Forums-FliFI-Treffen, Mangfall (Bay.), 11.-13.7.2008

  • Zitat von reverend

    Und das Wetter wird laut Wetterbericht bis Sonntag traumhaft bleiben!


    Ich hatte mir sooo fest vorgenommen diesmal nichts über die Zusammenhänge zwischen Schlechtwetter und Reverend zu posten ...


    ... Nein - ich sag lieber nichts :stumm:
    ... sonst brat ich dafür in der Hölle!


    ... Obwohl ... :-S
    ... unser Gerri ist ja ein Enangelischer ....


    Na dann wirds wohl nicht gar so schlimm sein wenn ich .... :p


    ... och nee - lieber doch nicht .... safty first :oops:


    @ Holger
    Das Prob für mich bei den FliFi-Treffen ist eben, dass die immer übers WE abgehalten werden :?

  • Hallo,


    Taxler


    Peter, ich glaube, du machst da was falsch. Bisher war bei allen Treffen an der Mangfall einwandfreies Wetter. Du must nett zu denen sein, die einen guten Draht nach oben haben :badgrin: :badgrin: :badgrin: .


    So, ich mache mich in Kürze auf den Weg in den schönen Chiemgau - see you later


    Cheers

  • Zitat von reverend

    Und das Wetter wird laut Wetterbericht bis Sonntag traumhaft bleiben!


    Was für einen Wetterbericht hast Du da geschaut :?:
    Die Vorhersage für Süditalien vielleicht :badgrin:
    Auszug aus dem Wetterbericht vom bayrischen Fernsehen:


    Das Wetter bis morgen früh: In der Nacht kommt es bei wechselnder Bewölkung stellenweise zu gewittrigen Schauern. Besonders im Süden und Südosten sind auch noch vereinzelt heftige Gewitter möglich, örtlich kann es hier anfangs noch zu Hagel, Platzregen und Sturmböen kommen. Die Luft kühlt sich bis zum Morgen auf Tiefstwerte zwischen 18 Grad an der unteren Donau und 15 Grad in einigen Alpentälern ab.


    Das Wetter morgen: Morgen bleibt es im Süden und Osten unbeständig mit weiteren Schauern und Gewittern. In Franken besteht nur eine geringe Schauerneigung und gelegentlich zeigt sich auch die Sonne, besonders in Unterfranken. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 Grad im Allgäu und 25 Grad am Untermain.


    Die Aussichten bis Montag: Sonntag und Montag ist es bewölkt und es fällt oft Regen, im Süden teils auch ergiebig. Montagnachmittag setzt sich im Norden Wetterbesserung durch. Höchstwerte 14 bis 22 Grad
    Also so schön wird das Wetter nicht werden, muss es aber ja auch nicht :!:

  • Schliersee, Walchensee... das ist Reverend-Wetter, wie wir es kennen!


    Sag an Gerhard, irgendwie hast du mit dem alten Wolkenschieber da oben so gar keinen guten Vertrag. ;)

  • Ja, nun sind alle gut angekommen.
    Und wir haben gegrillt, gefachsimpelt, Fliegen gebunden und es uns gut gehen lassen.
    Leider hat während des Grillens das Wetter umgeschlagen. Den ganzen Tag hat die SOnne bei über 30°C gebrüllt, dann kam ein Gewitter und es hat sich eingeregnet.
    Aber mal sehen. Vielleicht haben wir - entgegen das Taxlers (du Hirsch! :D ) Unkenrufen doch einigermaßen gutes Wetter, das die Fische wie wild beißen lässt.

  • Zitat von reverend

    ...
    Und wir haben gegrillt, gefachsimpelt, Fliegen gebunden und es uns gut gehen lassen.
    ...

    War ein schöner Abend, doch irgendwie zu kurz.


    Z. Z. dürften Sie wieder trocken bei Reverend im Gemeindehaus sein.


    Da die Mangfall laut Pegel in Feldolling trotz des Regens nicht besonders gestiegen ist kann ich mir vorstellen, dass ein Angeln gut möglich war.
    Falls nichts gebissen haben sollte, hat Fabian sicher die eine oder andere Forelle mit seinen "Spezialnympfen" erschlagen. :D 8)

  • Andal, du schlechter Mensch du....., als mir heute mittag das Wasser beim Kragen reinlief, von oben natürlich, aus den Himmelsschleusen, und dann überraschenderweise versuchte wieder über die Ärmel zu entkommen, sah ich ganz flüchtig eine Vision des Andals, der nicht gemein, eher wissend grinste, kurz nur, wohlgemerkt. Wir hatte einen ganz netten Platzregen, danach war das Wetter wieder ok. Der Wasserstand ging nach dem Unwetter doch ganz ordentlich nach oben und das Wasser trübte kurz ein, war trotzdem schön. Ich kann dummerweise heute nicht mitgrillen :cry: , aber morgen gehts knallhart weiter,


