Forellenbäckchen

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Hogy
Zander
Zander
Beiträge: 389
Registriert: 02.11.2008 - 19:42
Wohnort: Louisiana, USA

Beitragvon Hogy » 29.07.2013 - 1:39

Ja klar, ich mache gerne ein mousse aus Forellenbaeckchen und Laerchenzungen und fuelle ausgehoehlte Kaviareier damit. Sublim.

Ernsthaft, ich esse meine Forellen immer am Stueck und lasse natuerlich die Baeckchen nicht liegen. Gehoert zum Ritual dazu. Wie die zwei kleinen Nuesschen auf dem Ruecken des Grillhaehnchens.



Gruss, Hogy
one man gathers what another man spills

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 29.07.2013 - 6:12

Wollen wir mal hoffen, dass Forellenbäckchen nicht bald zu den exclusiven Spezialitäten in den Gourmettempeln erkoren werden ...

Denn dann gibt es künftig zu den bestialisch gefinnten Haien bald auch ihrer Backen beraubte Forellen
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 30.07.2013 - 1:34

Muss man sich mal bildlich vorstellen.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Forellenfänger
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 7
Registriert: 02.08.2013 - 16:07
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Forellenfänger » 05.08.2013 - 10:33

Ich mag die Bäckchen zwar, aber gerade bei Forellen ist es kaum die Mühe wert.

Da gibt's doch andere Fische, wo sich die Arbeit viel besser lohnt.
“Der Angler sagt nur dann die Wahrheit, wenn er einen anderen Angler als Lügner tituliert.”

hase_hase73
Barsch
Barsch
Beiträge: 102
Registriert: 29.11.2010 - 19:46
Wohnort: trier

Beitragvon hase_hase73 » 31.07.2014 - 22:24

Hi Leute, was sind diese Bäckchen eigentlich? Ich meine am lebenden Fisch!

Johnny79
Zander
Zander
Beiträge: 272
Registriert: 12.04.2011 - 12:00

Beitragvon Johnny79 » 01.08.2014 - 8:13

Ich denke die Kau- bzw. Kiefermuskeln.

hase_hase73
Barsch
Barsch
Beiträge: 102
Registriert: 29.11.2010 - 19:46
Wohnort: trier

Beitragvon hase_hase73 » 22.02.2015 - 20:47

Was für eine Funktion haben die "Bäckchen" beim lebenden Fisch?

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 23.02.2015 - 7:17

Maul auf und zumachen
Angeln :D

Benutzeravatar
tobiangel
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 16
Registriert: 30.04.2015 - 9:40

Beitragvon tobiangel » 04.05.2015 - 11:55

Klingt ja schon bisschen nach Hannibal Lectar für Fische. Aber wenn die Bäckchen hier so gut ankommen, dann probiere ich die auch demnächst mal
Wer anderen eine Bratwurst brät, der braucht ein Bratwurstbratgerät