Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 01.04.2017 - 17:06

Die letzten zwei mal hab ich geschneidert, aber andre fangen und das auch nicht so schlecht, gute Fische dabei.
Fish 4 Life!

Hensle
Zander
Zander
Beiträge: 266
Registriert: 25.03.2011 - 12:27

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Hensle » 03.04.2017 - 12:08

Na ja , man kann nicht immer was fangen !

danke für die Antwort :clap:

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 03.04.2017 - 12:33

Kein Problem. In letzter Zeit hört man vermehrt von Bissen auf Fliege am Sbiro. Die Meldungen kamen alles aus der Ecke Wismarer Bucht usw.
Wie es hier aussieht werd ich von morgen früh bis zum Dunkel werden sehen, vielleicht auch ma mit Sbiro obwohl ich damit so meine Schwierigkeiten hab :lol:
Fish 4 Life!

Hensle
Zander
Zander
Beiträge: 266
Registriert: 25.03.2011 - 12:27

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Hensle » 04.04.2017 - 12:10

Na dann wünsche ich Dir mal viel Erfolg , bin schon gespannt ob was geht !
Sind eigentlich Hornhechte auch schon unterwegs ?

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 04.04.2017 - 14:01

Danke den hatte ich, siehe Fangbericht ;)
Nö noch nicht und die können auch noch ne Weile wegbleiben von mir aus :lol:
Fish 4 Life!

Marcodm
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 18.04.2017 - 19:44

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Marcodm » 18.04.2017 - 19:50

Hallo in die Runde,

super Tips bisher hier im Chat, danke erstmal dafür.

Ich fahre Morgen nach Ahrenshoop und möchte auch mein Grlück beim Brandungsangeln und Spinnen auf Meerforelle versuchen.

Gibt es aktuelle Neuigkeiten zur Region? Wie weit werd ich raus werfen müssen, leider bin ich blutiger Anfänger und habe keine Watthose. Na ich wills einfach mal versuchen. Bin Dankbar für jeden aktuellen Tip, speziell direkt am Strand von Ahrenshoop, wir wohnen direkt hinter der Düne.

Grüße Marco

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Colin mag Barsche » 18.04.2017 - 21:14

Guck mal in den Fangbericht Meerforelle ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 18.04.2017 - 22:32

Colin so is es, dazu ma den Wetterbericht für diese Region beobachten und du wirst sehen, dass es wenig bis gar keinen Sinn macht, weil die Wellen dir den Strand nehmen werden in den nächsten Tagen.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schleienkuchen
Zander
Zander
Beiträge: 188
Registriert: 15.04.2017 - 22:30

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Schleienkuchen » 19.04.2017 - 9:49

@ Valestris, ist der Untergrund sehr rutschig? Ich habe nur eine einfache Wathose mit Filzsohle und keinen Watstock
Bei welchen Winden fängst du dort am besten?

Hier in Schönhagen und nördliche e..Bay ist es so, daß am besten bei einem leichten Südost (1- 2 Bft) gut gefangen wird. Guckst du hier:
Dateianhänge
_20170419_094723.JPG
_20170419_094723.JPG (1.12 MiB) 4378 mal betrachtet
www.asv-kappeln.de
Erfolg ist hier kein Zufall :oops:

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 19.04.2017 - 10:28

Petri.
Auf den Steinen ist eine Filzsohle definitiv von Vorteil, alternativ kann man auch alte Wollsocken über die Stiefel ziehen.
Ich fang hier tatsächlich am besten bei Ententeich bzw leichter Welle, der Wind kommt dann meist aus Ost - Nordost. Wenn so 1-2 Windstärken sind geht es auch bei anderen Windrichtungen, eine 3 ist auch noch fischbar, außer bei Westwind. Da lädt sich das Wasser so extrem auf hier dass man lieber andre Strände wie zb Prerow und Zingst, aufsuchen sollte.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schleienkuchen
Zander
Zander
Beiträge: 188
Registriert: 15.04.2017 - 22:30

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Schleienkuchen » 19.04.2017 - 11:45

Okay danke für die Info, ich merke mir das Gebiet mal vor für Februar und März nächsten Jahres, vielleicht kann man ja auch mal zusammen los? {ß*#
www.asv-kappeln.de
Erfolg ist hier kein Zufall :oops:

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 19.04.2017 - 12:16

Einfach mal melden und ggf finden wir nen Termin.
Fish 4 Life!

Joe69
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2017 - 15:55

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Joe69 » 15.05.2017 - 15:58

Cooler Bericht - vielen Dank!

Besteht Pfingsten noch Aussicht auf Erfolg oder ist der Frühling besser geeigent, um auf Meerforellen ufernah zu fischen?

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Valestris » 15.05.2017 - 17:27

Moin,
Ich war zwar jetzt schon ne Weile nicht mehr an der Ostsee, aber klar die Chance besteht natürlich. Du wirst wahrscheinlich von den Hornhechten etwas “gestört“ werden, aber da kann man ein bißchen vorbeugen. Den Köder nicht zu grell wählen und nicht so schnell einholen, das reicht oft. Ansonsten mal in der Dämmerung und Nacht versuchen, auch hier haben sich gedeckte Köder bewährt.
Fish 4 Life!

Joe69
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2017 - 15:55

Re: Reviervorstellung Darß zwischen Wustrow und Ahrenshoop

Beitragvon Joe69 » 23.05.2017 - 14:16

super, danke für die Hinweise. Bin Pfingsten wieder auf dem Fischland....