Was für ein Fisch ist das?????????

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Tobi K.
Brassen
Brassen
Beiträge: 89
Registriert: 02.08.2009 - 19:30
Wohnort: Oberpfalz

Was für ein Fisch ist das?????????

Beitragvon Tobi K. » 26.04.2011 - 17:48

Bild

Hallo, könnt ihr mir sagen was für ein Fisch das ist???
Er biss auf Köderfisch, bin mir aber trotzdem ziemlich sicher das das irgendeine Weißfischart ist also ein Friedfisch, bloß welcher???

Danke, schonmal

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 26.04.2011 - 18:00

Das dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Döbel sein ;)

Julian14
Barsch
Barsch
Beiträge: 103
Registriert: 23.07.2010 - 20:18

Beitragvon Julian14 » 26.04.2011 - 20:05

Döbel auf Köderfisch - KRASS ! :-)

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 26.04.2011 - 20:17

Julian14 hat geschrieben:Döbel auf Köderfisch - KRASS ! :-)


Warum?

Der Döbel wird im Alter zum Raubfisch.
Sowas lernt man in der Fischerprüfung und ich hab auch schön Döbel auf Köderfisch gefangen.
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 26.04.2011 - 21:55

Das dürfte wirklich ein Döbel sein! Und zum Köderfischangeln auf Döbel, meinen Einzigsten, dafür aber richtig großen Döbel fing ich im Winter beim Quappenangeln auf Köderfisch! ;-)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1406
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 26.04.2011 - 23:28

Ja Döbel und Köderfisch paßt und weiter.
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Haifisch_Nico
Zander
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 17.03.2011 - 12:09
Wohnort: München

Beitragvon Haifisch_Nico » 27.04.2011 - 9:36

Döbel!;-)

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 27.04.2011 - 10:17

Hab auch schon mehrmals Döbel auf kleine Köderfische gefangen. Und zur Info...am Ebro beißen auch gerne mal KARPFEN auf Köfis oder Fischfetzen... ;D
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Korsikaphil
Zander
Zander
Beiträge: 631
Registriert: 07.02.2005 - 14:43

Beitragvon Korsikaphil » 27.04.2011 - 10:38

Sowas lernt man in der Fischerprüfung

Eeeeeecht?
Sorry, aber solche Hinweise find ich überflüssig.
Tobi K. hat sicher irgendeinen Fischer-Berechtigungs-Wisch, er steht noch am Anfang seiner Karriere, fängt einen Cypriniden, den er nicht einordnen kann, und fragt nach. Da mit Anspielungen auf verpennten Lehrstoff aus irgendeiner Eselsprüfung hinzuweisen, find ich geschmacklos.

Ach ja, es ist ein Döbel. Petri Heil!
Gib einem Mann einen Fisch und er ist einen Tag satt. Zeig ihm wie man angelt, und du bist ihn jedes Wochenende los.

Benutzeravatar
LaZe
Zander
Zander
Beiträge: 1054
Registriert: 28.09.2008 - 18:19

Beitragvon LaZe » 27.04.2011 - 17:28

Döbel

karpfennik
Brassen
Brassen
Beiträge: 71
Registriert: 26.05.2010 - 13:21
Wohnort: Linz

Beitragvon karpfennik » 27.04.2011 - 19:46

Döbel

bs82
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 20
Registriert: 27.03.2011 - 10:46

Beitragvon bs82 » 28.04.2011 - 7:51

Es ist ein Döbel.

Peene_Angler
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 10
Registriert: 04.01.2012 - 17:32

Beitragvon Peene_Angler » 05.01.2012 - 21:09

Smirfknift, ja das stimmt irgentwo hab ich mal ein artikel gelesen das sehr große kapitale karpfen sogar auf köfis gehen auch in den heimischen gewässern