Rute für Hecht

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

pascal der angler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2011 - 19:43

Rute für Hecht

Beitragvon pascal der angler » 09.11.2011 - 18:59

Hallo
Ich suche eine Rute für Hecht
kanmm mir einer eine Rute empfehlen
Am besten eine Steckrute
und die man fürs Forellenangel benutzen kann
eine zum gummifisch angeln und spiro also spinnrute
die ca.50-60 kosten darf
weil ich noch ne Rolle brauch für die Rute
vieleicht kann mir einer auch noch eine Rolle empfehlen
mit passender Schnur dazu :D

Hunte
Brassen
Brassen
Beiträge: 91
Registriert: 11.10.2011 - 18:12
Wohnort: Wardenburg

Beitragvon Hunte » 09.11.2011 - 20:58

Hallo,
bin zwar neu und weiß auch noch nicht viel über Geräte, aber in "Der Raubfisch" wurde die FTA-Spin von Sänger getestet ung für Gut empfunden. Gibt es von 1,8m-3m und soll zwischen 44 und 69€ liegen. Wäre ja vielleicht was!?

Vielleicht schreibt ja noch einer was dazu.
Zur Rolle und Schnur fragst Du lieber jemanden der sich auskennt :)
Schöne Grüße
Jörg

pascal der angler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2011 - 19:43

Beitragvon pascal der angler » 10.11.2011 - 6:34

danke

pascal der angler
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 29.04.2011 - 19:43

Beitragvon pascal der angler » 10.11.2011 - 19:05

ist nicht schlecht
aber vieleicht kann mir noch einer weitere empfehlen

Johnny79
Zander
Zander
Beiträge: 287
Registriert: 12.04.2011 - 12:00

Beitragvon Johnny79 » 10.11.2011 - 19:13

Sänger hat meiner Meinung nach recht gute Ruten, wie z.B. die Sänger Iron Claw Demokles Serie.
Meiner Meinung nach sehr gute Ruten für das Geld.
Gibt es in vielen Wurfgewichtsklassen, und Längen.
Ich denke wenn du so ein Mittelding nimmst, kannst du auch auf Forelle damit fischen.
Viele Grüße, John.

Johnny79
Zander
Zander
Beiträge: 287
Registriert: 12.04.2011 - 12:00

Beitragvon Johnny79 » 10.11.2011 - 19:15

Sänger Iron Claw Damokles, sorry.

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 12.11.2011 - 17:18

Ich bin kein Sänger Fan, aber schau mal beim Blinker unter Abo. http://shop.jahr-tsv.de/index.php?cat=c ... jnt5e7gnl2
Da kannst Du bei einem Jahresabo für keine bis wenig Zuzahlung einíges an Rollen oder Ruten bekommen. Oder nimm den Gutschein und kaufe davon dann eine Rute. So bekommst Du für wenig Geld ein Abo gleich mit.

Benutzeravatar
Ulli3D
Zander
Zander
Beiträge: 690
Registriert: 28.06.2006 - 21:33
Wohnort: St. Augustin

Beitragvon Ulli3D » 13.11.2011 - 9:06

Wobei Hecht (Gufi) und Forelle (Sbirolino) passt nicht wirklich zu einer Rute. Entscheide Dich für eine Köderart und kauf dazu die passende Rute, bei Forellen brauchst Du eine weiche, parabilische Aktion um das Ausschlitzen zu verhindern und für Gufi eine harte Rute mit Spitzenaktion.
Petri aus Sankt Augustin
Ulli

Benutzeravatar
LaZe
Zander
Zander
Beiträge: 1054
Registriert: 28.09.2008 - 18:19

Beitragvon LaZe » 13.11.2011 - 9:21

Richtig kann meinem Vorredner nur zustimmen. Die Zielfische sowie die Angelmethode ist einfach zu unterschiedlich!

Alternative wäre auf Forelle mit Mono zu fischen und eine feine Spinnrute wie z.B. die Berkley Pulse Spin zu verwenden. Gibt es bei ebay glaube ab 45€!

Beim Hechtangeln verwendest du dann eine Ersatzspule mit geflochtener.

Benutzeravatar
Knight_of_Nights
Zander
Zander
Beiträge: 1049
Registriert: 06.03.2004 - 13:38
Wohnort: Albersdorf-Schleswig Holstein

Beitragvon Knight_of_Nights » 16.11.2011 - 9:48

Was darf die Rolle denn kosten?! Bedenke gelochtene Schnur kostet ggf. nochmal 15-25€ :-)
Mehr Infos und aktuelles??? Besucht uns bei Facebook: Knights Fishing