Quappen im Fluss !?

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Molenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1564
Registriert: 18.10.2003 - 11:49
Wohnort: Lkrs. Winsen a. d. Luhe / Niedersachsen

Quappen im Fluss !?

Beitragvon Molenangler » 19.11.2003 - 19:39

Moinsen

Mal ne frage : kann man quappen im fluss fangen.
Und wenn ja :

Wo ?
Wann? ( tageszeit )
Welcher Köder ?
Welcher Monat ?
Welche Äußeren Bedingungen ?

matchprofi junior
Hecht
Hecht
Beiträge: 1614
Registriert: 30.06.2003 - 18:12
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon matchprofi junior » 19.11.2003 - 20:38

Ja Quappen werden in Flüssen, Kanälen, Bächen (und Gräben) am meisten in den kalten Jahreszeiten gefangen. Als Köder eignen sich: Tauwürmer, Fischfetzen, kleine Fischchen (z.B. Gründling). Ich bin kein Quappen-/Ruttenprofi aber so viel ich weiß werden die vor allem nachts gefangen. Sie ziehen sich meines Wissens nach auch gerne in Steinspalten zurück.

Benutzeravatar
blinker-chris
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 26.08.2003 - 17:22
Wohnort: Landshut/Niederbayern

re

Beitragvon blinker-chris » 20.11.2003 - 16:44

will es am freitag zum ersten mal auf quappen probiern.
fisch an nem bachauslauf vor den steinpackungen.
eine rute mit tauwurm, einer mit köfi

bla
Brassen
Brassen
Beiträge: 66
Registriert: 12.08.2003 - 19:26

Beitragvon bla » 21.11.2003 - 16:25

ruhig auch dort angeln wo die strömumg etwas schneller fließt.
hinter nem wehr z.B. und dort wo's steinig ist....

Benutzeravatar
Frodo
Brassen
Brassen
Beiträge: 59
Registriert: 26.09.2003 - 16:23

Beitragvon Frodo » 25.11.2003 - 18:45

Sind Quappen eigentlich schmackhaft? Ich hab noch nie gehört das einer Quappe gegessen hat.
Die letzten Worte des Anglers : Länger als einen Meter werden die Welse hier nicht...

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 25.11.2003 - 18:55

Das sind dorchartige Fische und dementsprechend schmackhaft. Um die Leber wurde schon heftig gestritten. Rutten sind eine Delikatesse!
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Beitragvon mikesch » 26.11.2003 - 12:56

andal hat geschrieben:Rutten sind eine Delikatesse!


Stimmt, nur die Optik ist Gewöhnungsbedürftig.

Ich muss sie mir selbst zubereiten, da sich meine Gattin weigert die in ihren Augen häßlichen Fische zu zu bereiten. :D
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

Benutzeravatar
Esox Hunter
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 26.09.2003 - 11:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Esox Hunter » 26.11.2003 - 15:51

Also für mich ist es einer der schönsten Fische überhaupt, find
ihre Marmorierung einfach nur klasse :D

Gruß
Bernd
Bild Bild

bla
Brassen
Brassen
Beiträge: 66
Registriert: 12.08.2003 - 19:26

Beitragvon bla » 26.11.2003 - 16:31

find auch dass es mit die schönsten fische sind...

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 26.11.2003 - 23:48

Find ich auch. Schaut mal:

Bild
Bild

Wenn das keine schönen Fische sind...

Würde gerne mal eine fangen.
Dafür nehm ich auch gerne einen Ansitz in der Winterkälte in Kauf.
Übrigens sind mir bei einem Versuch neulich auf KöFis (Lauben 10-12cm) immer nur untermaßige Bachforellen draufgerumpelt.
Da hat's bald keinen Spaß mehr gemacht. Diese Operiererei mit klammen Fingern in dunkler Nacht!
Wie läuft es bei euch so mit Leber als Köder?

Benutzeravatar
Esox Hunter
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 26.09.2003 - 11:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Esox Hunter » 27.11.2003 - 8:30

Schöne Bilder Reverend, echt :D
Bild Bild

Benutzeravatar
Esox Hunter
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 26.09.2003 - 11:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Esox Hunter » 27.11.2003 - 11:59

Ach ja, noch was.

Wir haben eigentlich auch immer recht guten Erfolg mit Elritzen am Einzelhaken. :p

Bis dann ...
Bild Bild

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Beitragvon mikesch » 27.11.2003 - 12:25

Ich bin ja auch der Meinung, dass es sehr schöne Fische sind, aber wer versteht schon Frauen :D .
fishing isn't a sport, it's a passion!

Gruß

Michael

Benutzeravatar
Esox Hunter
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 26.09.2003 - 11:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Esox Hunter » 27.11.2003 - 13:01

mikesch hat geschrieben:Ich bin ja auch der Meinung, dass es sehr schöne Fische sind, aber wer versteht schon Frauen :D .



:lol: Antwort des Tages :lol:
Bild Bild

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 27.11.2003 - 22:00

Mikesch, da hilft halt nichts: du musst kochen lernen!
Serviere Deiner Liebsten dann ein gebratenes Ruttenfilet - und Du erlebst womöglich neue Flitterwochen.