Köfi die ihre Farbe wechseln

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

GrundelMax

Köfi die ihre Farbe wechseln

Beitragvon GrundelMax » 08.09.2010 - 10:02

Hallo Community,
was ist denn das für ein Ding?
Hat jemand schon etwas über Köfis gelesen, die im Wasser ihre Farbe wechseln?
Petri Heil GrundelMax

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 08.09.2010 - 12:56

Meinst du vielleicht, dass geschrieben wurde, dass GuFi's unter Wasser eine andere Farbe als über Wasser haben??
Da dort Licht absorbiert wird...

GrundelMax

Beitragvon GrundelMax » 08.09.2010 - 13:35

@ JuliFisch,
so ungefähr; die echten und die falschen Fluo Köfis (Gummifische) die auch bei Dunkelheit fangen, oder in großer Tiefe.
Die echten die auch bei Dunkelheit fangen sind fluoreszierende, um das festzustellen brauchst du eine Schwarzlichtlampe, die falschen leuchten nicht oder nur schwach!
Spezial Weapons and Tactics
Petri Heil GrundelMax

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 08.09.2010 - 15:36

Und wodrauf wolltest du jetzt heraus???

Benutzeravatar
oli pi
Zander
Zander
Beiträge: 263
Registriert: 19.02.2010 - 17:03
Wohnort: Rhauderfehn

Beitragvon oli pi » 08.09.2010 - 15:41

Noch mal so für dich Grundelmax Gufis sind Gummifische und du schreibst Köfis, das sind Köderfische.

stratmann
Zander
Zander
Beiträge: 961
Registriert: 13.06.2004 - 11:34
Wohnort: Herford

Beitragvon stratmann » 08.09.2010 - 16:16

Alter Hut!

Gab im Blinker vor Jahren schon mal einen Beitrag dazu. Ich glaube der Autor war ein gewisser Uli Beyer (proven as one of the most successful predator anglers in Germany).
Take your child to the place where no one cries,
to the place where the eagle learns to fly!
Pinkcream 69

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5877
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 08.09.2010 - 18:13

Wie Bizarr.... .
DEUS LO VULT !

GrundelMax

Beitragvon GrundelMax » 08.09.2010 - 18:40

Hi Community,
das von Uli Beyer ist schon lange bekannt, das meine ich nicht, nicht alle wissen, wie sie herausfinden welcher Gufi (Gummifisch) der richtige ist.
Ich teste derzeit Gufis die Blinken und wechseln die Farbe von rot auf Gelb.
Auch Waller gingen den Gufis hinter her, die Testversuche sind noch nicht beendet.
Petri Heil GrundelMax

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 08.09.2010 - 18:42

Herzlichen Glückwunsch {ß*#

GrundelMax

Gufis

Beitragvon GrundelMax » 08.09.2010 - 18:45

oli pi hat geschrieben:Noch mal so für dich Grundelmax Gufis sind Gummifische und du schreibst Köfis, das sind Köderfische.


Tippfehler; nebenstehend Gummifisch, mußte richtig lesen!

prinzbitburg112
Hecht
Hecht
Beiträge: 2078
Registriert: 02.10.2007 - 12:30
Wohnort: Erkelenz/NRW

Beitragvon prinzbitburg112 » 08.09.2010 - 18:51

Und wie lautet der Titel des Threads ???

Köfi die ihre Farbe wechseln

GrundelMax

Beitragvon GrundelMax » 08.09.2010 - 19:11

kann ich leider nicht mehr ändern, hat sich auf der Überholspur eingeordnet: Wurde bereits berichtigt!
mfg GrundelMax

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 08.09.2010 - 19:21

Kannst du trotzdem noch ändern :p

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 08.09.2010 - 19:35

Ich will dir nicht zu nahe treten, aber irgendwie verstehe ich manche deiner Threads nicht.

Du fragst, ob wir schon mal was über die Gummis mit wechselnder Farbe gelesen haben und was das ist.

Und dann beantwortest du deine Frage selber und erklärst diese und sagst außerdem, dass du derzeit auch solche testest.

Sorry, aber wo ist da die Logik?
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Gutemine
Hecht
Hecht
Beiträge: 2156
Registriert: 05.02.2005 - 12:12
Wohnort: Kattenvenne

Beitragvon Gutemine » 08.09.2010 - 19:57

@rissfischer

bei der ganzen Sache gibt es keine Logik 8)

Unser Testangler wirft hier gezielt einige Fragen rein und wartet bis jemand drauf anspringt, um dann so eine Art "Verkaufsgespräch" zu führen.

Jetzt hofft er bestimmt das man seine angepriesenen Boillies kauft, oder seine farbwechselnden Gummis, und er wahrscheinlich noch ne Provision kassiert. :badgrin:
Den Eindruck macht es jedenfalls auf mich.

Wenn er sich dann 7 bis 49 mal in seinen Trööts widerspricht und drauf hingewiesen wird, dann kommt der Spruch mit seiner Überholspur :/

Ist schon ziemlich unprofessionell, um nicht zu sagen : schlichtweg doof!

LG Tina
"Jetzt, wo ich weiß wie es geht, versteh ich auch die Gebrauchsanleitung"