Noch ein Fehler !?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 18.02.2008 - 13:03

Moin Onkel Tom!

Nein, Neulinge sind immer gern willkommen!

Was viele bemängeln ist die Tatsache, dass durch die Neustrukturierung und die Unüberschaubarkeit vieles verschwunden ist, was den "Alteingesessenen" wichtig geworden ist..

Was ich eigentlich sagen will, nicht neue User sind doof, sondern die alte Forumstruktur war benutzerfreundlicher und kommunikativer.

Deshalb hat es den Anschein, als hielten sich die "oldies" nicht mehr so gerne und viel im Forum auf.. ;)

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 18.02.2008 - 13:52

Hallo Jonesy!

Also ich persönlich fühle mich hier auch nicht herablassend behandelt oder ähnliches! Ganz im Gegenteil! Bisher waren alle Leute ziemlich nett.

Ich kann aber leider nicht zwischen dem alten und dem neuen Forum unterscheiden, weil ich ja nur das neue kenne!
Ich muss auch sagen, dass ich eigentlich ganz gut klar komme mit der Übersichtlichkeit und der Navigation. Na ja, ich denke dass sich der Ein oder andere schon noch an das Forum gewöhnen wird...
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Wolf_74
Hecht
Hecht
Beiträge: 1536
Registriert: 12.08.2004 - 22:13
Wohnort: Buchen / Odenwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolf_74 » 18.02.2008 - 13:52

Jonesy hat geschrieben:Moin Onkel Tom!

Nein, Neulinge sind immer gern willkommen!

Was viele bemängeln ist die Tatsache, dass durch die Neustrukturierung und die Unüberschaubarkeit vieles verschwunden ist, was den "Alteingesessenen" wichtig geworden ist..

Was ich eigentlich sagen will, nicht neue User sind doof, sondern die alte Forumstruktur war benutzerfreundlicher und kommunikativer.

Deshalb hat es den Anschein, als hielten sich die "oldies" nicht mehr so gerne und viel im Forum auf.. ;)


Da schließe ich mich an.

@Onkel Tom
Bitte nicht falsch verstehen, es gibt 'solche' und 'solche' Neulinge. Aber und Du gehörst sicher zu den 'solchen'! ;-)
Es steht außer Frage, dass neue User wichtig und willkommen sind, aber mir fehlen einfach ein paar 'alte Hasen', sich immer sehr aktiv und konstruktiv am Geschehen beteiligt haben. Neulinge wie Du sind immer gern gesehen, aber man sollte den 'Einzeilen-Mist-Schreibern' und 'Kauderwelsch-Von-Sich-Gebern' mal wieder etwas strenger auf die Finger schauen und sie ggf. etwas einbremsen. Stellenweise macht es wirklich keinen Spass mehr.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 18.02.2008 - 13:55

Ich bezeichne mich inzwischen auch eher als "alten Hasen", bei den "Newbees" muss man jedoch stark unterscheiden: Zum einen gibt es da die Personen wie Du, die als Forumsnutzer sehr gerne gesehen sind, sie wollen Wissen erstehen oder auch ggf. weitergeben, sind bemüht sich an den guten Forumston zu halten, achten auf verständliche Sätze. Hier wird von allen sehr gerne und mit Spaß an der Sache geholfen. Zum Anderen gibt es dann die "Newbees", die schnellstmöglich ihren Rang von Stichling auf einen anderen Fisch ändern wollen, auf Qualität der Beiträge wird dann kein Wert gelegt, viele Beiträge beschränken sich auf einen klatschenden Smily oder auf ein Wort.

Als alte Hasen fallen mir mehrere Personen ein, die sich leider seit Umgestaltung des Forums rar machen, vorher jedoch durch Anzahl und auch Qualität ihrer Beiträge geglänzt haben. Andal, reverend, TincaTinca. Solche User sind halt für ein Forum imens wichtig, da hier Wissen vorhanden ist und ebenso die Bereitschaft, diese zu teilen. Lieber einen angagierten User mit Verstand, wie 10 neue User, die nichts zu Rande bringen, aber ständig etwas zu sagen haben (Namen nenne ich hier bewußt keine)

Also keine pauschale Ablehnung gegen Neumitglieder (die wir ja alle mal waren), sondern ein gesundes Maß an Skepsis.

Die Qualität und auch die Anzahl der Beiträge wird leider derzeit - wohl auch auf Grund der Umgestaltung- zunehmend weniger.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 18.02.2008 - 14:07

Hallo Wolf_74, hallo Gerd aus Ferd!

Es freut mich wirklich zu lesen, was ihr schreibt. Ich bin seit ich hier registriert bin, jeden Tag mehrfach hier und lese die neuen Beiträge. Ich weiß sehr wohl, über welche "Newbees" ihr euch ärgert und kann das gut verstehen.

Ich denke mal, wenn es erst mal wieder etwas wärmer wird, dann kann ich auch mal etwas Konstruktives beitragen. Ich gehe zwar auch jetzt so zweimal die Woche angeln, aber hatte in diesem Jahr noch kein Glück! Nicht ein einziger Fisch. Gut, dann freu ich mich auf eine nette Zukunft hier im Forum und hoffe, dass wenigsten ein paar alte Hasen die Lust nicht verlieren...
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 18.02.2008 - 15:28

Onkel Tom hat geschrieben: ...dann kann ich auch mal etwas Konstruktives beitragen. ...


