Tackleberatung

  • Hallo liebe Moderatoren und Admins,


    ich hätte einen Vorschlag. Sehr viele Therads laufen hier ja über Tackelberatung und ich denke das ist ja auch völlig ok! Ich selbst lese ja viel nach ehe ich mir etwas kaufe aber ich würde dem allen gerne einen anderen Charakter geben.


    Ich würde empfehlen, die Fragen zu Ruten und Rollen nicht mehr in die geweiligen Zielfischtherads zu posten sondern eine neuen Rubrik erstellen. Tackelberatung oder so ähnlich.
    Man sollte vielleicht auch in einem Post der angepint wird eine Art Fragebogen aufnehmen, so das jeder weiß welche Infos wichtig sind um gut beraten zu werden und nicht kommt... Ich brauch eine Hechtrute...
    DIeser könnte ja so aussehen:



    Zielfisch:
    Methode:
    Gewässer:
    gewünschtes Wurfgewicht:
    mindest Länge:
    höchst Länge:
    Budget:
    bevorzugte Marken?:
    Marken die gar nicht gehen?


    Bei Rollen kann es ähnlich sein:


    Zielfisch:
    Methode:
    Gewässer:
    Schnurfassung mind.:
    Freilauf:
    Front oder Heckbremse:
    Budget:
    bevorzugte Marken?:
    Marken die gar nicht gehen?


    Mit so etwas denke ich kann man dann gezielt beraten und auch an einem Ort so das nicht überall einzelne Therads sind! Vor allem kann man dann auch viel einfacher nachlesen wenn man selbst was sucht! Besonders wenn man den Titel noch bisschen Einheitlich machen würde z.B. Zielfisch + Methode
    also: Zander Spinrute oder Wels Ansitzrute


    Ich denke das wäre keine große Arbeit, würde aber unserem Forum einen großen Vorteil geben! Hoffe ich konnte euch zumindest zum Nachdenken bewegen, ich würde natürlich auf Wunsch auch die Pflege übernehmen und ggf. Titel anpassen usw.


    Es würde auf jeden Fall eine tolle Datenbank mit Empfehlungen und Erfahrungen entstehen!

  • Zitat von angelmesserjocke

    Und man hätte in kurzer Zeit ein Nachschlagewerk.


    Genau es verteilt sich nicht... ich will auf wels fischen und ich seh direkt am Titel umwas es geht. Natürlich kann man da auch noch dazu machen "Erfahrung Rute x oder Rolle Y" nur der Titel anders und schon baut man was auf. Es muss nur jemand ein Auge drauf haben

  • Ihr könnt gerne so eine "Datenbank" aufbauen, aber es wäre wirklich von Vorteil, wenn man sich dabei an vorgegeben "Muster" hält, damit es auch wirklich vergleichbar wird. Es ist mit unserer alten Forensoftware nicht möglich, im Nachgang Beiträge innerhalb des Threads zu verschieben oder gar einzelne Beiträge aus anderen Threads in die Datenbank einzufügen.

  • Hey Tom,


    ich glaube das ist aber technisch nicht das Problem.
    Mann müsste eine neue Rubrik erstellen, sollte kein Problem sein.
    Therads verschieben und umbenennen geht auch mit den Mod Berechtigungen wenn ich das Richtig im Kopf habe.


    Also müsste es kein Problem sein und ich schreibe gerne die Vorlage sobald die Rubrik erstellt ist!

  • Konzept:


    Rubrikname: Ausrüstungs Beratung (oder so)



    Vorlage:


    Damit ihr möglichst eine ausführliche und gute Beratung bekommt, nutzt bitte den Fragebogen als Vorlage für eure Informationen die, die User brauchen um euch wirklich zu helfen. Füllt sie so genau wie möglich aus und erstellt dann einen neuen Therad.


    Als Überschrift haltet euch bitte an folgendes Muster, damit andere User die vielleicht das Selbe suchen es auch schnell und einfach finden können.


    Überschrift: Zielfisch + Methode + Ausrüstung
    Also zum Beispiel: Barsch DropShot Rute, Karpfen Ansitz Rolle, Waller Spinfischen Kombi usw.


