Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 08.09.2016 - 9:19

Huchenfischen ist die Königsklasse. Einen dran zu bekommen, ist schon schwer, ihn auch rauszubekommen, auch nicht unbedingt sicher. Ich spreche da leider aus Erfahrung, aktuell steht es 1:1 zwischen den Huchen und mir :lol:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 10.09.2016 - 17:05

Ich weis. soll hartes brot sein, ist ja auch im winter.
Angeln :D

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Bachforellenangler » 28.09.2016 - 20:09

Da heute Chemie ausfiel nutze ich meine 2 Freistunden um an meinem Lieblingwehr ein paar Fische zu ärgern. Wie immer war ich gespannt was dieses mal beißen würde, denn der Kolk ist eine wahre Fundgrube in der ich dieses Jahr schon alles von der Äsche bis zum Saibling gefangen habe. Ich montierte einen reins G-Tail an meinen 1,4g Jig und zupfte den Twister vorsichtig am Grund entlang und tatsächlich bekam ich beim ca. 10. Wurf einen guten Biss, der ohne große Kopfschläge brutal stromab zog. Ein paar Minuten UL-Drill später konnte ich dann diesen schönen 40er Döbel landen
20160928_143927.jpg
20160928_143927.jpg (1.87 MiB) 2368 mal betrachtet
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5098
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Valestris » 28.09.2016 - 20:11

Nochmal Petri Marvin :clap:
Fish 4 Life!

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Colin mag Barsche » 28.09.2016 - 21:23

Petri ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 29.09.2016 - 10:15

Die Jungs machen immer wieder Spaß, Petri!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.10.2016 - 15:07

Ich habe mich gestern beim Fischereiverein im Nachbardorf (da wo ich auch aufgewachsen bin) angemeldet. Ich darf jetzte eine große strecke der Schozach und einen Vereinssee befischen. Heute bn ich direkt mal los. Neben 2 Bachforellen die wegen der Schonzeit ohne messen direkt zurück durften habe ich noch einen Aland, einen Döbel und 2 (für mich) gute Barsche gefangen (bei meinem anderen vereinssee ist der ablass erst 4 jahre her, da sind die barsche noch kleiner).
Döbel und Alande sind entnahmepflichtig, Barsche schmecken gut :lol: (und sind entnahmepflchtig)
Dateianhänge
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.51.14.jpeg
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.51.14.jpeg (400.78 KiB) 2309 mal betrachtet
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.50.12.jpeg
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.50.12.jpeg (368.63 KiB) 2309 mal betrachtet
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.50.12 (2).jpeg
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.50.12 (2).jpeg (263.92 KiB) 2309 mal betrachtet
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.50.12 (1).jpeg
WhatsApp Image 2016-10-03 at 14.50.12 (1).jpeg (277.5 KiB) 2309 mal betrachtet
Angeln :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 03.10.2016 - 16:15

Komische Entnahmepolitik haben die da, hört sich an wie "alles muss raus" :? Schön zu sehen, dass es dennoch einen gesunden Mischbestand gibt. Auf dem Bild sehe ich jedoch zwei schöne Döbel ;)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.10.2016 - 18:27

Naja, wenn man mal siet wie viele Döbel da rumschwimmen versteht man das. Ich glaub die Dinger werden mir in Zukunft richtig aufn Keks gehn. Anderseits, wenn mal nichts geht ist man auch über ein Döbel froh. Ich glaub die Situation kennt jeder.
Ich hab den Eindruck, das das ein sehr gutes Fischwasser ist, das Potenzial für Grosforellen und schöne Barsche hat. Aale über 1m solle es auch häufig (!) geben.
Ich angel mich da jetzt einfach durch, ihr seht ja dann was kommt.
2 Döbel, meinst du? Ich weis nicht ganz, ist immer schwierig mit Döbel und Aland. Aber der eine hat dann doch schon deutlich umrandete schuppen was dem anderen fehlt. Egal, ist ja eh fast das gleiche.
Angeln :D

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2122
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon mikesch » 03.10.2016 - 22:37

Aitel (Döbel) und Aland zu unterscheiden ist ganz einfach!
Aitel: konvexe Afterflosse
Aland: konkave Afterflosse
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 04.10.2016 - 11:35

Der Aland hat viel mehr und kleinere Schuppen. Er hat neben dem Rapfen die meisten. Ein Döbel hat dagegen riesige runde Schuppen.

Viele große Aale in einem Forellenbach zu finden, ist durchaus üblich, da sie dort in der Regel selten gezielt befischt werden. Da kann man durchaus Überraschungen erleben :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 04.10.2016 - 20:44

Ja ich kenne einen der hat schon 1,05m rausgezogen, am tag! man, das wird geil!
Zander soll es auch geben, aber wenn dann nur an der unteren strecke und ich mach mir da keine großen hoffnungen.
Angeln :D

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 04.10.2016 - 20:53

Am Tag mit Wurm. Zu der Jahreszeit? Gut, das wasser war vom regen ein wenig getrübt.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2016-10-04 at 20.51.58.jpeg
WhatsApp Image 2016-10-04 at 20.51.58.jpeg (418.24 KiB) 2264 mal betrachtet
Angeln :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 05.10.2016 - 12:03

Gerade jetzt ziehen die großen Aale umher. Beim Blinker wurde uns gerade ein 1,16 m Fisch gemeldet, leider ohne Maßband. Er soll weit über 4 Kilo gehabt haben. Es lag eine 1 Liter Flasche daneben und der Aal war genauso dick :shock: :shock: :shock: So einen Ausnahmefang sieht man selten. Ich denke, wir werden den Fang in einer der nächsten Ausgaben sicher abdrucken.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Raubfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 05.10.2016 - 15:56

WOW!
Ja gut, aber meiner war gerade mal 40 wenns hinkommt. Kannst du den hier rein schicken den Flaschenaal?
Angeln :D