Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10786
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Gerd » 28.04.2018 - 8:48

Brauchst halt nur die richtige Anweisung :dance:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon rhinefisher » 28.04.2018 - 8:58

Valestris hat geschrieben:
rhinefisher hat geschrieben:
Valestris hat geschrieben:Petri Dank ;)
Ach Quatsch, den hätte auch einer der anderen 3 Angler auf dem Wellenbrecher fangen können.


Bei denen wäre es aber reiner Zufall.... :lol: :lol:


Und bei mir nicht? :lol:
Ich hab doch schon 3 dicke weggeschickt dieses Jahr, die vierte musste sitzen :lol:


Genau - BESTIMMUNG statt Zufall... :dance:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 28.04.2018 - 9:57

Gerd hat geschrieben:Brauchst halt nur die richtige Anweisung :dance:


Dann gib mir mal ne gute für den 1.5. ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 28.04.2018 - 22:42

Du wirst doch wohl am 01.05 nicht auf Meerforelle angeln. Da ist der Hecht wieder frei!
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 29.04.2018 - 8:57

Aber sowas von werd ich auf Meerforelle angeln ;)
Nein, Spaß. Klar geht es auf Hecht, hab genug Köder die endlich Wasser sehen wollen und die letzten Tage renn ich schon meinen Bach ab nach potentiellen Spots, aber da sind grad 50-70cm Wasser raus, was bei ner Maximaltiefe von 1,8-2,3m schon verdammt viel ist.
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5795
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon rhinefisher » 29.04.2018 - 9:01

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Du wirst doch wohl am 01.05 nicht auf Meerforelle angeln. Da ist der Hecht wieder frei!


Du willst doch nicht ernsthaft behaupten Hechteln sei besser als MeFoangeln?
Um es mal Culinarisch auszudrücken: Hechte schmecken Sch..... .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 29.04.2018 - 10:03

Hecht kämpft und mir schmeckts richtig gut! Besser als Forelle!
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 29.04.2018 - 14:34

Letztes mal Offtopic.
Kämpfen tun beide richtig gut, da gibt es nichts rütteln. Und Hecht ist für mich auch nur ein Sportfisch und kein Speisefisch. Für mich halten sich beide die Waage, aber 1.5. ist nun mal Tag des Hechtes ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5283
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Derrik Figge » 30.04.2018 - 13:08

Auch hier nochmal dickes Petri zum neuen PB!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 30.04.2018 - 13:25

Petri Dank Derrik :)
Ich bin gespannt ob der im Blinker bleibt.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 08.05.2018 - 23:16

Ich melde eine ca 42er Meerforelle, gefangen in der Dämmerung, aber kein Bild weil ich sie gleich im Wasser versorgt habe. Dafür gibt es das hier ;)
IMG_20180508_204855.jpg
IMG_20180508_204855.jpg (3.16 MiB) 2472 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10786
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Gerd » 09.05.2018 - 8:01

Petri zur ca 42er. Bist Du Dir sicher, dass sie nicht ca 44cm hatte? :lol:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 09.05.2018 - 11:42

Nö, ich hab ja nicht gemessen. ;)
Mein Maß hatte sie nicht, aber gut im Futter stand sie für ihre Größe. Petri Dank Gerd.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5209
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Valestris » 15.07.2018 - 23:03

Die Sommermefos sind dieses Jahr außergewöhnlich schlank und haben Schnäbel bekommen....
Ich war jetzt schon ein paar Abende los, aber immer gab es nur die kleinen Sachsenaale und wenn die unterwegs sind machen sich die Mefos rar.
IMG_20180715_214821.jpg
IMG_20180715_214821.jpg (4.01 MiB) 1942 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10786
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Meerforelle, Lachs & co 2018

Beitragvon Gerd » 16.07.2018 - 6:39

Trotzdem Petri zum Schnabeltier :p
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen