Köderfischen

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 20.10.2009 - 19:18

Die Rutenfrage wurde noch nicht ausdiskutiert. 8)

Da der geha(c)kte Waller keine grossen Fluchtmöglichkeiten hat, kann man ruhig etwas "feiner" angeln.

Empfehlenswert an einem Teich mit 10 m Kantenlänge ist eine Stippe, aber nicht unter 14 m. :lol:
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen...

feybo
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 15.08.2009 - 14:38

Beitragvon feybo » 21.10.2009 - 1:12

Nein der Teich hat ja nur 12m Länge, da wäre eine 14m-Stippe zu lange.

Und ich brauche jetzt gar keine Köderfische mehr, denn die raubfische gehen in meinem Gewässer jetzt auch auf Kunstköder.

Ich habe auch einen neuen Lieblingsköder, das ist so ein neues Produkt aus den USA und heißt Wobbler.

Ich habe darauf gerade am Wochenende ein paar Welse (der Größte hatte 56cm) gefangen.

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 21.10.2009 - 7:15

Der feybo ist echt genial!

Dieser Österreicher verscheissert uns alle ... :lol:

... und irgendwie finde ich mittlerweile Gefallen an seinen surrealen Postings :)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 21.10.2009 - 8:41

Das ist der Grund, warum ich hier noch nicht zugemacht habe...
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 21.10.2009 - 9:21

Hey Feybo, zeig´ uns Pics, sonst glauben wir nix!! :lol:

Ich habe auch einen neuen Lieblingsköder, das ist so ein neues Produkt aus den USA und heißt Wobbler.


Wobbler... noch nie gehört. Was is'n das?

Benutzeravatar
MatthiasB.
Zander
Zander
Beiträge: 949
Registriert: 03.08.2008 - 1:53
Wohnort: Laer

Beitragvon MatthiasB. » 21.10.2009 - 10:52

Taxler hat geschrieben:Der feybo ist echt genial!

Dieser Österreicher verscheissert uns alle ... :lol:

... und irgendwie finde ich mittlerweile Gefallen an seinen surrealen Postings :)


Genau das ist es!
Wenn er denkt er könnte Provozieren mit seinen unterirdischen Gedankengängen, dann muss ich den schwer enttäuschen! Habe den total lieb gewonnen! Und ein Thread braucht man doch, wo man mal kompletten Blödsinn lesen und schreiben kann, sonst macht dat doch alle kein Spass! Lasset uns laut rufen:
""ALLE LIEBEN FAYBO!!!!!"" Coole Socke!
Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können.

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 21.10.2009 - 13:42

Man was seid ihr ungeschickt! :D
Hättet ihr eure Liebe zu ihm nicht eher entdecken können? Hätte gerne ein Bild vom FT gesehen wo alle seine Fans mit einem feybo Fan T-Shirt drauf sind. :D feybo Fanhalt groß als Überschrift und dann eine Auswahl der besten Ergüsse. ;D

WelLz..
Brassen
Brassen
Beiträge: 97
Registriert: 08.06.2009 - 13:51

Beitragvon WelLz.. » 21.10.2009 - 19:15

Feybo? gibts für deinen See auch tageskarten..Hört sich ja toll an, ich werde ihn dem Po als mein revier für Großwelse nun vorziehen..außerdem hab ich mir 20 kilo crazy Wobbler aus den USA bestellt und sieh da ich hab Rotaugen gefangen..

feybo
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 15.08.2009 - 14:38

Beitragvon feybo » 06.11.2009 - 19:32

Ja die gibt es.
Sind aber relativ teuer (25€ die Tageskarte).

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 06.11.2009 - 19:36

Das ist echt heftig für die Pfütze. :lol: Aber gut, es scheint sich ja zu lohnen... :dance:

Aber Du hast noch nicht meine Frage beantwortet, was eigentlich "Wobbler" sind... 8)

feybo
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 15.08.2009 - 14:38

Beitragvon feybo » 06.11.2009 - 19:42

Das sind Köderfischimitate aus Holz/Plastik etc. auf denen Drillinge angebracht sind (um die beißenden Fische zu haken), die durch ruckartiges und reizvolles Einholen den Fisch zum Biss verleiten.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben (z.B. Rot oder Blau, Grün...)

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 06.11.2009 - 19:57

Jørn hat geschrieben:Aber Du hast noch nicht meine Frage beantwortet, was eigentlich "Wobbler" sind... 8)


Ich brech ab und fall vom Stuhl! Jetzt hör endlich auf Jørn, sonst verteile ich noch mein Abendbrot über der Tastatur! :lol: :lol: :lol:
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 06.11.2009 - 21:55

OK, Feybo, Du hast gewonnen und ich gebe mich geschlagen. :D

Du hast mich zu einem herzlichen Lachanfall veranlasst und ich habe das allerletzte Fünkchen, Dich ernstzunehmen, gerade eben verglühen lassen. :lol:

Wenn Du mir jetzt noch ein einziges Foto von einem von Dir gefangenen Fisch (egal welcher Art) aus diesem Teich (egal mit welchem Köder) zeigen würdest, komme ich sofort vorbei und kaufe mir eine Tageskarte für den Tümpel!! Sollte ich wider Erwarten nix fangen, werde ich Dich auf Schadenersatz verklagen, aber das bliebe dann abzuwarten... :badgrin: Sollte ich doch etwas fangen, würde ich den Würfelsee sofort als Location für das nächste Forentreffen vorschlagen!!

allrounder 11
Barsch
Barsch
Beiträge: 128
Registriert: 12.07.2009 - 0:30

Beitragvon allrounder 11 » 24.11.2009 - 13:53

Also das mit dem wallerholz geht so nicht! Wie du ja weißt "feybo" sind die welse in kleinen tümpeln meist schwer alkoholabhängig!

Hier ein tipp von mir kauf dir einen "Whiskey-Cola" flavour hau ihn aufs wallerholz und tätowiere das holz mit der aufschrift "allesfresser" das verleitet den wels 100 wenn nicht 1000%ig zu beissen.

feybo
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 46
Registriert: 15.08.2009 - 14:38

Beitragvon feybo » 27.11.2009 - 20:57

@ allrounder11
das verstehe ich nicht.

Welse sind doch nicht alkoholabhängig.