Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5231
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 20.10.2016 - 14:42

Ich musste mir erst das Okay von meinem Kollegen holen, um das Bild hier zu zeigen. Man erkennt deutlich, dass da viel Aland drin ist, aber die Körper- und Flossenform sind eindeutig Rapfen. Das ist m.W. die häufigste Form bei Hybriden. Davon haben wir jedes Jahr etliche bei den AngelMasters. Döbelkreuzungen habe ich noch nie gesehen AN, keine Ahnung ob es die auch gibt.

IMG_5671.JPG
IMG_5671.JPG (2.67 MiB) 3308 mal betrachtet
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3336
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 20.10.2016 - 15:00

Wow sieht ja echt cool aus.
hab das wort aitel mit aland verwechselt. kann ja mal passieren, vor allem wenn man oft in österreich angelt.
ja die gibt es mit rotaugen z.b.
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5047
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Valestris » 20.10.2016 - 15:05

Petri heil!
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2486
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Tidi » 20.10.2016 - 23:14

Von dem Bild her hätte ich ihn als Aland identifiziert, als ziemlich mageren, aber definitiv als Aland.
Petri, schöner Fisch.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5231
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 21.10.2016 - 1:14

Achte mal auf die Kopf- und Flossenform, vor allem den Schwanz. Das passt nicht zum Aland ;-)

Hier ein Alandfang gleicher Größe zum Vergleich, der gerade beim Blinker gemeldet wurde.

image.jpeg
image.jpeg (698.13 KiB) 3280 mal betrachtet
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10680
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Gerd » 21.10.2016 - 6:14

Der Fisch ist doch ein klarer Rapfen...
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5231
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 21.10.2016 - 12:51

Falsch Gerd, dafür ist die Maulspalte nicht lang genug und schau mal auf die Lippenform. Auch Schuppenmuster und -anzahl passen nicht. Es müssten dafür noch mehr sein und sie wären kleiner.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5231
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Derrik Figge » 21.10.2016 - 12:57

Hier zum Vergleich ein gleichgroßer reinrassiger Rapfen. Wenn man die Bilder nebeneinander legt, erkennt man den Hybriden gut. Die sind sehr selten, ich hatte letztes Jahr meinen ersten.

image.jpeg
image.jpeg (258.13 KiB) 3260 mal betrachtet
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10680
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Gerd » 21.10.2016 - 15:46

Derrik Figge hat geschrieben:Falsch Gerd, dafür ist die Maulspalte nicht lang genug und schau mal auf die Lippenform.


Klarer Fall von Botox.... :lol:
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3336
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 10.11.2016 - 19:29

Ich mach mal gleich mit Hybriden weiter...
RotaugexRotfeder, bin aber nicht sicher.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2016-11-10 at 19.23.06.jpeg
WhatsApp Image 2016-11-10 at 19.23.06.jpeg (210.41 KiB) 3109 mal betrachtet
Angeln :D

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Bachforellenangler » 10.11.2016 - 21:14

Wow schöne Fische :) Wusste bislang nicht das es so was wie einen Raland überhaupt gibt. Kann man iwo mehr darüber lesen? Auf Google lässt sich nicht viel finden.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3336
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 12.11.2016 - 20:11

Hab mir von meiner Bio Lehrerin die Bestätigung geholt.
Wird RotaugexRotfeder sein.
Sie hat gesagt das kommt vor wenn Rotaugen und Rotfedern gemeinsam "rumschwimmen" :o .
Sie hat auch gesagt es könnte auch eine Mutation sein. Das hab ich nicht verstanden, aber Mutationen kommen dieses jahr eh dran.
Mein alter Biolehrer war sich da aber nicht sicher ob das wirklich eine kreuzung war.

Ich wusste bis jetzt noch nicht das es Mutierte Fische gibt.
Ich frag mal nach ob das Rotfederauge steril ist oder nicht. Es gibt ja durchaus kreuzungen die Zeugungsfähig sind.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10680
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon Gerd » 12.11.2016 - 21:50

Petri zum Rotauge. Sonst ist es nämlich nix. Frag mal Deine Biolehrerin , anhand welcher harter Merkmale sie den Fisch als Rotfeder ansieht.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2118
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon mikesch » 12.11.2016 - 22:34

Die "Tante" hat wohl außer einem Schlemmerfilet noch keinen Fisch live gesehen. :roll: :oops: :badgrin:
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5686
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte sonstige Friedfische 2016

Beitragvon rhinefisher » 13.11.2016 - 8:27

mikesch hat geschrieben:Die "Tante" hat wohl außer einem Schlemmerfilet noch keinen Fisch live gesehen. :roll: :oops: :badgrin:

Der war gut!
Genau das war auch mein erster Gedanke.... :badgrin:
Petri
DEUS LO VULT !