Fangberichte Hecht 2011

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
D.D.
Barsch
Barsch
Beiträge: 103
Registriert: 29.06.2011 - 9:41
Kontaktdaten:

Beitragvon D.D. » 03.10.2011 - 13:45

the best lure is a good chewed lure

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 04.10.2011 - 12:40

Erstmal ein dickes Petri an unsere Hechtfänger der letzten Tage! Da der Smutje (Insider) nach dem Angelurlaub und dem darauf folgenden Oktoberfestbesuch noch net genug hatte, ging es für mich am Tag der Deutschen Einheit nochmal kurz für 2 Stunden an meinen geliebten Hechtsee!

Wie einige sicherlich noch wissen, ist mir dieser See vor 2 Jahren im strengen Winter komplett kaputt gefroren! Ein guter Besatz von einigen Hechten und ein paar Kilogramm Weißfischen und sehr wenig Angeldruck ließen die Natur aber ihre Dinge tun und so hat sich der See sehr gut erholt, wie ich gestern feststellen konnte!

Es bissen zwar keine Riesen, aber was will man in 2 Jahren Erholung auch schon erwarten! Dafür waren alle Hecht die mein Vater und ich fingen sehr gut genährt! Gerade zu "moppelig" waren die Burschen! :D Mit 58 cm und 63 cm hab ich euch mal die 2 Größten des gestrigen Tages abgelichtet! Insgesamt fingen wir jeweils 4 Hechte, wovon nur einer Untermaßig war! Der Rest war alles über 50 cm groß und lässt auf einen guten Bestand in Zukunft hoffen, wenn denn kein harter Winter kommt, oder irgend ein Asgeier mit einer Angelrute, wovon es genug bei uns gibt. Daher bleibt der See mein Geheimnis und ich rate jedem davon ab dort zu angeln! Ich kenne die Leute hier, die auch mal 10-15 Hechte an einem Tag mitnehmen, nur weil sie den Hals nicht voll bekommen und zack wäre der See wieder leer gefischt.

Bild

Bild

Eine Sache muss ich aber noch gleich beklagen, ein Hecht ist mir leider im Drill ausgestiegen, da mir doch glatt der Sprengring von meinem Freddy Catwalk aufgegangen ist! :shock: Und was genauso schlimm war, ich wollte gerade meinen zweiten Freddy Catwalk einhängen, da viel mir auf, dass auch dort ein Sprengring komplett zerstört war! So musste ich dann mit einem einzelnen Drilling fischen, was der Bissausbeute keinem Abbruch tat und der lauf des Köders war sogar noch ein stückchen besser! Ärgerlich ist das Ganze aber trotzdem, da nach 2 Jahren ein Köder sicherlich in dem Preisbereich etwas mehr abkönnen sollte!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7227
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 04.10.2011 - 13:35

Petri mein Smutje!

Wie du schon angekündigt hast, fängst du mal eben an einem Tag genauso viele "große" Hechte in deinem See, wie im gesamten Urlaub eine Woche zuvor. :D

Ich hoffe deine kleine Oase bleibt dir noch eine Weile erhalten und du kannst dir die "Aasgeier" vom Leibe halten. ;)

Gruß

Der Kapitän


Natürlich auch ein dickes Petri an D.D. zum erneut sehr schönen Hecht! :p
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 04.10.2011 - 17:55

Ein dickes Petri Andy.
Geht doch mit dir.Mache weiter so.
BildBild

David96
Zander
Zander
Beiträge: 364
Registriert: 09.08.2011 - 20:47

Beitragvon David96 » 04.10.2011 - 20:18

Petri Heil. Schöne Hechte!

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 05.10.2011 - 12:52

Petri zu den schoenen Fischen Jungs!

Ich war gestern von 6.30 - 19.30 am Wasser und habe meine Runden gedreht.

Ich habe den ganzen Tag lang XXL Koeder gepfeffert und war am Ende total platt - aber es hatr sich gelonht - 5 schoene Hechte

Hier sind ein paar Pic von den groesseren
1,01m und 19lb 8oz
Bild

84cm und 10lb 8oz
Bild

Viele Gruesse von der Insel

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 05.10.2011 - 14:02

Der "Schrecken der Inselhechte" hat wiedermal zugeschlagen 8)

Petri heil!
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 05.10.2011 - 14:18

Fettes Petri zu euren tollen Hechten!
Petri Heil wünscht euch Veit!

Redaktion Blinker
veit.wilde@blinker.de

David96
Zander
Zander
Beiträge: 364
Registriert: 09.08.2011 - 20:47

Beitragvon David96 » 05.10.2011 - 15:06

Petri, zu den gutgenährten Hechten. :D

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 05.10.2011 - 18:13

Petri Shane! Immer wieder schön deine dicken Muttis zu bestaunen! :-)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 05.10.2011 - 20:16

Sauber Shane :D

Heute auch mal mit großen Ködern unterwegs gewesen, genauer dem großen Behrhecht, mit dem Shane immer seine Monsterhechte fängt ;)

Ich hatte 3 Fehlattacken, davon 2 von richtig fetten großen Hechten, die aber leider nicht hängen blieben. Das Pech hatte dann dieser etwa Mittziebziger, der prompt auch für ein kurzes Fotoshooting herhalten mußte.... :mrgreen:

Bild

Der sieht auf dem Bild recht klein aus, das Bild machte ein zufällig vorbeifahrender Radfahrer, das Blut ist von mir, bin beim Hakenlösen sauber mit dem Handrücken in die Kiemen gekommen :roll:

Bild
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Uli Beyer
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 07.12.2004 - 19:38
Wohnort: 44287 Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon Uli Beyer » 05.10.2011 - 20:58

Ich habe Euch aus dem Urlaub auch noch eine Hechtmama mitgebracht. Sie biss gleich am 1. Urlaubstag - danach ließ ich es dann ruhiger angehen und es blieb der beste Fisch des Urlaubs. Gebissen hat die Dame auf einen abends präsentierten Jerkbait im Flachwasser, nachdem ich sie morgens schon mal als Nachläufer "gesichtet" hatte. In diesem Jahr läuft´s irgendwie genial...
Bild
Mit besten Grüßen aus Dortmund

Uli Beyer
(www.uli-beyer.com)

David96
Zander
Zander
Beiträge: 364
Registriert: 09.08.2011 - 20:47

Beitragvon David96 » 05.10.2011 - 21:45

Hallo Uli,
Mich würde mal interesieren wie groß der Hecht war. Weiterhin viel Petri Heil!

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 05.10.2011 - 23:48

Dickes Hechtpetri an Thomas und Uli - da hast Du ja wieder mal ne Granate ans Licht befoerdert Uli - Hut ab {ß*#

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 666
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Beitragvon Raubfisch-Fan » 06.10.2011 - 15:00

Petri an alle und @Lahnfischer: So klein sieht der gar nicht aus...richtig schönes Tier