Feederruten?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Zanderfreund
Brassen
Brassen
Beiträge: 89
Registriert: 22.12.2004 - 3:00
Wohnort: Hofheim

Feederruten?

Beitragvon Zanderfreund » 14.07.2009 - 23:59

Hi zusammen!

Könnt ihr mir evtl paar Tipps geben wo man günstig neue oder auch gebrauchte Ruten kaufen/bestellen kann?
Würde mir gerne ne Feederrute zulegen...

Danke im vorraus

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Re: Feederruten?

Beitragvon Taxler » 15.07.2009 - 5:54

Zanderfreund hat geschrieben:Könnt ihr mir evtl paar Tipps geben wo man günstig neue oder auch gebrauchte Ruten kaufen/bestellen kann?

Schon mal was von eBay gehört ...? :p
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 15.07.2009 - 7:59

Oder ein Gesuch im Blinker-Forum FLOHMARKT aufgeben.
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
Ulli3D
Zander
Zander
Beiträge: 690
Registriert: 28.06.2006 - 21:33
Wohnort: St. Augustin

Beitragvon Ulli3D » 15.07.2009 - 9:26

Oder mal beim Tackledealer nachfragen nach Sonderangeboten (Vorjahresmodellen).
Petri aus Sankt Augustin
Ulli

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 15.07.2009 - 13:06

Wäre auch interessant zu wissen welche Gewichtsbereiche du suchst. Bei Ebay gibt es z.B. sehr günstig einfache Zebco Ruten bis 80g WG. Super einfache Teile, aber eben günstig. Auch haben sie da einige günstige Angebote von Ultimate oder Fladen. Einfach mal nach Feederrute suchen.

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1985
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 21.07.2009 - 21:34

hi zanderfreund,
ein flohmarktbesuch ist manchmal auch ganz gut.musst aber ziemlich früh aufstehen,weil die besten schnäppchen morgens früh verkauft werden.
evtl. auch mal bei grösseren angelvereinen in deiner umgebung nachfragen ob in nachster zeit ein anglerflohmarkt irgendwo stattfindet.

m.f.g. matthias
... aber wir bleiben freundlich.
Mal sehen wie lange noch.

Bild

http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550