Angelerlaubnis

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

meik36
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 14.09.2008 - 13:58

Angelerlaubnis

Beitragvon meik36 » 14.09.2008 - 14:05

Hallo,
Weiß jemand ob man zum Angeln an der Ostsee einen Erlaubnisschein
benötigt ? Wollt es wohl gern mal auf Meerforellen versuchen.

Danke im voraus

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 14.09.2008 - 14:10

Wenn du direkt in der Ostsee fischt,
brauchst du nur einen Angelschein.Webb du allerdings in Richtung vo
Häfen kommst musst du aufpassen,
denn da ist es alles unterschiedlich geregelt...

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 14.09.2008 - 14:17

JuliFisch hat geschrieben:Wenn du direkt in der Ostsee fischt,
brauchst du nur einen Angelschein.Webb du allerdings in Richtung vo
Häfen kommst musst du aufpassen,
denn da ist es alles unterschiedlich geregelt...




Das ist so nicht richtig, in Schleswig Holstein reicht der normale Fischereischein. In MeckPomm braucht man einen Extraschein fürs fischen im Meer. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 14.09.2008 - 14:21

Oh, sorry,
da war ich wohl etwas vorschnell,
hab aber nicht dran gedacht,
dass ja jedes BL seine eigenen Gesetze braucht...

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 14.09.2008 - 14:55

Drum erst denken dann schreiben ;)
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

NR.9
Zander
Zander
Beiträge: 467
Registriert: 18.08.2008 - 11:49
Wohnort: BrownTown

Beitragvon NR.9 » 15.09.2008 - 12:41

der jugend sei verziehen ......

das habe ich nur geschrieben um meinen brassen zu bekommen - hahaha - ab wann bekomme ich nen zander im profil?
Ich kam , sah und fing !!!

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 15.09.2008 - 12:52

NR.9 hat geschrieben:... - ab wann bekomme ich nen zander im profil?

Überhaupt nicht wenn Du Threads "zerquatscht! ;)
Habe Dich mal eben kurz auf das Rotauge "zurückgestuft" 8)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 15.09.2008 - 13:52

:lol: :lol: :badgrin:
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

NR.9
Zander
Zander
Beiträge: 467
Registriert: 18.08.2008 - 11:49
Wohnort: BrownTown

Beitragvon NR.9 » 16.09.2008 - 9:12

aber soll man der jugend nicht mal unter die arme greifen lieber taxler ? ich häge manchmal ängste wir sterben aus wen ich die jugend sehe....aber macht nix habe mal hier irgendwo geschrieben das ich brassen nich alzusehr mag passt ein dickes kapitales rotauge auch ganz gut :pray: ;)
Ich kam , sah und fing !!!

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 16.09.2008 - 16:48

Lass' es in Sachen Fisch doch beim Avatar-Karpfen!
In S-H brauchst du für bestimmte Bereiche (z.B. Travemünde bzw. Brodtener Ufer, ich glaube auch Schleswig.) ebenfalls einen Erlaubnisschein.
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 16.09.2008 - 17:10

Kann mir jemand sagen, wie das Gesetz in Warnemünde ist?

Bin da ab Freitag für eine Woche und würde gerne mal den Stock ins Wasser halten, in der Hoffnung ne Mefo oder n Dorsch abzugreifen..

Danke!

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 16.09.2008 - 18:09

Jonesy hat geschrieben:Kann mir jemand sagen, wie das Gesetz in Warnemünde ist?

Bin da ab Freitag für eine Woche und würde gerne mal den Stock ins Wasser halten, in der Hoffnung ne Mefo oder n Dorsch abzugreifen..

Danke!



Brauchst nen Extraküstenschein der dir aber nix bringen wird. In MeckPomm ist Mefoschonzeit. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 16.09.2008 - 19:02

Schonzeit???? Was soll denn der Käse...

Aber Dorsche darf ich schon vom Ufer verhaften, oder?

Besten Dank für die Info!

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 16.09.2008 - 19:11

Jonesy hat geschrieben:Schonzeit???? Was soll denn der Käse...

Aber Dorsche darf ich schon vom Ufer verhaften, oder?

Besten Dank für die Info!




Schutz der Meerforellen ebend, ich find das gar nicht so unbedingten Käse. ;) Dorsche darfst du fangen, aber wie gesagt du brauchst den Schein, dort wird viel kontrolliert. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Benutzeravatar
lelox
Zander
Zander
Beiträge: 574
Registriert: 30.01.2008 - 23:46
Wohnort: Dreyeckland

Beitragvon lelox » 16.09.2008 - 23:09

Für Warnemünde brauchst Du in der Tat den Küstenschein MV. Wenn Du allerdings Richtung Breitling möchtest, brauchst Du die Rostocker Karte. Es wird wirklich viel kontrolliert. Als ich das letzte Mal dort war, haben die Jungs auf der Mole hauptsächlich Plattfisch gefangen.