AMMONIAK fischmehl und flavour

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Bluete
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2019 - 6:32

AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Bluete » 10.01.2019 - 6:44

Hallo ihr Lieben ich bin begeisterter Angler aus Jena.
Im Sommer bin ich am liebsten jeden Tag mit meinem Boot beim Jiggen und sonst Ansitzangeln auf Raubfisch und Karpfen.

Mein Anliegen an euch :

Mein Fischmehl (Vorverdaut) richt stark nach Ammoniak ebenso das Octopusflavour. Vom Bauchgefühl her sehr komisch, der Shopbetreiber meint es würde sich um Trägerstoff handeln.. kann des sein ?

Mfg

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5786
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon rhinefisher » 10.01.2019 - 7:36

Hi!
Das passt schon: Ammoniak hat irgendeine Funktion bei der bildung von Aminosären, diese sind die Bausteine der Proteine, und Proteine bedeutet Futter.
Deshalb füttert man auch mit Taubenmist.. .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10772
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Gerd » 10.01.2019 - 8:26

Wenn etwas nach Ammoniak riecht würde ICH es entsorgen. Nicht umsonst reinigt man seine Maden, wenn sie nach Ammoniak riechen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5188
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Valestris » 10.01.2019 - 8:45

rhinefisher hat geschrieben:Deshalb füttert man auch mit Taubenmist.. .
Petri

Dein Ernst?! :shock:
Das hab ich auch noch nicht gehört.

Zum Thema, ich würd es auch entsorgen.
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5786
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon rhinefisher » 10.01.2019 - 9:05

Gerd hat geschrieben:Wenn etwas nach Ammoniak riecht würde ICH es entsorgen. Nicht umsonst reinigt man seine Maden, wenn sie nach Ammoniak riechen.



Hmmm.. also ich reinige meine Maden, weil sie sonst sterben und es halt stinkt, nicht weil sie weniger fängig wären.
Gerade bei Döbeln höre und lese ich immer wieder, dass Maden unbedingt gereinigt werden müssten - oder, von anderen Experten, das genaue Gegenteil.
Persönlich mache ich beides und bemerke keinerlei Unterschied.. :D .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4377
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Schimpi » 10.01.2019 - 9:48

Ich war mal mit ein paar Boardies zum Welsangeln in Italien am Po.
Für die KöFi-Orga, haben wir uns da unten einen Sack, ja wirklich einen Sack, Maden organisiert.
Wir kamen an und der Sack war mit nem Kilo Maden ohne Sägespähne oder ähnliches gefüllt und mit nem Draht oben zusammengeknüppelt. Als ich dieses Etwas das erste mal öffnete hab ich fast ins Camp gekotzt...
Da hatte gefühlt keine eine Made mehr gelebt und es stank nach Ammoniak wie die Sau !!!

Die Maden wurden dann in ein offenes Behältnis umgeschüttet, habe dann etwas trockenes Anfütter-Futter dazu gegeben und nach einiger zeit lebten die Krabbler auf einmal wieder und die waren aber sowas von fängig, trotz des noch extrem vorhandenen Ammoniakgeruchs.
DAS war und ist für mich der Beweis, dass der Ammoniakgeruch nicht schlimm ist.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Bluete
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2019 - 6:32

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Bluete » 10.01.2019 - 12:47

Ihr benutzt kein vorverdautes FM :?:

Corazon
Zander
Zander
Beiträge: 183
Registriert: 02.10.2016 - 17:04
Wohnort: Lüttig
Kontaktdaten:

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Corazon » 10.01.2019 - 18:26

Taubenmist wird nicht für sein Geschmack gebraucht, sondern für seine mechanische Eigenschaften.

Im Sommer ist zu viel Ammoniak drin und er muss mit Natriumcarbonat gemischt werden.
Die Welt gehört denen die früh aufstehen ;)

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5786
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon rhinefisher » 11.01.2019 - 8:03

Corazon hat geschrieben:Taubenmist wird nicht für sein Geschmack gebraucht, sondern für seine mechanische Eigenschaften.

Im Sommer ist zu viel Ammoniak drin und er muss mit Natriumcarbonat gemischt werden.



Echt jetzt?
Was sind denn das für besondere mechanische Eigenschaften?
Taubenmist in ein Gefäß geben, mit kochendem Wasser übergießen und eine Stunde ziehen lassen.
Dann wird vorsichtig untergerührt bis die notwendige Konsistenz erreicht ist. So mache ich das seit 50 Jahren.
Wegen der Aminosäuren - von besonderen mechanischen Eigenschaften ist mir nix bekannt, aber ich lerne gerne dazu.. :)
La Sirene x21, eines der besten Futtermittel überhaupt, besteht wohl zum großen Teil aus Taubenmist.
Das macht man um Appetit und Verdauung der Fische anzuregen. Tatsächlich bekommen die Fische bei zu hoher Dosierung Durchfall.. :lol:
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10772
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Gerd » 11.01.2019 - 9:44

Der TM wird in erster Linie wegen der teils zersetzten Sämereien verwendet.
Wenn man ganz hart ist, dann merkt man nach Zubereitung ein Bizzeln an der Zungenspitze. Ob die Plötzen auf das Bizzeln geil sind oder auf irgendwelche Säuren werde ich erfahren, wenn ich sie irgendwann im Fischhimmel treffe. Fakt ist aber, dass es wirkt.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 714
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Argail » 11.01.2019 - 10:41

Als eingefleischter Taubenzüchter kann ich euch natürlich das gute Produkt kiloweise zum Freundschaftspreis anbieten 8)

Aber witzig: habe selbst schon oft von der Lockwirkung gehört aber bisher noch NIE damit geangelt. Und das als Taubenzüchter :lol: :lol: :lol:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5786
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon rhinefisher » 11.01.2019 - 15:48

Meine Taubenkacke kratze ich einfach vom Balkon.. :lol: :roll: :lol:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 714
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Argail » 11.01.2019 - 19:18

rhinefisher hat geschrieben:Meine Taubenkacke kratze ich einfach vom Balkon.. :lol: :roll: :lol:


Kacke von Stadttauben kann sehr gesundheitsschädlich sein,vorsicht beim Anmischen.Von meinen top gepflegten, top ernährten, Leistungssportlern dagegen ist sie bedenkenlos zu verwenden.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

derAllrounder
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 21
Registriert: 04.09.2018 - 7:44

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon derAllrounder » 11.01.2019 - 21:02

:D :clap:

Bluete
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 10.01.2019 - 6:32

Re: AMMONIAK fischmehl und flavour

Beitragvon Bluete » 23.01.2019 - 12:15

Hi

Ich habe nun von dreambaits vorverdautesFM bekommen und es richt wohl so wie es richen soll, jeden Falls keine Spur, von, in der Nase brennendes Amoniak.. :)

Woher dieses schlechte fischmehl stammt schreibe ich hier besser mal nicht..
Bei Anfrage über PN kein Problem..

Der Shop steht weit oben im Google Ranking ..

MfG ein Angler