    Fragen:
    (wenn euch was egal ist, sagt es einfach)


    Für Ruten:


    Zielfisch:
    Methode:
    Gewässer:
    gewünschtes Wurfgewicht:
    mindest Länge:
    höchst Länge:
    Budget:
    bevorzugte Marken?:
    Marken die gar nicht gehen?


    Für Rollen:


    Zielfisch:
    Methode:
    Gewässer:
    Schnurfassung mind.:
    Freilauf:
    Front oder Heckbremse:
    Budget:
    bevorzugte Marken?:
    Marken die gar nicht gehen?


    Den Rest:


    Zielfisch:
    Was genau:
    Methode:
    Gewässer:
    Budget:
    bevorzugte Marken?:
    Marken die gar nicht gehen?


    Als Beispiel:


    Zielfisch: Wels
    Was genau: Wirbel
    Methode: Ansitz
    Gewässer: Rhein
    Budget: 10 Euro
    bevorzugte Marken?: Egal
    Marken die gar nicht gehen? UniCat

  • Zweiteres wäre mir wesentlich lieber und ich denke es wäre auch viel sinnvoller, keiner blättert viele Seiten durch in einem Therad aber mit den Überschriften erkennt man sofort was man lesen will und findet es schneller. Zudem bleibt es übersichtlicher da jedes "Drum" nen eigenen Therad hat und man nicht suchen muss wo was neues anfängt.

  • Ich habe mal ein Unterforum in der Rubrik Köder&Geräteecke erstellt und eine Ankündigung mit deiner Vorlage platziert.


    Wir können hier im Thread gerne noch an dieser Vorlage feilen, bevor wir die Datenbank beginnen, es kann alles noch geändert werden.


    Wenn es nicht so ist, wie du es wolltest, sage einfach Bescheid.

  • Super
    ich finde das ist ein guter Anfang, das einzige was ich nicht so toll finde ist der Name da viele dann nicht wissen das sie dort posten sollen wenn sie Beratung suchen...


    Ansonsten ist das super und wenn dann noch ein Mod wirklich neue Therads auch dahin verschiebt und umbenennt wenn sie jemand wo anders erstellt kommt sicher schnell was zusammen!

  • 1. Wenn der Name noch nicht passt, ist das kein Problem, den kann ich jeder Zeit ändern. Also, wie genau soll das Unterforum heißen?


    2. Threads können von Mods natürlich jederzeit dorthin verschoben werden und auch das umbenennen des Threadtitels ist nicht das Problem. Wenn eine Tacklefrage aber nicht in der "richtigen Form", in einem anderen Forum auftaucht, dann kann der verschobene Thread vom Threadersteller nur dann "formatiert" werden, so lange noch niemand geantwortet hat. Es sollte nicht die Aufgabe eines Mods werden, jede Tacklefrage selbst zu "formatieren".

  • Ich überlege gerade schon aber in sowas bin ich schlecht. Tackelberatung? Einkaufshilfe? Ausrüstung Entscheidungshilfe...


    Hauptsache was eindeutiges.


    Das ist klar, dann muss man die Leute eben drauf hinweisen es im richtigen Forum zu posten und den Beitrag erstmal schließen. Denn ist ist eben Arbeit und da bräuchte man einen Mod nur da für ...

  • So eine Übersicht gab es schon mal, allerdings eine Art 'Wer fischt Was', es ging ausschließlich um Zander- Tackle


    Aber irgendwie ist der Thread in den tiefen des Forums verschwunden, da niemand mehr etwas postete.


    Aber Tom, Super dass Du schnellstmöglich das Forum um Tackleberatung erweitert hast. So muss es sein

    So wie ich die Sache sehe ist die Intelligenz bereits ausgestorben und es leben nur noch die Idioten.

  • hi,


    finde auch das die erweiterung ne super idee ist.


    frage.


    macht es sinn auch erfahrungsbericht zu posten ?


    so nach dem motto:


    neues thema= name der rute oder rolle xy


    im thread:


    angabe zielfisch


    angabe wg ( rute )


    angabe länge ( rute )


    angabe(n) xy


    angabe grösse ( z.b. 30er [rolle] )


    angabe schnurfassung ( rolle )


    angabe(n) yx


    und dann ein kleiner, persönlicher erfahrungsbericht.


    sollten dann user das gleiche gerät besitzen könnte der thread um jeweilige berichte erweitert werden.


    gruss

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!