Es ist mal wieder soweit...

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 21.12.2009 - 10:08

Zur Zeit geht hier Schneechaos und derbe Minustemperaturen. Ich bin am Wochenende nicht losgezogen und hab es mir lieber im warmen gemütlich gemacht. Wir brauchen alles außer Ostwind. Aber selbst da kenne ich ausweichspots. Was wir noch dringender brauchen sind wieder ein paar mehr plus Grade. ;) Ist halt wie immer wenn du im Winter hier mal hochkommst. ;) Nie schneit es, nur wenn der Norbert sich auf den Weg macht. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 21.12.2009 - 19:59

Hallo,
letzte Jahr hat es nicht geschneit als ich mit Norbert "oben" war
es war nur Bild ar...kalt und
Bild
Windstärke 6-7 das war kein Spass.

Gruß
Rudi
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!
http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5405
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 21.12.2009 - 20:11

Solange der Wind nicht aus Osten bläst, ist es doch fein. Tom kennt sicher ein paar nette Stellen, wo er dann von hinten bläst und Deine Köder dadurch extra weit fliegen. Das kann nie schaden :)

Und gegen minus Grade gibt es warme Klamotten - wer die dicken Silberlinge fangen will, muss auch was abkönnen ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 21.12.2009 - 21:17

ABUFreak hat geschrieben:Und gegen minus Grade gibt es warme Klamotten - wer die dicken Silberlinge fangen will, muss auch was abkönnen ;-)


Das es auch dieses Mal keine Lustreise wird ist mir schon klar, schließlich fahren wir nicht zum Spaß zur Küste [schild=1 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]No Fun[/schild]
Bisher habe ich auch noch nie gefroren nur die Finger werden mit der Zeit etwas unbeweglich.
Nach den 5. Grog am Abend ist aber auch das wieder vergessen ;)
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!

http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 21.12.2009 - 21:38

Hi Rudi,

der Wind-Smilie ist echt genial :)

Bin gespannt wie es Euch dort oben ergehen wird
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 21.12.2009 - 21:56

Hi Peter,
das kann ich jetzt schon in groben Zügen beantworten:
- von Morgens bis Abends im Wasser stehen
- bei niedrigen Temperaturen über vereiste Schnur und Ringe fluchen
- der Rücken fängt an zu brennen
- die Hände sind Steifgefroren
- Durst
- Hunger
- Verdammte Zicken, noch immer kein Fisch
- Der fünfte Abriss
- Umdrehen, die nächste Welle rollt an
- Usw…..
- In die Unterkunft fahren, duschen essen, trinken, schlafen und die Gewissheit morgen geht das wieder los.
- Nach Hause fahren und sagen mann war das Geil, nächstes Jahr machen wir das wieder.

Gruß
Rudi
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!

http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 21.12.2009 - 21:58

Na - was wollt Ihr mehr!!!

In etwa das selbe wie beim FT auf dem Möhnesee 8)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 21.12.2009 - 22:11

Taxler hat geschrieben:Na - was wollt Ihr mehr!!!

In etwa das selbe wie beim FT auf dem Möhnesee 8)


in etwa :D
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!

http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 22.12.2009 - 8:23

Ihr beiden solltet euch unbedingt noch eine Ersatzspule mit Monoschnur mitbringen. Es wird gerade zwar wieder etwas wärmer, aber nichts in schlimmer als mit geflecht bei minus fischen zu müssen.!
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Benutzeravatar
norbert
Zander
Zander
Beiträge: 317
Registriert: 18.08.2004 - 18:01
Wohnort: Werl / NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon norbert » 22.12.2009 - 8:34

RudivomSee hat geschrieben:Hi Peter,
das kann ich jetzt schon in groben Zügen beantworten:
- von Morgens bis Abends im Wasser stehen
- bei niedrigen Temperaturen über vereiste Schnur und Ringe fluchen
- der Rücken fängt an zu brennen
- die Hände sind Steifgefroren
- Durst
- Hunger
- Verdammte Zicken, noch immer kein Fisch
- Der fünfte Abriss
- Umdrehen, die nächste Welle rollt an
- Usw…..
- In die Unterkunft fahren, duschen essen, trinken, schlafen und die Gewissheit morgen geht das wieder los.
- Nach Hause fahren und sagen mann war das Geil, nächstes Jahr machen wir das wieder.

