Horst und sein erster Angeltag - die Rache des Teenagers

  • Danke Euch für die zahlreichen, meist positiven Rückmeldungen, freut mich, dass Euch der Bericht gefällt.


    Zitat von Rainer N.

    Ich schließe mich dem BeitragvonJohnny voll und ganz an. Wenn es stimmt ist es nicht so das was man sich als Vorbild für einen Jugendlichen vorstellt.


    Auf die quartalsweisen, meist sinnlosen Posts von Johnny geb ich mal so gar nichts, da sie meist eines hellen Momentes entspringen, aber aus welchem Grund sollte ich hier Lügen erzählen, was gibt Dir den Grund für die Aussage 'Wenn es stimmt...' ?


    Zitat von Rainer N.

    So hat eben jeder seine Vorstellungen.
    Man darf diese doch wohl ausdrücken.
    Meine Meinung eben man kann alles übertreiben.
    Früher gab's mal den Begriff Sportfischer oder auch
    waidgerecht ... also wie gesagt früher gab's das mal.


    Natürlich kann man, ja man sollte sogar seine Vorstellung ausdrücken, aber welche Vorstellung hast Du denn von einem Forellenzirkus ? Wenn man genügend Fische für eine Mahlzeit hat, dann bricht man den Angeltag ab und fährt nach Hause ?
    Wie definierst Du denn den Begriff Waidgerechtigkeit ? Es sei Dir versichert, dass sämtliche Fische waidgerecht behandelt wurden, nach dem Fang wurden sie in einem -den gesetzlichen Vorschriften entsprechendem- Setzkescher gehältert und nach dem Angeln von mir als Fischereischeininhaber waidgerecht betäubt, getötet und anschließend fachmännisch geschlachtet. Wo ist das Problem ?
    Zu Hause angekommen wurden die meisten Fische im Dreierpack vakuumiert und zum Teil eingefrostet, ein weiterer Teil wurde an Freunde und Nachbarn verschenkt, die sich darüber jedes Mal wieder sehr freuen, da fangfrischer Fisch auch in Ihren Augen ein sehr kostbares, wertvolles Luxuslebensmittel ist. Einen weiteren Teil wurde für Horsti und seine Familie und Freunde eingeschweißt. Eine sinnvolle Verwertung ist also durchaus gegeben.


    Und was hat es mit dem Begriff Sportfischer auf sich ? Fischer ist per Definition jemand, der fischt, also das Ziel hat, Fische zu fangen und entnehmen, ob jetzt für eigene oder aber auch fremde Zwecke. Also genau das, was wir getan haben..... Und sportlich scheint das ganze auch gewesen zu sein, mir haben am nächsten Tag nämlich die Knochen ganz schön weh getan. Trotzdem verwende ich für mich lieber den Begriff Angler als Fischer. Was hast Du denn für Definitionen, was gab es denn 'früher ' einmal ?

  • Über Forellenteichanlagen kann und soll jeder seine eigene Meinung haben. Waigerechtigkeit hat nichts mit der Entnahmemenge an so einer Anlage zu tun. Diese Anlagen sind nichts weiter als "Fischeinzelhandel im Selbstfangbetrieb". Am wilden Fluss oder Vereinsgewässer gibt es nicht umsonst Fangbeschränkungen um den Bestand zu schonen und auch anderen Anglern ein Erfolgserlebnis zu ermöglichen. Kommerzielle Teichanlagen sind da etwas völlig Anderes. Dort wird gesetzt was bezahlt wurde. Und das,was "Horst" und Gerd dort gefangen haben, das haben andere Angler vorher NICHT gefangen (es fängt nämlich nicht jeder Angler jedes Mal 25 Fische pro Mann, auch am FP nicht.......)


    Die Fische wurden vernünftig verwertet und waidgerecht behandelt,darüber hinaus wahrscheinlich ein neuer Angler gewonnen, somit erschließt sich mir nicht mal im Ansatz ein Sinn in der Kritik von Johnny und Rainer.


    By the [email protected] Rainer N.: du wolltest doch ursprünglich beim letzten Usertreffen in Eschede dabei sein. Gesetzt den Fall,dir wäre nichts dazwischen gekommen....bei wie vielen Forellen hättest DU denn da aufgehört zu angeln? 8) 8) 8)



  • Schade Rainer, dass ich Dich hier direkt aufgefordert habe, Deine kritisierende Aussage gegen meine Person und mein Verhalten weiter zu begründen und Du trotz mehrfacher Anwesenheit in den letzten Tagen Dich dazu nicht genötigt fühlst. Scheinbar muss ich jetzt davon ausgehen, dass Du mit Johnny in eine Schublade passt und Deine Aussage einfach nur als Nachgeplappere und Rumgeplärre (Missgunst, Neid , Langeweile ??? ) und nicht als eigene Meinung anzusehen ist. Hatte eigentlich bisher einen anderen Eindruck von Dir.

  • War doch leider nicht Anders zu erwarten! :?
    Und von Johnny werden wir imho erst wieder beglückt, wenn er seine Buddies Jim und Jack mal wieder getroffen hat... 8)


    Und wirklich Schade, ich hatteǹem Angelkumpel von dem Forum erzählt und er hat just die Tage hier reingeschaut, was er dazu gesagt hat lasse ich mal bei mir, aber angemeldet hat er sich dann doch nicht, auch Danke dafür an die beiden Herrschaften. :clap:
    Wer weiß wievielen das sonst noch so gegangen ist von denen wir Nix wissen....


