Fangberichte Hecht 2014

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 29.11.2014 - 13:13

Sauber, in den nächsten Hecken schneidet man immer die besten Stecken... ;)
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 29.11.2014 - 21:40

Petri Heil :)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 30.11.2014 - 12:16

Tolle Hechte, Petri ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5316
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 01.12.2014 - 9:02

Schöne Fische! Man hört in letzter Zeit immer wieder davon, dass es schwer ist. Liegt das an den Berufsfischern, oder habt Ihr eine andere Erklärung dafür?
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 01.12.2014 - 20:45

Einerseits sind es die Berufsfischer, aber ich würde auch den Sportanglern eine Mitschuld geben. In den letzten Jahren war Rügen für seine ausgezeichneten Raubfischbestände in allerlei Angelzeitschriften, und das hat Angler aus ganz Deutschland angelockt. Natürlich sind nicht nur die "vernünftigen Angler" gekommen, die viel zurücksetzen und die Fische auch beim abhaken schonend behandeln, sondern auch die Fraktion, die zum Teil mit sehr minderwertiger Ausrüstung und Touristenschein, die nach dem Motto: "mal eben die Gefriertruhe vollmachen" loszieht.

Nicht dass ich ein Problem mit der Entnahme von Fischen hätte, ich tue es selbst gerne, aber halt eben in Maßen.

Der Fakt das Raubfische aufgrund der großen Menge an Futterfischen dort schneller wachsen, rechtfertigt dann für manche Angler auch eine höhere Entnahme. (Wenn ich mich an Colin und meinen Angelurlaub letztes Jahr erinnere, wie viele Fischkadaver teilweise am Ende eines Tages in der Tonne lagen...)

Aber ich schweife ab, das hier ist ja der Fangbericht...
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 01.12.2014 - 20:48

Leider waren da nur sehr wenig von unsere ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 01.12.2014 - 20:58

Ja, ein paar mehr wären schön gewesen, aber es war ja auch unser erster gezielter Versuch mit Gummifischen (4 Tage vom Boot angeln und mit 3 Mann nur etwa 5 Fische aus dem Bodden gezaubert). Aber das nächste Mal :D.......
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 03.12.2014 - 9:42

Sehe ich auch so! In Maßen, nicht in Massen!
Angeln :D

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 10.12.2014 - 17:58

Heute mal an anderen Stellen unterwegs gewesen. Die Wettervorhersage versprach Wind und Regen und morgens war das auch wirklich der Fall. Aber typisch, ich fahre los und schon ist es fast windstill und trocken... :roll:

Hab das beste draus gemacht, aber auf 30er Real Eel ging gar nichts, dazu noch den letzen in Boddensaufarbe abgerissen, das ist schon wieder eine ernste Versorgungslücke 8)

Hab dann auf SB umgestellt und die Randbereiche abgefischt und siehe da, es gab wenigstens 2 Schniepel... ;)

Wie meistens, wenn die Biester eigentlich gar nicht richtig wollen, waren beide von außen im Unterkiefer gehakt.


Bild

Bild
Gruß Thomas



Der Lahnfischer

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 10.12.2014 - 18:38

Petri ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5289
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 10.12.2014 - 20:06

Petri Heil :)
Fish 4 Life!

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 10.12.2014 - 20:26

Auch von mir Petri Heil :)
Mal so nebenbei: was ist Boddensaufarbe?
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5316
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 11.12.2014 - 11:35

Matschig grün und weiß - die Farbe heißt tatsächlich so, findest Du in jedem gut sortierten Laden ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1646
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 11.12.2014 - 17:56

Hab ich bislang noch nie gesehen, werde jetzt aber mal danach Ausschau halten.
Boddensaufarbe...... auf was für Namen die in der Angelindustrie so kommen :D Ist ja fast so wie der Stintshad in der Farbe "Sexy".
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 11.12.2014 - 22:14

Petri Dank... :)
Gruß Thomas



Der Lahnfischer