Fangberichte "sonstige Raubfische 2011"

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1407
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 31.07.2011 - 22:12

Petri Heil echt Wahnsinnsfisch :respekt: :respekt:
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 14.08.2011 - 21:29

Vor ein paar Tagen hatte ich beim Barschangeln auch mal wieder ungewollten Besuch am kleinen Gummifisch. Er biss fast direkt unter der Rutenspitze und lieferte einen heißen Tanz. :D

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 20.08.2011 - 14:46

Auch wenn die Rapfen heute ein wenig aktiver waren als gestern, ließen sie sich doch ganz schön bitten. Einer ist es dann aber doch noch geworden und der war sogar etwas besser als die letzten.

Bild

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 23.08.2011 - 20:33

Petri an alle Rapfenpeitscher. ;)

Hab gestern meinen ersten Rapfen auf Stickbait verhaften können.

Mein Köder is grad erst auf dem Wasser aufgetroffen und bereits nach 3 oder 4 rucken mit der Rute schlug der Bösewicht zu. Leider zog sich der Kerl den Stickbait bis tief in die Kiemen rein und somit fand der gesamte Drill mit einem Drilling in des Rapfens Kiemen statt. :( Er blutete sehr stark aus den Kiemen und an zurücksetzen war dann leider nicht mehr zu denken und somit hab ich ihn von seinen Qualen erlöst und werde dann mal die nächsten Tage schauen wie man nen Rapfen lecker zubereiten kann.

Hab trotzdem ein Bild gemacht. Und es ist auch blutfrei.

Bild
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1407
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 23.08.2011 - 22:41

Na dann mal ein Petri Heil zum ersten Rapfen. :clap:
Grüße aus der Hauptstadt



Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 24.08.2011 - 8:58

J.Hecht. hat geschrieben:Na dann mal ein Petri Heil zum ersten Rapfen. :clap:


Danke fürs Petri.
Der erste Rapfen überhaupt war es ja nicht. Es war der erste auf Stickbait. ;)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 24.08.2011 - 9:13

Petri zu euren schönen Fischen ;)
Tom, wann ist nochmal euer Sommerurlaub in der Uckermark? Oder war der schon?
Ich warte gespannt auf den Bericht :D

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 24.08.2011 - 9:43

@ Phillip

Der Sommerurlaub war leider ausgefallen und wird nun in der letzten Septemberwoche nachgeholt. Der Bericht wird dann irgendwann Anfang Oktober folgen. Ich bin sehr davon überzeugt, dass es dann reichlich zu berichten gibt. :D
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 26.08.2011 - 21:03

Heute hat es neben 14 Barschen auch wieder richtig in der Rute geknallt. Das war schon sehr geil, wie der Rapfen diesmal den Köder attackierte. Ich sah schon aus einigen Metern Entfernung, wie der Rücken des Fisches durch die Oberfläche brach und er Fahrt aufnahm. Dann passte er seine Geschwindigkeit kurz der des Köders an, um dann extrem zu beschleunigen und voll drauf zu knallen. Einfach nur spektakulär wie schnell diese Fische sind. :D

Bild

Bild
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 27.08.2011 - 8:37

Petri Jungs :)
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Mokki
Zander
Zander
Beiträge: 1107
Registriert: 18.11.2003 - 15:32
Wohnort: Großheide

Beitragvon Mokki » 06.10.2011 - 23:57

Bild


Zählt der hier auch als Raubfisch??
Hatte an dem Tage einige davon, u.a. auch auf Gummifisch :)
Echte Killerbrassen. :D
Bild

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 07.10.2011 - 10:03

Ganz klar ein Raubfisch. ;)
Petri zum Killerbrassen. :lol:

Sieht ein wenig wie ne Kreuzung aus Brassen und Piranha aus. :lol: :lol: :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Esoxfreund
Barsch
Barsch
Beiträge: 141
Registriert: 18.04.2009 - 21:53
Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beitragvon Esoxfreund » 14.10.2011 - 18:41

Petri den Fängern, einen will ich auch beisteuern {ß*#

Bild

David96
Zander
Zander
Beiträge: 364
Registriert: 09.08.2011 - 20:47

Beitragvon David96 » 14.10.2011 - 18:54

Petri. Schöner Fisch!