    Giselher

  • Nun ja, trotz des Wetters (erstmalig ein richtig verregnetes FliFi-Treffen) hatte am Schluss heute jeder etliche Forellen oder Äschen am Band gehabt.
    Und darunter auch fast jeder eine Bach - oder Regenbogenforelle mit über 40cm.
    Näheres im Bericht von Holger, der auch recht nette Fotos gemacht hat.
    Also: noch etwas Geduld. Holger reist morgen früh mit dem Zug nach Lübeck zurück, und dann haut auch er in die Tasten.


    Der Dauerregen hat trotzdem nicht die gute Laune getrübt, ein Blinkerforum-FliFi-Treffen im Jahr 2009 wurde bereits angefragt.

  • Bescheid ,Gerhard, Bescheid,
    wieder trocken, warm und wohlig, ich hoffe, daß alle gut nach Hause gekommen sind bzw. kommen werden. Wie sagte Kaiser Franz Joseph immer?
    " Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut", und nächsts Jahr mach mas wieder,


    Giselher

  • Mensch Leute - ich bin richtig gespannt auf Eure Erlebnisse, Fänge und Holgers ausführlichen Bericht :)


    Spannt mich und die anderen Mitglieder hier nicht zu lange auf die Folter ...


    WIR WOLLEN FOTOS SEHEN - ... UND ZWAR RECHT BALD!!! 8)

  • Zitat von Taxler

    ... Fänge ...
    WIR WOLLEN FOTOS SEHEN - ... UND ZWAR RECHT BALD!!! 8)


    Die Buschtrommeln erzählen von guten Fängen, besonders Gerhard (8 Stück) soll erfolgreich gewesen sein :D .

  • Zitat

    Falls nichts gebissen haben sollte, hat Fabian sicher die eine oder andere Forelle mit seinen "Spezialnympfen" erschlagen.


    och ich hab mir so eine mal ausgeliehen.
    ich hab se 2 mal an die chulter und an die rippen bekommen und fabian hat sich glaub ich sogar mal am kopf erwischt :lol:

  • Meine Bilanz Samstag: 3 Bachforellen; 2 Äschen; 2 Aitel - alles noch am Leben
    Meine Bilanz Sonntag: 8 Bachforellen, davon eine mit 41cm, die als einziger der Fische meine Küche kennen lernt.
    4 der Sonntagsfische bissen innerhalb einer Viertelstunde auf eine ganz klassische Ritz C - Nymphe, wie sie schon unsere Opas in ihren Fliegendosen gehabt haben.
    Ich bin zufrieden.


    Übrigens, Moritz: Falls du ein Rapala-Messer vermisst: Da liegt bei mir noch eins rum.
    Ebenso Klemens' Watstiefel.


    Zitat von medfisch

    Bescheid ,Gerhard, Bescheid,
    wieder trocken, warm und wohlig, ich hoffe, daß alle gut nach Hause gekommen sind bzw. kommen werden. Wie sagte Kaiser Franz Joseph immer?
    " Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut", und nächsts Jahr mach mas wieder,


    Giselher


    Aber dann hoffentlich auch bei Kaiserwetter. ;)


    Holger sitzt seit 8.33h in seinem Zug Richtung Norden.

  • Ihr hattet zwar gestern Dauerregen, aber dennoch noch Glück das das Wasser erst heute so richtig kam.
    An ein Fischen oder sogar mit Wathose wäre heute absolut nicht mehr möglich gewesen !


    So siehts bei Normalwasser aus

    Wollte eigentlich heute mit Taxler ebenfalls in die Mangfall zum fischen, haben das ganze gestern wegen dem Wetter abgesagt.
    @ Peter
    War die richtige Entscheidung, Hochwasser, mittlerweile nur noch eine braune Brühe in der Mangfall und Kanal. Der Wasserstand ist heute um 80cm heuer als gestern. An fischen wäre heute nicht zu denken :!:

  • Zitat von Helmut1


    @ Peter
    War die richtige Entscheidung, Hochwasser, mittlerweile nur noch eine braune Brühe in der Mangfall und Kanal.


    War mir klar - wenn der Reverend dort übers WE beim Angeln war :badgrin:
    dann hätten wir die Sintflut am Montag voll abbekommen 8)


    Ich freu mich auf alle Fälle für die Teilnehmer vom WE dass das Wetter soweit stand gehalten hat
    und scheinbar doch reichlich Fisch gefangen werden konnte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!