Konstruktive Beiträge sind durchaus auch Fragen, die einen Hintergrund haben und sich nicht darauf beschränken, welchen Fisch wir am liebsten fangen, wo es Waller gibt und wie man auf Zander angelt.

Ich denke, dass sich jeder "erfahrene" Angler hier im Forum nach guten Fragen und deren beantwortung alle zehn Finger leckt
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 18.02.2008 - 16:43

Hi! Du bist ein guter, ein gern gesehener Neuling... :lol: !
Es geht wohl auch nicht darum immerwieder dieselben einfachen Fragen zu beantworten - das haben die meisten "alten Hasen" wohl recht gern und fast immer auch höflich "sonebenher" erledigt.
Jetzt fehlt es nicht nur an Qualität... leider mehrnoch an Spaßigem... .
Petri!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Wolf_74
Hecht
Hecht
Beiträge: 1536
Registriert: 12.08.2004 - 22:13
Wohnort: Buchen / Odenwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolf_74 » 19.02.2008 - 9:16

rhinefisher hat geschrieben:...Jetzt fehlt es nicht nur an Qualität... leider mehrnoch an Spaßigem... .
Petri!

Das wird schon, Jonesy ist noch da, Schorsch müssen wir bei Laune halten und Tinca wieder reaktivieren! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10787
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 19.02.2008 - 9:29

Wolf_74 hat geschrieben: Das wird schon, Jonesy ist noch da, Schorsch müssen wir bei Laune halten und Tinca wieder reaktivieren! :D


Wollen wir es mal hoffen. Ich vermisse die Bärbeißigkeit von Andal, vielleicht ist er ja nur durch seinen Umzug kurzzeitig "außer Betrieb".
Und die Mod's machen sich auch recht rar, machen nur noch ihren "Job" und lassen den Spaß und die Freude hintenan stehen. Jungens - tretet Euch mal in den Arsch, dann wird es wieder aufwärts gehen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 19.02.2008 - 16:06

Andal hat eine neue frau, die will er mit Sicherheit nicht gleich durch Mega-Internetsitzungen verkraulen ;) .

Obwohl ein wenig mehr könnte er sich schon melden :D.

Die Mod-Laune wird sich bessern, wenn wir hier die ersten Verbesserungen am Board sehen :D .
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 19.02.2008 - 17:09

Du hast bewusst nicht VerÄNDERUNGEN geschrieben, oder? :badgrin:

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 19.02.2008 - 17:22

Verbesserungen können nur durch Veränderungen stattfinden, oder ?
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 19.02.2008 - 17:33

Jonesy hat geschrieben:Du hast bewusst nicht VerÄNDERUNGEN geschrieben, oder? :badgrin:

Leute - ... einem Teil von uns Mods (mir zum Beispiel) geht es doch ähnlich, da wir/ich auch "oldies" hier sind und die rein "kommunikative Plattform" des alten Blinkerforum vermissen.

Früher war das "Allgemein" eben der erste Anlaufpunkt, unser aller gemeinsamer Anglerstammtisch (sozusagen unser Aufenthaltsraum in der Anglerhütte), bei dem eigentlich für jeden etwas dabei war, an dem sich die Stammboardies und auch Newbees als erstes nach dem einloggen versammelt haben und auch reger Gedankenaustausch stattgefunden hat.
Dieses "Leben" scheint uns alten Labertaschen jetzt einfach zu fehlen und deshalb sind wir von der Neugestaltung etwas enttäuscht und jammern der "guten alten Zeit" hinterher.

Wie es aussieht wird diese Neukonzipierung jedoch beibehalten und die Aufdröselung in 11 Allgemeinallgemein und einem Hauptallgemein bleibt so wie es ist.

Ich könnte mir jetzt so aus dem Stehgreif eine Umbenennung des Hauptallgemein in (z.B) "Anglerstammtisch" vorstellen um diese erste Anlaufstelle zum gemeinsamen Kommunikationsaustausch wieder zu beleben und den "Wir-Effekt" damit wieder in den Vordergrund zu stellen.

... nur mal so als Gedankenspiel ... ;)

Gruß,
Peter
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 19.02.2008 - 19:38

Zanderschreck hat geschrieben:Andal hat eine neue frau, die will er mit Sicherheit nicht gleich durch Mega-Internetsitzungen verkraulen ;)


Ab Anfang März bin ich dann endlich mit meinem Fernumzug fertig und dann gehts wieder zur Sache. Allerdings dann nur noch an den Abenden. Schließlich ruft auch ein neuer Job! :D
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 19.02.2008 - 20:06

Taxler hat geschrieben:
Ich könnte mir jetzt so aus dem Stehgreif eine Umbenennung des Hauptallgemein in (z.B) "Anglerstammtisch" vorstellen um diese erste Anlaufstelle zum gemeinsamen Kommunikationsaustausch wieder zu beleben und den "Wir-Effekt" damit wieder in den Vordergrund zu stellen.

... nur mal so als Gedankenspiel ... ;)


Hm, klingt gut!

Wenn ich mir jetzt noch alle für mich uninteressanten Themenbalken individuell wegzaubern könnte, sind wir nah dran ;)