Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5096
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 01.04.2019 - 10:30

Gut ne? :D
Das sollte für ne schöne Hechtmutti gehn ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5238
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 01.04.2019 - 17:45

Dann trainier mal fleißig im Vorfeld, denn das geht ganz schön in die Arme. Aber die Gummis sehen super aus, die werden sicher Fisch bringen!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5096
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 01.04.2019 - 18:24

Das tut es allerdings :lol:
Ich hab ja im Winter auch schon Big Baits gefischt, Marvin hat es da leichter.
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5725
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon rhinefisher » 01.04.2019 - 18:38

Auch so ein Fall, wo es Männer mit kurzen Ruten einfacher haben... 8) :lol: 8)
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 01.04.2019 - 19:06

Ja willst du etwa den gr0ßen weißen Hai fangen? :lol:
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5096
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 01.04.2019 - 20:26

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Ja willst du etwa den gr0ßen weißen Hai fangen? :lol:

Ne dicke Boddenmutti reicht mir 8)
Fahr mal im Winter nach Rügen, da wird teilweise noch größer gefischt, bis 50cm.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 02.04.2019 - 17:19

Valestris hat geschrieben:da wird teilweise noch größer gefischt, bis 50cm

Und damit fängt man dann 60er :lol:
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5096
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 02.04.2019 - 17:48

Soll vorkommen ja.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4345
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 03.04.2019 - 9:52

Und genau DAS kann ich bestätigen !!!
In Holland auf nen 25cm langen und 250gr. schweren Brassenoptik-Riesen-GuFi (Shad Clone von Musky Innovations) nen 50er Hecht gefangen.
Die ballern sich alles rein ! Egal wie groß. :lol:

Diese gierigen Biester. :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5238
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 03.04.2019 - 10:44

Der wollte sicher nur spielen :lol:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5096
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 03.04.2019 - 11:58

Die Jungs kennen keinen Schmerz, grad im Herbst und Winter :lol:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 666
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 11.04.2019 - 7:40

Einmal Bauernfrühstück und eine heiße Schoki bitte.

War gestern von 17 -19:30 Uhr mal wieder an der Ilmenau, konnte wieder 3 wunderbare Rotgetupfte von 34,35 und 32 cm einsacken. Die habe ich mir ehrlich und hart erlaufen und erworfen. Man muss das Forelleneisen schmieden solange es heiß ist,denn sonst besetzen wir nur noch für Freund Otter......mit Gruseln denke ich da an die elektrischen Bestandskontrollfischen im Winter...seit der Otter an der ganzen Ilmenau heimisch ist,schwimmt da kaum mehr ein Fisch rum. So kann man einen kleinen Heidefluss auch "kaputtnaturschützen". Aber Fische schwimmen ja unter der Oberfläche,da sieht man ja nicht,was man mit verfehlter Naturschutzpolitik alles anrichtet.......

Euch allen einnen sonnig kalten Arbeits- udn Angeltag.

Micha
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10715
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 12.04.2019 - 8:30

Aber die Otter sind doch soooooooooo süß, guck doch mal wie putzig der an dem Fisch rumknabbert. :roll:

Die Menschheit ist halt so, Tiere mit Fell und Knopfaugen ziehen halt mehr als der kalte, schleimige Fisch oder das Reptil...
20 Kilometer von mit entfernt wurde vor ?zwei? Monaten eine Ratte 'gerettet', welche aus dem Kanaldeckel rauskrabbeln wollte und stecken geblieben ist, weil sie zu fett gefressen war. Voller Einsatz der Tierrettung und Feuerwehr, medienwirksam . Sicherlich kann man dem Tier helfen, indem man es einfach wieder mit nem Besenstiel oder so zurück in den Kanal drückt, ist ja auch ein Lebewesen,aber so ein Aufstand....
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 199
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gruni » 12.04.2019 - 10:13

Wohl Wahr!
Es hat seinen Grund das ich meine Meinung über diese Art Gutmenschen, Petas dieser Welt und selbsternannte Tierschützer habe und mich teilweise sehr zurückhalten muß nicht direkt loszulegen!
Und die selben Menschen die bei der Rettung der "armen" Ratte aus dem Gullydeckel applaudiert haben, rufen 100pro die US-Marines wenn sie`ne halbverhungerte Ratte in ihrem Keller im Haus sehen würden!
Oder die Nutrias die sich hier in FFM in der Nidda breit gemacht haben und so langsam aber sicher die Ufer unterhöhlen..."wie süüüüüß" !
Aber ich warte drauf, bis ein Hund oder (Bitte nicht!) ein kleines Kind mit dem einbrechenden Ufer dann im Fluß landet....dann issdass Geschrei groß!
Ich war letzte Woche beruflich auf ner Messe in München und hab mich da mit ner Veganerin drüber unterhalten das Peta immer wieder Angler verklagt die Fische zurück setzen. Hat sie voll verstanden, das Tier sei ja traumatisiert!
Auf meine Frage ob dann die Insassen von Guantanamo auch besser hingerichtet anstatt freigelassen würden, da ja auch nachweislich traumatisiert fing die echt an nachzudenken ob das nicht sogar besser sei....und ihr alles schlagendes Argument war sowieso das "für mein Essen kein Tier sterben muß"!
:roll:
Wie schonmal erwähnt, wir machen vom Angelverein 1x jährlich die Nidda hier sauber, turnen mit Wathosen im Fluß und holen das Zeug raus was Andere da reinschmeißen.
Teilweise unglaublich was sich Leute eine Mühe machen, Waschmaschienen über ein Brückengeländer zu wuchten und in den Fluß zu schmeißen, anstatt zum Bauhof zu fahren und kostenlos abzugeben.
Und wenn du im Fluß stehst wirsde noch angefeindet das du Wasserpflanzen und evtl.`nen Blutegel zetreten könntest "ich ruf die Polizei!", aber wenn dann 2 Container mit Schrott da stehen, dann kommt der Herr Oberbürgermeister angefahren, steigt aus der Limo aus, krempelt sich die Ärmel hoch, knippst das Zahnpasta-Lächeln für die Presse im Schlepptau an, nach 5 min rauscht die ganze Bande wieder ab und am nächsten Tag isser groß in der Zeitung!
Mir schwillt schon wieder der Kamm.... :evil:
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5238
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 12.04.2019 - 10:28

Willkommen im echten Leben, diesen Irrsinn findest Du überall. Mach Dein Ding und lass Dich nicht von anderen runterziehen. Zum Thema Veganer sage ich nur soviel: Jeder soll leben, wie er es für richtig hält. Die Einstellung ist nicht verkehrt. Aber wenn sie anfangen, sich in das Leben anderer einzumischen und meinen, diese "bekehren" zu müssen, ist das der berühmte Schritt zuviel in meinen Tanzbereich. Dann werde auch ich komisch 8)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke