Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 651
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Beitragvon Raubfisch-Fan » 10.12.2019 - 16:03

Moin,

mein kleiner Bruder hat jetzt endlich (nach langem Drängen von mir und unserem Vater :D) seinen Angelschein gemacht und als guter Bruder, der Ihn natürlich weiter anfixen will mit dem Angelvirus, habe ich mir gedacht, dass es doch ein gutes Geschenk zu Weihnachten wäre, ihm eine Art "Anfänger-must-have-Köderbox" zu schenken mit Ködern, die auch ein eher unerfahrener Angler nutzen kann.
Ich fische mittlerweile fast nur noch Fliege und ziemlich große Hechtköder 20cm+ und wollte euch daher fragen, was in euren Augen so klassische Standardköder sind, die in keiner Box fehlen sollten.

Ich hatte mir jetzt schon überlegt:
- Klassicher Effzett Blinker in mittlerer Größe
- 15cm Shads wie Sea Shad mit 10-20 Gramm Jigköpfen
- Kleine Jerks wie den Slider den man auch gut mit der normalen Spinne fischen kann
- Wobbler bis 15cm (Jointed oder mit rollender Aktion)
...

Für weitere Vorschläge wäre ich dankbar; dann muss ich nur noch meine Mutter und meinen anderen Bruder anstecken mit der Sucht :badgrin:
pro catch and release

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 292
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Beitragvon Colamann » 10.12.2019 - 16:22

Nicht zwangsweise für Hecht, aber auf jeden Fall Spinner. Denn Spinner geht immer :)

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5415
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Beitragvon Valestris » 10.12.2019 - 17:11

Ich werf noch den McRubber Junior von Svartzonker mit ins Rennen. Damit kann er flach und tief fischen und die Größe mit 17cm find ich klasse.
Fish 4 Life!

ToTi
Barsch
Barsch
Beiträge: 112
Registriert: 19.01.2019 - 17:01
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Beitragvon ToTi » 10.12.2019 - 19:03

Neben den Spinnern würde ich noch ein Shaderbait/Spinnerbait mit in die Kiste packen.

Gruß
ToTi
Leg dich nie mit Anglern an, wir kennen Orte, da findet dich niemand :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10852
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Beitragvon Gerd » 27.02.2020 - 19:10

Tschüss :badgrin: :badgrin:

Aaaaaachimmmm
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5415
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Hechtköder als Geschenk für Anfänger

Beitragvon Valestris » 27.02.2020 - 19:36

Erledigt und der User wurde gesperrt
Fish 4 Life!