Gruß
Rudi


Rudi,
Du hast vergessen das wir auch schon drüber gesprochen haben den ganzen Krempel in der Bucht zu verkaufen....
@ Abu Freak
dann kannste ja mal mitkommen, dann wirst auch Du wissen wo die Grenzen der Kleidung sind ........
nee mal ehrlich,das einzigste Problem sind wirklich die Finger, letztes mal war es wirklich kalt, aber durch den Wind waren es glaube ich gefühlte 20 minus.

Aber allen desto Trotz, dieses Jahr wir Rudi entjungfert.
Die erste Meefo ist immer noch die schönste.
Wenn ich an meine denke, mann oh mann ....(65 cm - 8 Pfd)
seitdem muß ich immer wieder mal hoch zur Küste, einfach nur meefoinfiziert.

das wird schon
beim Windfinder.com haben sie West wind angesagt...

gruß Norbert
Gruß und Petri Heil

Norbert <°)))))<

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 22.12.2009 - 14:05

norbert hat geschrieben:Rudi,
ganzen Krempel in der Bucht zu verkaufen....

gruß Norbert


oder in der selbigen zu versenken
Bild
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!

http://www.soester-angelverein.de/

aalspezi
Zander
Zander
Beiträge: 271
Registriert: 31.05.2003 - 10:47
Wohnort: Nordhastedt

Beitragvon aalspezi » 22.12.2009 - 20:18

@Rudi
Bringst du dein Belly mit, Wind soll nächste Woche abnehmen.
Sollten die Meforellen nicht beissen, ist immer noch ein Dorsch drin.

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 22.12.2009 - 20:49

aalspezi hat geschrieben:@Rudi
Bringst du dein Belly mit, Wind soll nächste Woche abnehmen.
Sollten die Meforellen nicht beissen, ist immer noch ein Dorsch drin.

so was hab ich nicht und wenn könntet ihr mich an der Kuhrischen Nehrung oder in Dänemark abholen
leider werde ich dann nicht sehr gesprächig sein, wer einige Kilometer mit den Füßen über Wasser im Belly sitzt ist nun mal nicht mehr sehr gesprächig.
Also pack deine Wathose ein nimm dein Kanu mit und komm rüber (so weit ist es ja nicht.)

Gruß
Rudi
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!

http://www.soester-angelverein.de/

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5405
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 23.12.2009 - 18:17

norbert hat geschrieben:@ Abu Freak
dann kannste ja mal mitkommen, dann wirst auch Du wissen wo die Grenzen der Kleidung sind ........gruß Norbert


Oh keine Sorge, ich kenne das nur zu gut! Ich bin jedes Jahr 5-6 Wochen auf MeFo unterwegs, immer in der besten Fangzeit und das heißt, es ist arschkalt ;-)

Aber ich sag immer, MeFo Angeln ist nix für Weicheier! Nur die, die sich durchbeißen, bringen auch die dicken Dinger nach Hause :D
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 24.12.2009 - 10:27

ABUFreak hat geschrieben:Aber ich sag immer, MeFo Angeln ist nix für Weicheier! Nur die, die sich durchbeißen, bringen auch die dicken Dinger nach Hause :D




So schaut es aus. Hab es schon so häufig erlebt das Angler gerade gegangen sind wenn ich nen Strand angefangen habe zu befischen. Die kamen mir mit langen Gesichtern entgegen und meinten nur kannste dir sparen, hier beisst nix. Keine Fische vor Ort, ich hab mir hier schon nen Wolf geworfen. Das schönste ist dann wenn direkt vor ihren Augen ein Fisch einsteigt. :shock: 8)

Schon mehr als einmal passiert. ;)

Ausdauer, ein stückweit bereitschaft zur selbstgeißelung (auch wenn der Rücken derbe schmerzt und die Finger taub sind weitermachen), dann klappts auch mit den Mefos. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild