Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10884
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 09.03.2020 - 10:43

Ok, eine UL-Version für Valestris, Schimpi - welche Version hättest Du gerne ? Ich bau Euch die Ruten zum Selbstkostenpreis +10 %
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5519
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 09.03.2020 - 10:54

:lol: :lol:
würde ich sofort nehmen
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5519
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 09.03.2020 - 10:54

Bis 6g Gerd 8)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 303
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gruni » 09.03.2020 - 11:16

Oha....das ist auch meine Wahnvorstellung...daheim kaserniert weil eins der anderen Kinder im Kindergarten bissieh hustet... :?
Dann wünsch ich dir viel Erfolg beim basteln und hoffe du hast sonst noch ein paar Baustellen zu erledigen, im Fernsehen gibbed ja tagsüber nur Brainless-TV bei dem man komplett verblödet!
Halt die Ohren steif!! ;)
Gerd hat geschrieben: .... Landrat des Kreises hüpft von Fernsehkamera zu Fernsehkamera und gibt breit grinsend Interviews..

Ja, so sind`se, erinnert mich wieder an unseren OB beim letzten Arbeitsdienst anner Nidda...wo eine Kamera ist, sind die Herrschaften selten weit entfernt!
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 380
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Thorben » 09.03.2020 - 11:57

Finde auch, dass das eine riesige Unverschämtheit ist! :evil: Mit wem geh ich denn jetzt scheißebabbelnderweise ans Wasser?!? :lol: Halte durch Gerd, ich schicke dir Bilder wenn ich mal wieder am Rhein bin :badgrin:

@Valestris Ich hab noch einen UL-Eigenbau hier bei mir zu den gleichen Konditionen rumliegen wenn du Interesse hast ;) Hatte den glaube ich auch im Angebote Bereich schon mal vorgestellt :D Kannst mir ja wenn du magst eine PN schicken :lol:

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4422
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 09.03.2020 - 13:16

Gerd hat geschrieben:Ok, eine UL-Version für Valestris, Schimpi - welche Version hättest Du gerne ? Ich bau Euch die Ruten zum Selbstkostenpreis +10 %



Hhhmmm....?!? :)
Ne Rute mit nem WG bis max. 8-10gr. und ner länge um die 180-190cm wäre cool.
Farblich bin ich für alles offen. Gerne Quietsch-Bunte Wicklungen und nen bunten Griff.
Einfach mal was richtig abgedrehtes !!! :dance: :D :dance:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10884
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 09.03.2020 - 15:17

Oh, da hab ich schon was im Kopf, bisher fehlte allerdings der Mut für den Bau :D
Aber: bis ich das ganze Zubehör bestellt habe und das Material bei mir ist, dann hab ich gar keine Zeit mehr zum Bauen. Die zwei Wochen sind ja doch schnell vorbei, zumal ich ja tagsüber dank Homeoffice ein klein wenig arbeiten kann.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 326
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 09.03.2020 - 18:34

Gerd, ich gehe davon aus dass ihr euch bereits mit Hamstern eingedeckt hattet für mindestens zwei Wochen. Ansonsten hier noch ein paar Anregungen: https://www.der-postillon.com/2020/03/c ... taene.html

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10884
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 09.03.2020 - 19:09

:lol:
Ich mach jetzt erstmal den Gefrierschrank leer. Ich ess den Fisch, Junior Pommes und Eis, Frau kann das Gemüse haben.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 326
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 09.03.2020 - 19:18

Da ich sowieso Vorratshaltung betreibe, war es bei mir nicht so schlimm, dass ich keine Hamster mehr bekommen habe.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5519
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 09.03.2020 - 21:17

Ihr seid aber auch n bisschen eklig, Hamster essen :lol:
Fish 4 Life!

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 326
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 09.03.2020 - 22:53

Stimmt. Wenn es warm genug wird, kann ich endlich wieder Jagd auf die insektoide Klonarmee machen, die sich in meinem See tummelt :p

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4422
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 10.03.2020 - 8:08

Gerd hat geschrieben:Oh, da hab ich schon was im Kopf, bisher fehlte allerdings der Mut für den Bau :D
Aber: bis ich das ganze Zubehör bestellt habe und das Material bei mir ist, dann hab ich gar keine Zeit mehr zum Bauen. Die zwei Wochen sind ja doch schnell vorbei, zumal ich ja tagsüber dank Homeoffice ein klein wenig arbeiten kann.


Lass dir Zeit Gerd... :D
Ach ja, bitte nicht komplett pink/rosa !!!!
Einfach nur bunt !!! 8)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10884
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 10.03.2020 - 8:39

Männers, scheinbar hat der Landrat gerafft, was eine Quarantäne kostet, er hat nämlich gestern abend um 22 Uhr noch ein Schreiben versendet in dem den Eltern mitgeteilt wird, dass sie sich in freiwilliger Quarantäne befinden . D.h., ich bin einigermaßen frei :D Trotzdem kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

@Domi - was nun mit der Rute, jetzt hab ich ja keine Zeit mehr :lol:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 810
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 10.03.2020 - 9:18

Gerd hat geschrieben:Die ist ja genauso weggesperrt wie der Sohn und ich. Wir sitzen zu dritt in häuslicher Quarantäne.



Das erinnert mich irgendwie an die Simpsons-Halloween-Folge wo sie "Shining" verarscht haben: No beer and no TV make Homer go crazy! :lol: :lol: :lol:
Haltet die Ohhren steif, diese ganze Corona-Hysterie ist doch nimmer normal. Wollte gestern Spaghetti Bolo machen. Habe in 5 Geschäften keine Spaghetti mehr bekommen................Menschen sind Schafe. :evil:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!