Die Südhessen müssten mal wieder...


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Gerd » 09.10.2017 - 6:46

Deine Frage ist natürlich ganz einfach zu beantworten. Pro Hessen {ß*#
BaWü - Nachtangelverbot
Rpl - Frühjahrsschonzeit
Hessen - Free , Liberty. Allerdings (deshalb ? ) wahnsinniger Angeldruck am Bach.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Tabasco
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 3
Registriert: 08.10.2017 - 13:32
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Tabasco » 09.10.2017 - 17:07

Danke, Gerd! Das sind schon mal wichtige Hinweise und die sprechen allerdings für Hessen. Ich dachte der "Bach" ist ziemlich groß und lang und die Angler verlaufen sich da eher... :roll:

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Gerd » 16.05.2018 - 12:21

Das Ding hier mal wieder hochschubsen. Ich hab die Tage Urlaub und würde gerne mal spät abends/nachts losziehen zum Zandern. Ist jemand von Euch noch aktiv und würde mal mitgehen? Oder hat einer der neuen Südhessen mal Lust zum losziehen?
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4282
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Schimpi » 16.05.2018 - 16:52

Servus,
ich habe mir dieses Jahr tatsächlich nach vielen Jahren mal wieder eine Rheinkarte geholt... :lol:

Ich wäre mal wieder dabei.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Gerd » 16.05.2018 - 18:02

Mit allem hätte ich gerechnet, aber Du... :shock:
Hast Du zufällig frei? Im Hellen geht nämlich derzeit nix, man muss sich also abends/ nachts am Wasser rum treiben.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4282
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Schimpi » 17.05.2018 - 12:49

Jaaaa...
... Der Kormoran wildert wieder am Rhein.

Habe den Main leer gefuttert... :lol:


Neee. Hab aktuell nicht frei.
Muss den gaaaanzen Tag malochen. :-(

Wochenende is bei mir leider auch ziemlich verplant...
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5190
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Derrik Figge » 22.05.2018 - 14:23

Domi ist auf Angriffskurs ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4282
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Schimpi » 23.05.2018 - 9:07

YEAH...... 8)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Gerd » 23.05.2018 - 9:54

Domi, ich war jetzt zweimal los, Ergebnis war ein Zander ca 50cm und ein Rapfen von 73cm.
Und erschreckend viel raubende Fische in der Nacht.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4282
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Schimpi » 23.05.2018 - 10:39

Cool.
Das is doch schonmal was.
Haste die beim wobbeln gefangen, oder haste den Nacht-Gufierer gemacht ?

Habe mir demnächst auch mal vorgenommen in die Nacht und in der Nacht zu fischen.
Tagsüber is es echt mau und selbst die Abenddämmerung bringt nicht wirklich Fisch.

Werde mir vor allem mal die Nacht und die gaaaanz frühen Morgenstunden vornehmen. Da hab ich in der Vergangenheit die besten Erfahrungen gemacht.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Gerd » 23.05.2018 - 10:46

Zander auf Wobbler und Rapfen auf GuFi. Rene hatte noch nen schönen Drill. Will heißen, er wurde gedrillt bis zum Spulenkern. Er hatte übrigens auch den 73er Rapfen.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4282
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Schimpi » 23.05.2018 - 11:13

OK...
... dann muss ich definitiv mehr in der Nacht raus. :-D
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10634
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Die Südhessen müssten mal wieder...

Beitragvon Gerd » 23.05.2018 - 13:43

Und die spektakuläre Nachtrauberei waren definitiv Waller. Allerdings ohne Boot schwer zu befischen.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*