W-Lan

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

shilo
Zander
Zander
Beiträge: 249
Registriert: 28.01.2009 - 6:39
Wohnort: nrw

W-Lan

Beitragvon shilo » 14.03.2009 - 18:38

ich habe siet drei Tagen Probleme mit w-Lan (kabel) gab es vorher nicht. Manchmal wirft mich die Gurke mitten drin raus. Lautniti media ist bei denen alles in Ordnung. Hatt vielleicht jemand ähnliche Schwierigkeiten ?( ich weis 90% aller PC-Probleme sitzen davor)?

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 14.03.2009 - 18:42

Nur einmal um das richtig zu stellen, hast du jetzt W-Lan, oder hast du ein Kabel.

Ich habe bei meiner W-Lan Vebindung seit einigen Tagen auch das Problem, dass ich nicht immer frei im Internet surfen kann, manchmal findet er die Seiten nicht, aber dann komischerweise wieder.

shilo
Zander
Zander
Beiträge: 249
Registriert: 28.01.2009 - 6:39
Wohnort: nrw

Beitragvon shilo » 14.03.2009 - 18:45

@ julifisch Alles über Kabel und dann W-Lan

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 14.03.2009 - 19:33

Also Du gehst über Kabelfernsehen ins Internet, richtig ?

Was heißt den "rauswerfen" ? Wirft er Dich im W-LAN raus, oder geht der Router in den Offline-Modus ?
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
meindl
Zander
Zander
Beiträge: 331
Registriert: 09.08.2008 - 13:55
Wohnort: Siegertsbrunn

Beitragvon meindl » 14.03.2009 - 21:35

Dürfte ziemlich sicher am Router liegen!

Hatte bis jetzt mehrere Bekannte mit dem Problem und jedes mal hat ein Wechsel des Routers geholfen.
"Weniger ist oft mehr"

Benutzeravatar
Fynn_sh
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 15.04.2004 - 16:19
Wohnort: Borgstedt

Beitragvon Fynn_sh » 14.03.2009 - 22:35

shilo hat geschrieben:@ julifisch Alles über Kabel und dann W-Lan


Hätte noch nen neues WLAN Kabel zu verkaufen, evtl liegt es daran ;)

Bei Interesse bitte PN!




:lol: :lol:
Wind ist nur ein mentales Problem! (H. Mortensen)

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 15.03.2009 - 12:02

@FYNN_sh
es gibt keine W-lan Kabel!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10717
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 15.03.2009 - 12:17

Wir brauchen hier im Forum ganz dringend einen "Ironie-Smiley" 8)
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 15.03.2009 - 12:31

Kretzsche73 hat geschrieben:@FYNN_sh
es gibt keine W-lan Kabel!




Klar gibt es die, Fynn hat mir auch mal eins davon verkauft. :lol: :lol: 8)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

shilo
Zander
Zander
Beiträge: 249
Registriert: 28.01.2009 - 6:39
Wohnort: nrw

Beitragvon shilo » 15.03.2009 - 17:49

@ Zanderschreck es sieht so aus als ob du Derjenige bist der es begriffen hat . Problem ist wahrscheinlich Router schalet unerklärlicherweise ab. An alle anderen ich hab sogar mehrere Kabel z. B. auch für Strom

shilo
Zander
Zander
Beiträge: 249
Registriert: 28.01.2009 - 6:39
Wohnort: nrw

Beitragvon shilo » 15.03.2009 - 17:52

Das Internet über Kabel so neu ist hätte ich nicht gedacht

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 15.03.2009 - 19:55

Habe mir heute auch ein W-lan kabel zugelegt , muss sagen funktioniert ganz gut :lol:

Benutzeravatar
patman
Zander
Zander
Beiträge: 1090
Registriert: 01.08.2004 - 18:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon patman » 15.03.2009 - 20:10

Ich hoffe, ich werde nicht zu technisch:

Punkt 1:
Versuche mal, ein Firmwareupdate zu machen

Punkt 2:
Was ist das für ein Router ?

z.B. ist es bei bestimmten Netgaermodellen ein bekannter Bug, das sich innerhalb des RAM`s ein sogenannter IP-Stack aufbaut (Caching), der manchmal nicht schnell genug abgearbeitet werden kann.

Da hilft nur ein "Kaltstart" des Routers

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 15.03.2009 - 23:28

Denke auch, zuerst mal ein Firmwareupdate.
Vielleicht sind dann schon alle Probleme gelöst.

Hatte solche Probleme mal bei meinen ersten Routern, ist aber schon Jahre her.

Ansonsten kannst Du mal auf die Seite des Herstellers gehen, vielleicht steht dort schon eine Lösungsvorschlag (wirst bestimmt nicht der Erste sein).
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
FangNix
Zander
Zander
Beiträge: 967
Registriert: 07.10.2004 - 8:22

Beitragvon FangNix » 16.03.2009 - 8:53

Damit man dir weiterhelfen kann, brauche ich noch Informationen.

Was ist das für ein Router? Typ?
Welche W LAN Software benutzt du auf deinem Rechner?
Welches Betriebssystem nutzt du?
Arbeitest du mit fester IP Adresse und DNS Server?
Verschlüsselung WEP oder WPA oder WPA2?
Welchen W-Lan Standard nutzt du 802.11b, 802.11g oder 802.11n ?

Gruß Tino
Gast