild[/align]

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 09.10.2009 - 13:16

Die hätten mich mal fragen sollen. Mein Vogel des Jahres wäre sicher eine halbe Ente mit Rotkohl und Klößen geworden, oder sowas in der Richtung.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 09.10.2009 - 13:49

So ein netter kleiner Eisvogel und so ein Kormoran sind schon Unterschiede.
Da ist mir der Eisvogel lieber.

Benutzeravatar
Squatina
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 11.02.2005 - 14:27

Beitragvon Squatina » 09.10.2009 - 14:08

Alles halb so schlimm: "Vogel des Jahres" ist ja nur das Signal für alle, sich damit intensiver zu beschäftigen. Mit "alle" sind zum Beispiel auch ALLE JÄGER gemeint. Und irgendwie klingt das auch besser, wenn die sich damit intensiver beschäftigen und dann von sich behaupten können: Ich habe den Vogel des Jahres abgeschossen...

*badgrins, duck und wieda wech* :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin:

Benutzeravatar
zandrog
Zander
Zander
Beiträge: 230
Registriert: 04.05.2008 - 14:57
Wohnort: rüthi (rheintal)
Kontaktdaten:

Beitragvon zandrog » 09.10.2009 - 14:46

Ok ich und Mein Vater werden den Vogel des Jahres`` zwar nicht in deutschland aber in der Schweiz sehr gut bewirtschaften :robinhood: :robinhood: :robinhood: :robinhood: :robinhood: :robinhood: :robinhood: :fight: :fight: :zunge: :zunge:
wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten :-)
[font=Microsoft Sans Serif]GS[/font] for live

Benutzeravatar
Squatina
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 11.02.2005 - 14:27

Beitragvon Squatina » 09.10.2009 - 15:04

Ihr seid ja so pöse, Ihr Schweizer.... :badgrin: :badgrin: :badgrin:

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 09.10.2009 - 15:25

Am besten fand ich ja heute, wie sie das im Radio bekanntgegeben haben, und wie sie da den Kormoran dagestellt haben...
Er müsse weit besser geschützt werden, da jedes Jahr 15000 dieser Vögel getötet werden, und er ja zu beginn des vorigen Jahrhunderts schon einmal fast ausgerottet war, und die Angler wollten diesem Fisch nur an den Kragen, weil er ja auch Fisch fresse.
Das wir ja auch nichts gegen Fischreiher und Co. haben, und nur wollen das der bestand der Kormorane auf ein gesundes Maß reduziert wurde, wurde gekonnt übersehen :roll:
G-Loomis Fear no fish

Benutzeravatar
Squatina
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 11.02.2005 - 14:27

Beitragvon Squatina » 09.10.2009 - 15:48

Squatina hat geschrieben:Alles halb so schlimm...


Ich korrigiere mich: Es ist alles noch viiiel schlümmer. Es handelt sich nämlich um eine internationale Verschwörung!!! Vor ein paar Minuten hat auch Birdlife Ösiland den Kormoran zum Vogel des Jahres erklärt. http://vorarlberg.orf.at/stories/395384/

Ich nehme an, in den nächsten 24 Stunden werden sich weitere 8662 Vogelschutzorganisationen in aller Welt bis hin zur weitgehend unbekannten Splittergruppe "Kein Omelett aus Straußen-Ei" damit solidarisch erklären – und ebenfalls den Kormoran zum "Vogel des Jahres 2010" küren.
:badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: :badgrin: