Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Zockerherz
Barsch
Barsch
Beiträge: 169
Registriert: 23.12.2018 - 17:00

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Zockerherz » 12.08.2019 - 20:29

Danke Gerd! :)

Ich mache von Allen Fischen, die ich entnommen habe ein Foto. Hier nutze ich als Technikaffiner Mensch auf meinem Smartphone die App Tiddler um langfristig eine Fangstatistik anzulegen mit Fisch, Fangplatz, Ausrüstung und Co. Fürs Forum sind nur die besonderen (oder besonders schönen) Fischbilder.

Der Döbel selber liegt erstmal in der Kühle auf Eis und wird dann zeitnah zu Hamburgern verarbeitet. Ich habe den Tipp bekommen mal etwas Geflügel unterzumischen für die Konsistenz :)

Ist aber trotzdem erstaunlich was man alles so als Beifang an Land ziehen kann. :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 666
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Argail » 13.08.2019 - 6:23

Zockerherz hat geschrieben:Danke Gerd! :)

Ist aber trotzdem erstaunlich was man alles so als Beifang an Land ziehen kann. :D


Dann angel mal regelmäßig mit Wurm,da fängst du alles. Von Wels über Zander bis zur Wollhandkrabbe :lol: :lol: :lol:

Petri zum Döbel-Leckerchen. Das mit dem Fotodilemma kenn ich, habe selbst kein Smartphone und die GoPro nur selten dabei. (sonst hätte ich dir letzten Samstag den 75er Hecht ablichten können den ich mal wieder auf gezupften KöFi gefangen habe ;) )
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 17.08.2019 - 17:54

neuer pb, leider kein gescheites bild
hab ihn auf sicht mit einer mirabelle gefangen
Dateianhänge
WhatsApp Image 2019-08-16 at 21.01.44.jpeg
WhatsApp Image 2019-08-16 at 21.01.44.jpeg (269.84 KiB) 329 mal betrachtet
Angeln :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 666
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Argail » 18.08.2019 - 16:01

Schicker Döbel, dickes Petri! :clap:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2489
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Tidi » 18.08.2019 - 21:02

Petri zum neuen pb,
mit mirabelle habe ich noch nie geangelt :o

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 18.08.2019 - 21:09

Ja da hängen mirabellen über dem wasser und die warten nur bis eine reinfällt
das hab ich beobachtet und gleich ausgenutzt
Angeln :D

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4345
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Schimpi » 19.08.2019 - 9:56

Petri zum dicken Döbel. :clap:

Hört man ja garnicht so selten das man die auf Obst fangen kann.
Wenn Kirschbäume am Wasser stehen, kann man die auch mit Kirschen fangen.

Vielleicht auch mit Wassermelone, Kürbis, Gurke, oder Zucchini ??? :doubt:

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 19.08.2019 - 10:21

Ich kanns ja mal probieren. Ich glaub die fressen alles was ins Wasser fällt.
Angeln :D

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4345
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Schimpi » 19.08.2019 - 11:51

Wichtiger Tipp von mir...
... keine ganzen Wassermelonen, Kürbisse, ... nehmen. :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 666
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Argail » 19.08.2019 - 14:13

Schimpi hat geschrieben:Wichtiger Tipp von mir...
... keine ganzen Wassermelonen, Kürbisse, ... nehmen. :lol:


Wieso nicht? Man muss doch die Köder der zu erwartenden Fischgröße anpassen....... :lol: :lol: :lol: :lol:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10713
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Gerd » 19.08.2019 - 14:23

Schimpi hat geschrieben:Wichtiger Tipp von mir...
... keine ganzen Wassermelonen, Kürbisse, ... nehmen. :lol:


Klar doch, gibt nix Schöneres, als wenn ein Nilpferd auf so eine an der Oberfläche gepoppte Melone drauf raubt. :lol:

Petri Jakob zur neuen PB.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1517
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Dreamworker » 19.08.2019 - 20:21

Petri zu dem Powerdöbel! Mit am Drilling aufgezogenen Kirschen und Erdbeeren wurden auch schon gute Döbel gefangen, egal ob auf frische oder auf welche aus dem Glas oder der Dose...
Habe am Wasser meistens Pfirsichwürfel dabei, vielleicht sollte ich mit denen mal angeln....

Doch halt- unsere Zenn-Döbel beißen ja nur auf Köfi!
Wenn wir schon dabei sind, das Fische (Döbel) alles fressen, was ins Wasser fällt: Es gibt doch jetzt diese neuen Käfer-Imitationen, die irgendwie zwischen Popper und Wobbler zu führen sind, das wäre doch mal was!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 21.08.2019 - 11:10

Petri dank!
Angeln :D

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 199
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Gruni » 24.08.2019 - 13:11

Gestern Abend nachem Büro mit 2 Kumpels an die Nidda, das schöne Wetter und guten Temperaturen nutzen, das Salzwasser vom Zeug spülen und ne Nachtsession auf Aal und Wels machen. Zuerst ein paar KöFis fangen, also leichte Grundrute mit ein paar Maden an der dünnen Schnur.
Und was scheppert mir da drauf und zieht ne riesen Show an dem dünnen Geschirr ab:
14F50139-8971-4DE3-B0CB-C6450D8F94D8.jpeg
14F50139-8971-4DE3-B0CB-C6450D8F94D8.jpeg (2.86 MiB) 102 mal betrachtet

Ne 52er Barbe, neuer PB!
E7D51EA1-1280-4F99-9ECD-D3D672F9F04E.jpeg
E7D51EA1-1280-4F99-9ECD-D3D672F9F04E.jpeg (2.84 MiB) 102 mal betrachtet

Aber leider auch die ersten Grundeln überhaupt gefangen, jetzt haben wir diese Drecksviecher auch in der Nidda...
395F0C9F-D234-455E-BA23-9E47EB2060E8.jpeg
395F0C9F-D234-455E-BA23-9E47EB2060E8.jpeg (1.84 MiB) 102 mal betrachtet

Und das ist sicher Nachwuchs, bin mal gespannt wie sich das entwickelt... :?
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5093
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2019

Beitragvon Valestris » 24.08.2019 - 13:40

Petri Heil und Grundeln sind prima Köfis und auch in der Küche lecker ;)
Fish 4 Life!