Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 199
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gruni » 14.10.2018 - 17:58

Cooles Video! :clap:
Warum muss ich nur an Men in tights denken.... ;)
Und das mit dem Hecht anner Wathose, Weltklasse! :D
Außerdem verdammt schnelles Auto 8)
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Bavaria.Fisch.RGBG
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018 - 13:23
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Bavaria.Fisch.RGBG » 17.10.2018 - 15:12

Moin Leute war bissl ned online und wollte wissen ob es schon was neues zum forums Treffen giebt oder ob das für dieses Jahr gelaufen ist
Wer Lust hat gemeinsam ans Wasser zu gehen....dafür bin ich immer zu haben du willst mal in rgbg fischen ? kein Problem ich spiel gern den Guide ....LG Ben

Entschneidert
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2018 - 20:57

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Entschneidert » 17.10.2018 - 22:36

Hey Freunde :)

Ich schreibe in 3 Wochen meine fischerreiprüfung

Ich habe den vorbereitungskurs nun hinter mir und fühle mich auch sehr gut vorbereiten ich habe den online Fragebogen auch schon 19 mal hintereinander bestandne
[prüfungsmodus]. Bin 23 Jahre jung und hatte davor auxh schon mit dem angeln zu tun ;)

Bin trotzdem mega angespannt liegt wohl auch an der Prüfungsangst.

Meine Frage wäre nun ob einer Tipps zum richtigen lerne. Bzw Tipps allgemein zu dem Thema hat:) mache das ganze übrigens in BAWÜ :) fandet ihr sie schwer ?

Benutzeravatar
Bavaria.Fisch.RGBG
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 11.06.2018 - 13:23
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Bavaria.Fisch.RGBG » 18.10.2018 - 9:30

Mach dir nicht so viele Gedanken wenn du schon wo fleißig warst bei uns waren wirklich welche dabei wo man gemeint hat die fallen sicherlich durch so wie die sich anstellen aber jeder hat bei unserem Kurs bestanden. Schwer nicht man muss nur die fragen richtig lesen und logisch denken und Fischis lernen.
mfg ben
Wer Lust hat gemeinsam ans Wasser zu gehen....dafür bin ich immer zu haben du willst mal in rgbg fischen ? kein Problem ich spiel gern den Guide ....LG Ben

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5241
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 18.10.2018 - 10:38

Wer 19 mal den Onlinetest besteht, muss sich überhaupt gar keine Gedanken machen. Dann bist Du richtig fit, also geh da möglichst entspannt ran. Wie sieht es denn mit dem Praxisteil aus?
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10717
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 04.11.2018 - 17:40

Heute hat es mich - wieso auch immer- doch tatsächlich mal in den herbstlichen Wald gezogen und ich hab doch tatsächlich die ein oder andere Pilzmahlzeit gefunden. Neben einem Steini gabs noch ein paar Flockis, wurmfreie Maronen und Birkenpilze. Wie schaut es bei Euch aus, gibt's unter den Boardies ein paar erfolgreiche Pilzgänger?

20181104_100841.jpg
20181104_100841.jpg (1.69 MiB) 815 mal betrachtet


20181104_103614.jpg
20181104_103614.jpg (3.33 MiB) 815 mal betrachtet


20181104_120857.jpg
20181104_120857.jpg (2.64 MiB) 815 mal betrachtet


20181104_120857.jpg
20181104_120857.jpg (2.64 MiB) 815 mal betrachtet
Dateianhänge
20181104_120903.jpg
20181104_120903.jpg (2.23 MiB) 815 mal betrachtet
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5098
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 04.11.2018 - 20:42

Ich geh sehr gern in die Pilze, das gibt abends dann oft ne sehr leckere Mahlzeit.
Dieses Jahr wars aber ziemlich mau, vielleicht versuche es morgen auch mal.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10717
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 05.11.2018 - 6:40

Ich hatte die Pilzsaison eigentlich auch schon abgehakt, aber bei mir im Garten schießen die Pilze im Moment so richtig aus dem Holz und Boden, da hab ich doch meinen Nachbarn überzeugt, dass wir dringend mal in den Wald sollten.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 199
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gruni » 05.11.2018 - 10:37

Sieht lecker aus!
Und eigentlich wohne ich im Frankfurter Speckgürtel genau richtig um mal die umliegenden Wälder zu begehen, aber mangels Sachkenntniss lass ich da mal lieber die Finger von...
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5098
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 05.11.2018 - 12:35

Ich war eigentlich auch überzeugt dass die Pilze durch sind für dieses Jahr, aber wenn noch n paar zu holen sind warum nicht? :D
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 06.11.2018 - 6:36

Bei uns war es dieses Jahr viel zu tr0cken!
Eine Katastr0phe
Vielleicht geh ich dieses Jahr d0ch n0ch mit meinem Vater in Wald
Angeln :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 666
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 06.11.2018 - 10:19

Leider ist das Pilzjahr bei uns im Nordosten komplett "verbrannt". Gehe sonst sehr gerne in die Pilze.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10717
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 06.11.2018 - 10:35

Das dachte ich auch, so war es bei uns auch die ganze Zeit - verbrannte Erde, Gras musste nicht gemäht werden, sondern man konnte es zusammen kehren. Aber ein paar Tage feucht und schon ist im Wald was los, ich bin echt erstaunt, werde die Tage nochmal los ziehen.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1406
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon J.Hecht. » 06.11.2018 - 23:20

Hallo Gerd
Berlin und Umland ist sowas von tot was Pilze angeht.
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3377
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 09.11.2018 - 7:00

Ich war jetzt zwei Tage auf BI0-Exkursi0n im Karlsruher Institut für Techn0l0gie
Das war echt interessant
Ich k0nnte über meine DNA herausfinden das ich ein Junge bin :lol: Endlich gewissheit :lol: :lol: :lol:
Naja und heute krieg ich meine Weisheitszähne raus
Ich h0ffe das wird nicht allzu schlimm
Angeln :D