Die Südhessen müssten mal wieder...


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 15.08.2014 - 17:02

bei uns wird es wird eben gerade wieder hell LOL
... aber wir bleiben freundlich.
Mal sehen wie lange noch.

Bild

http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 15.08.2014 - 22:12

hi gerd, hast nix falsch gemacht.

am wasser angekommen hats wieder geschüttet wie aus kübeln.

gebissen hat zudem auch nix.

gruß
... aber wir bleiben freundlich.

Mal sehen wie lange noch.



Bild



http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
MisterL
Zander
Zander
Beiträge: 338
Registriert: 28.02.2013 - 17:40
Wohnort: Aarbergen

Beitragvon MisterL » 29.10.2014 - 17:47

Oh man, der Eintrag der Südhessen ist ja fast auf Seite 2 gerutscht. Da ergreife ich mal die Initiative und kündige für nächste Woche einen kleinen Angeltrip an den Edersee an :-)

Ich werde mit Steppenwolf am Donnerstag an den Edersee fahren und dort bis Samstag ein paar Zander jagen. Ich bin mal gespannt wie es läuft. Ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden.
MisterL... und ne Buddel Rum!

Hechtschocker
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 22.12.2010 - 10:54
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Hechtschocker » 31.10.2014 - 16:23

Guden,
ich habe vor morgen ab frühen Abend evtl. noch bei Tageslicht rauszugehen.
Vermutlich erst Spot 1 und dann die Buhnen ;)

@MisterL: Wo werdet ihr wohnen am Edersee?. Carsten hat doch schon dicht gemacht, oder?
Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustößt.
(frei übersetzt nach Aldous Huxley, 1894 - 1963)

Benutzeravatar
MisterL
Zander
Zander
Beiträge: 338
Registriert: 28.02.2013 - 17:40
Wohnort: Aarbergen

Beitragvon MisterL » 01.11.2014 - 12:40

Da wir mit Carsten raus fahren bietet er uns auch 2 Übernachtungen an.

Ich bin morgen bis 16 Uhr unterwegs und könnte dann los. Ich werde mal mit der Familie reden und dir per Whatsapp eine Rückmeldung geben. Lust hätte ich schon.
MisterL... und ne Buddel Rum!

Benutzeravatar
MisterL
Zander
Zander
Beiträge: 338
Registriert: 28.02.2013 - 17:40
Wohnort: Aarbergen

Beitragvon MisterL » 06.11.2014 - 10:55

So, heute nach der Arbeit gehts an den Edersee. Ich hoffe wir werden was fangen. Ich werde berichten.
MisterL... und ne Buddel Rum!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4285
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 06.11.2014 - 20:08

Na dann mal Petri.
Fang mal ein paar Lake-Stachler. :D

Ich werde morgen evtl. mal nach der Schafferei ans Wasser düsen.
Ach neeee. Doch nicht. Hab grad gesehen, dass der Pegel seit gestern um 50 cm gestiegen ist. :shock:
Mal gucken wie es morgen ist.
Evtl. ja doch, Vielleicht an die Buhnen. Da dürfte es gehen.

Macht jemand mit ?
Ich schaff bis 1700 und könnte gegen 1800 am Wasser rumlungern.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10637
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 06.11.2014 - 20:37

Ich werde gegen 13hundert am Wasser sein und mal anstochern. Gegen 15hundert ggf Platz und Taktik ändern, wenn mein Plan nicht funktioniert :p
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4285
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 06.11.2014 - 20:43

Ich klingel dich morgen mal an.
Ma gucken. Vielleicht biste ja dann noch da und brauchst jemand der dir hilft die ganzen Stachler ans Auto zu schleppen. :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
MisterL
Zander
Zander
Beiträge: 338
Registriert: 28.02.2013 - 17:40
Wohnort: Aarbergen

Beitragvon MisterL » 08.11.2014 - 17:24

Moin Jungs,

wir sind zurück. Vorab: Es hat Spaß gemacht und Fisch gefangen wurde auch! Äh, ja, nur nicht von mir!!!!!
An der Stelle wars das auch schon wieder mit der objektiven Berichterstattung!
Alter...Da fingen die links und rechts von mir ein Zander nach dem anderen und icd ich gehe leer aus. Das war ein schwarzer Tag. Ich hätte beide ins Wasser werfen sollen -_-. Und den Hintern haben wir uns auch abgefroren.
Das nächste Mal mach ich ernst :-)
MisterL... und ne Buddel Rum!

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 08.11.2014 - 21:39

Werden neben der Angelausrüstung noch 2 Torpedos geladen ;)

Mach dir nichts drauß :) das nächste mal kann alles anders sein :)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

iltis
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 20.07.2008 - 9:55

Beitragvon iltis » 24.11.2014 - 16:13

So Leuts ,
Schlechte Nachrichte für uns.
Der Gernsheimer Hafen soll fürs Angel gesperrt werden,diese
Aussagen wurden von der Fischerreibehörde in Darmstadt bestätigt und von der zuständigen Hafenbehörde in Gernsheim.
Nur der Zeitpunkt steht noch nicht ganz fest,voraussichtlich ab 1.1.2015,
ist dann wohl schluss dort.

Gruß
Iltis

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10637
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 24.11.2014 - 17:47

Einerseits ist das richtig sch..., andererseits war es ja aber nur noch eine Frage der Zeit. Die Gerüchte gibt es ja schon seit Jahren. Wird dem Rotaugen- Bestand aber sicherlich nicht schaden. Die Frage ist nur : Wohin verzieht sich der Schwarm Goldzahnkormorane ?
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Hechtschocker
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 22.12.2010 - 10:54
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Hechtschocker » 25.11.2014 - 9:27

Guden,
gilt das dann nur für das Uferangeln?
Was ist denn, wenn ich mit dem Boot in den Hafen fahre und von der Wasserseite aus - verankert - angel?
Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustößt.

(frei übersetzt nach Aldous Huxley, 1894 - 1963)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10637
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 25.11.2014 - 9:42

Das sollte dann auch nicht gestattet sein, wenn der Hafen komplett gesperrt wird.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*