    Andererseits hab ich jetzt echt mal wieder Bock innen FoPuff zu fahren! ;)

  • Zitat von Argail

    ....bei wie vielen Forellen hättest DU denn da aufgehört zu angeln? 8) 8) 8)


    Also ich hätte bei 51 aufgehört um den Score neu zu setzen! :lol: ;)


    Btw @ Gerd
    Puls unten halten, war doch ein geiler Angeltag - nur das zählt!

  • Zitat von Tiedenspringer

    Btw @ Gerd
    Puls unten halten, war doch ein geiler Angeltag - nur das zählt!


    Jo, mein Puls befindet sich so zwischen Zombie und scheintot, alles gut. Ich bin (vielleicht bedingt durch neuen Job?) sehr umgänglich und kritikfähig geworden, allerdings sollte Kritik dann auch begründet werden können und nicht nur mit dem 'Dagegen-Schild' nachgeplappert werden. Und von einem renomierten Mitglied dieser 'echten' Community erwarte ich eben, dass nicht einfach nur nachgeplappert wird und noch ein Stein geworfen wird, nur weil es andere machen. Für solche 'Ferz' gibt es genügend andere Plattformen. Und es gebietet schonmal die Höflichkeit, dass man antwortet, wenn man direkt angesprochen wird. Von Personen, die hier das U-Boot machen und nur auftauchen, um Fragen wie Bentley oder Porsche, Oettinger oder Corona zu diskutieren, ansonsten nichts Qualifiziertes beitragen kann man sicherlich auch nichts erwarten, aber von aktiven Mitgliedern erwarte ich diese Umgangsformen eben.


    Zitat von Gruni

    Andererseits hab ich jetzt echt mal wieder Bock innen FoPuff zu fahren! ;)


    Wenn Du tatsächlich mal nach Ittertal möchtest, dann empfehle ich Dir, einen der Mietteiche zu nehmen. Aber an Sonntagen wirst Du für dieses Jahr Pech haben, ist wohl komplett ausgebucht. Mein Tackle-Dealer mietet auch normalerweise vier mal im jahr ne Pfütze und fährt mit Kundschaft hin, der hat dieses Jahr auch nur drei Termine bekommen. Falls Du mal unter der Woche hinhobeln willst, dann kannste Dich ja mal melden, vielleicht passt es ja bei mir auch.

  • Sorry Gerd ab ich lieg im Moment flach mit der Bandscheibe, kein angeln und schreiben ist auf dem Rücken liegend auch Kacke.
    ja ich war oft genug da aber nur zum lesen.

    Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
    Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

  • Zitat von Gerd


    Wenn Du tatsächlich mal nach Ittertal möchtest, dann empfehle ich Dir, einen der Mietteiche zu nehmen. Aber an Sonntagen wirst Du für dieses Jahr Pech haben, ist wohl komplett ausgebucht. Mein Tackle-Dealer mietet auch normalerweise vier mal im jahr ne Pfütze und fährt mit Kundschaft hin, der hat dieses Jahr auch nur drei Termine bekommen. Falls Du mal unter der Woche hinhobeln willst, dann kannste Dich ja mal melden, vielleicht passt es ja bei mir auch.


    In der Tat hat mein Kumpel da versucht einen Teich für `ne kleine Gruppe von uns zu bekommen..NoWay! :doubt:
    Unter der Woche wirds momentan eher schwierig, viel zu tun, aber sollte es doch zu einer Spontanverangelung kommen, sag ich auf jeden Fall Bescheid! ;)


    Zitat von Argail

    ...das Boxspringbett wäre frei.....


    Verlockendes Angebot...bin nur nicht sicher ob meine Leber sich vom letzten Mal schon etwas erholt hat... ;)
    Dürfte ich überhaupt jetzt mit den neuen Vorschriften zu dir hochfahren? :?

  • Zitat von Gruni


    Verlockendes Angebot...bin nur nicht sicher ob meine Leber sich vom letzten Mal schon etwas erholt hat... ;)
    Dürfte ich überhaupt jetzt mit den neuen Vorschriften zu dir hochfahren? :?


    Ich hab ne neue Flasche Jack hier :D , du darfst fahren,solange du nicht nachts fährst. Glaube ich. Aber wer steigt da mittlerweile noch durch? :?

  • Hey Gerd - sehr geil gemacht... :clap: :clap:
    Besser kann man Jugendliche unser schönes Hobby nicht nehebringen; super Gerät extra für den Jungen beschafft, ne Stunde in der Karre gehockt und ordentlich für den FoPu gelöhnt... :clap: :clap:
    Zum Dank dafür erstklassige Anfeindungen, viel dummes Gelaber und schön miese Stimmung... :badgrin: :badgrin:


    Danke für den tollen Bericht und danke dafür dass Du dem Teeny so einen geilen Tag beschert hast - den dürfte das Angelvirus voll infiziert haben... :gut:


    B.t.w.: Für mich sind solche Aktionen eigentlich die einzige Daseinsberechtigung für FoPus... :D

  • Zitat von Rainer N.

    Sorry Gerd ab ich lieg im Moment flach mit der Bandscheibe, kein angeln und schreiben ist auf dem Rücken liegend auch Kacke.
    ja ich war oft genug da aber nur zum lesen.


    Mensch, Dich hat es ja richtig schwer erwischt, liegst jetzt wohl schon seit zwei Wochen danieder. Wenn ich 'Bandscheibe' habe, dann hilft mir immer Bewegung, mein Arzt sagt sogar, dass Angeln sehr gut ist, das Stehen auf den wackeligen Steinen am Rhein und das unbewusste Ausbalancieren würde die kleine Rückenmuskulatur stärken. Sollteste mal testen, damit Du wieder fit wirst. Und dann kannst Du Deine Meinung ja begründen und die Vorwürfe gegen mich eventuell noch bestärken.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!