Beste Köder für FORELLEN


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
crazy_pike
Zander
Zander
Beiträge: 176
Registriert: 09.08.2009 - 11:43

Beitragvon crazy_pike » 13.08.2009 - 19:13

ich nehme außer Fliegen, Spinner in der Farbe Schwarz. Schwarz ist die beste Farbe im klaren Wasser.
[font=Arial]Angelst du noch oder drillst du schon?

Mit Fischergruß
crazy_pike [/font]

toto.00.7
Zander
Zander
Beiträge: 478
Registriert: 27.06.2008 - 19:04
Wohnort: Am Kanal

Beitragvon toto.00.7 » 13.08.2009 - 19:25

Guter Tipp aber leider ein paar Jahre zu spät. :-D
MFG Thorben

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 13.08.2009 - 19:33

toto.00.7 hat geschrieben:Guter Tipp aber leider ein paar Jahre zu spät. :-D

Wieso ...? Sind diese Köder plötzlich nach Jahren nicht mehr fängig ...?

Ein allgemeiner Thread kann doch ohne Probleme auch zu einem späteren Zeitpunkt weiter geführt werden
Ich sehe das hier völlig entspannt 8)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

toto.00.7
Zander
Zander
Beiträge: 478
Registriert: 27.06.2008 - 19:04
Wohnort: Am Kanal

Beitragvon toto.00.7 » 13.08.2009 - 19:49

ok Schuldigung
MFG Thorben

Tobi K.
Brassen
Brassen
Beiträge: 89
Registriert: 02.08.2009 - 19:30
Wohnort: Oberpfalz

Beitragvon Tobi K. » 13.08.2009 - 21:47

WÜRMER

Rheindorfer
Zander
Zander
Beiträge: 810
Registriert: 18.04.2009 - 20:30
Wohnort: Odenthal

Beitragvon Rheindorfer » 13.08.2009 - 22:53

Teig von Berkley in Schwarz oder Weiss mit Glitter.... oder aber Bienenmaden

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 13.08.2009 - 23:37

2 Bienenmade von Berkley in der Farbe Weis ohne Glitter sind mein absoluter Top Favorit! Ich glaube die gab es damals noch gar net! :-)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Mce
Zander
Zander
Beiträge: 919
Registriert: 09.09.2005 - 17:38
Wohnort: Lkr. Mühldorf / Oberbayern

Beitragvon Mce » 15.08.2009 - 10:49

Mepps Spinner in der Größe 3+
Farbe silber, bronze, gold

Benutzeravatar
henne93
Barsch
Barsch
Beiträge: 124
Registriert: 06.08.2009 - 15:36
Wohnort: SH

Beitragvon henne93 » 15.08.2009 - 11:28

Ich nehme meistens Tauwürmer oder Bienenmade an einer kleinen Pose.

Benutzeravatar
jannik
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 04.01.2009 - 13:30
Wohnort: Iserlohn

Beitragvon jannik » 16.08.2009 - 17:22

Forellenteig und maden,Regenwurm :gaga:

Pauli
Brassen
Brassen
Beiträge: 95
Registriert: 06.01.2009 - 19:37
Wohnort: BAd Oldelsoe

Beitragvon Pauli » 16.08.2009 - 22:45

mit Meps SPinnern der größe drei in silbern und bronze kann man nichts verkehrt machen. Meiner Meinung immer fängig und das an allen Forellengewässern.
ohne Ausdauer kein Fisch

Benutzeravatar
Forellenfischer1
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 16.08.2009 - 2:34
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Beitragvon Forellenfischer1 » 17.08.2009 - 0:43

Also ich habe bisher nur Fangerfolge mit Spinnern, Tauwurm, Dendrobena und Bienenmaden gehabt. Der Fangerfolg mit Powerbait bleibt biser aber noch aus =(
Angler zu sein ist kein Hobby.
Es ist eine Lebenseinstellung!

foersterasslar
Zander
Zander
Beiträge: 462
Registriert: 16.02.2005 - 9:42
Wohnort: Hessen

Beitragvon foersterasslar » 18.08.2009 - 13:57

Um welche Forellen dreht es sich denn. Teichforellen oder Forellen im Fleißgewässer?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie unkomentiert behalten.

asv-sififan
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 08.09.2009 - 15:34
Wohnort: Sindelfingen(stuttgart)

Beitragvon asv-sififan » 08.09.2009 - 15:45

Was tut man am besten für forellen in den futterkorb?

foersterasslar
Zander
Zander
Beiträge: 462
Registriert: 16.02.2005 - 9:42
Wohnort: Hessen

Beitragvon foersterasslar » 08.09.2009 - 22:03

@asv-sififan

Stell doch erst mal vor, oder macht man das bei euch nicht???
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie unkomentiert behalten.