Fangberichte Hecht 2011

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
elBingoOS
Zander
Zander
Beiträge: 178
Registriert: 02.10.2008 - 20:33
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon elBingoOS » 11.03.2011 - 11:31

Meine Güte das sind auch immer Fische :clap:
Da bekommt echt Muskelkarter im Gesicht vom ständigen Staunen^^
Petri Heil und weiter so!
Bild

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 15.03.2011 - 23:28

Petri Dank Jungs!

Tom: es gibt bei uns hier schon einige gute Zanderregionen, die kenne ich aber nicht so gut - aber da gilt auch C&R!

Ich habe da noch ein paar Fische, die ich in den letzten Wochn gefangen habe ;)

Hier noch 'nen 20 er auf Kunstkoeder:

Bild

Bild

Kugelrund bei 98cm!

Dann hatte ich am Wochenende Besuch da, da er seit November keinen vernuenftigen Hecht gefangen hat (abgesehen von einem, als er vor nem Monat hier war ;) )

Genau 21 Pfund - Gott sei Dank hatte er jetzt Grund zum Grinsen :D

Bild

Leider hat meine Lieblingsrute einen Anschlag bei einem Biss von nem Fisch weit ueber 1m nicht ueberstanden - die wird aber problemlos vom Haendler ersetzt

Bild

Bild

Bild

Jetzt ist erstmal schluss mit Angeln an den Fluessen, aber es gibt do noch einige Gewaesser, die ich noch beangeln darf - mal schau'n wie motiviert ich bin ;)

Viele Gruesse von der Insel

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 16.03.2011 - 8:10

Hi Shane,

ich bin dafür das du keine Bilder und Berichte ins Forum stellen darfst. ;)
Ich renne jedes mal ans Wasser und versuch auch so geniale Fische zu fangen und fang sie einfach nicht. :(

Neeee, nur Spaß.
Ein fettes Petri von mir und natürlich auch an deinen Kumpel.

Is echt immer wieder super anzusehen was ihr da für Hecht-Granaten aus den Gewässern auf der Insel zaubert.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 16.03.2011 - 9:19

Ich wusste gar nicht dass Ihr auf der Insel auch Kugelfische im Süßwasser beangelt :lol: :lol: :lol:

Das mit der Rute beim Anschlag ist natürlich bitter ... :?
... fein dass sie wenigstens ersetzt wird
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
lelox
Zander
Zander
Beiträge: 574
Registriert: 30.01.2008 - 23:46
Wohnort: Dreyeckland

Beitragvon lelox » 16.03.2011 - 11:23

Petri Shane, war der Behrhecht doch etwas viel für die Rute?
Wenn der Händler Steve ist, dann ist der Service wirklich beispielhaft.

Steve18
Zander
Zander
Beiträge: 492
Registriert: 08.03.2009 - 13:39
Wohnort: Saterland

Beitragvon Steve18 » 16.03.2011 - 13:48

Petri zu den Fischen, wahnsinn wirklich.

Mit welcher Rute fischt du nochmal Shane? Also die schweren Köder wie den großen Behrgummihecht?
Catch
And
Release
Please

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 16.03.2011 - 15:29

Soweit ich weiß fischt Shane auch die Esox Lucius Pike Jerk ;)

Haifisch_Nico
Zander
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 17.03.2011 - 12:09
Wohnort: München

Beitragvon Haifisch_Nico » 17.03.2011 - 13:40

Petri zu den Fischen!;-)

Bei uns kann erst wieder ab 17.4. wieder auf hecht geangelt werden. Ich hoffe ich kann dann ein paar Bilder posten.;-)

Benutzeravatar
English Pike
Zander
Zander
Beiträge: 639
Registriert: 02.02.2009 - 20:51
Wohnort: Bordon, GB

Beitragvon English Pike » 19.03.2011 - 18:27

Petri Dank!

Ja das war die 40-140er Esox Lucius Jerke - werde berichten, wie der Austausch laeuft.

Ich war heute nochmal fuer ein paar Stunden unterwegs - hier die Resultate

Bild

Mit 93cm sehr willkommen

Bild
1,03m und 19lb 14oz

Viele Gruesse von der Insel

Benutzeravatar
mepps08
Zander
Zander
Beiträge: 262
Registriert: 24.01.2010 - 16:31
Wohnort: Groß-Gerau

Beitragvon mepps08 » 19.03.2011 - 20:36

Ich war heute auch mal wieder am Wasser und konnte die ersten Fiusche in diesem Jahr fangen eigentlich sollten es ja Barsche werden aber in der einen Ecke hatte ich von 3 Würfen 2 Hechte der eine Knapp 60cm und der andere gut60cm hab sie nicht gemessen und auch keine bilder gemacht, da ich sie nichtmal auf dem wasser rausgehoben hab sondern sie einfach im wasser mim lipgripp festgehalten habe und den einezelhaken rausgemacht hab.(hingen ganz vorne)
[font=Comic Sans MS]Klagt nicht, Kämpft..!

Petri Heil euch allen
[/font]
Zielfisch 2011 der WEÖÖÖÖLS :D

Forellnhunter
Brassen
Brassen
Beiträge: 67
Registriert: 07.08.2010 - 12:00
Wohnort: Linz

Beitragvon Forellnhunter » 22.03.2011 - 14:07

:respekt: schöne Hechtdame ..

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 02.04.2011 - 18:31

Mit Shane kann ich hier natürlich nicht mithalten, trotzdem ließt man von mir hier demnächst wohl auch wieder ab und zu etwas.

In Brandenburg endete die Hechtschonzeit am 1.April und so möchte ich mal kurz die erste "Wasserstandsmeldung" abgeben.

Gestern fingen Kumpel Marco und ich zusammen 26 Hechte. Wir waren an einem Gewässer, wo es uns mehr um Masse statt Klasse ging, quasi zum "warm werden". Es waren keine besonders großen Fische zu erwarten, aber das wussten wir ja vorher. 3 Fische lagen um die 60 cm, stellvertretend dafür mal ein Bild von Kumpel Marco.

Bild

Heute war ich dann auch noch mal einen halben Tag los. Ich probierte zunächst ein etwas größeres und tieferes Gewässer. Hier zeigte sich jedoch, dass ein wenig kälteres Wasser im Moment dafür sorgt, dass es da noch nicht so gut beißt. Da wird es wohl noch 1 bis 2 Wochen dauern bis es richtig läuft. Ein paar kleine Hechte gab es trotzdem.

Anschließend wechselte ich noch mal an das Gewässer von gestern und da biss es wieder wie verrückt. Es ist eben doch schon ein wenig wärmer und das merkt man gleich. Insgesamt fing ich heute 10 Hechte. Alle nicht besonders groß, auch wenn die 60er Marke das erste mal fiel.

Hier mal ein Bild von einem 62er. Besser ging es dort nicht, weil es dort wie in einem Mangrovenwald war. So blieb nur der Kopf.

Bild

Morgen geht es dann das erste mal mit dem Boot aufs Wasser, mal schauen was da kommt.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 03.04.2011 - 8:16

Hey Tom - das zweite Bild ist ja hammergeil - ein Foto für das Blinkercover.
Petri Heil zum Hechtsaison-Auftakt. Die Zander bei Euch werden sich freuen 8)
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Zeilkarpfen
Zander
Zander
Beiträge: 381
Registriert: 04.09.2010 - 13:55

Beitragvon Zeilkarpfen » 03.04.2011 - 19:50

Vielleicht funktionierts darum versuche ich mal ein Bild vom Februar reinzustellen[img]<Digimax S500 / Kenox S500 / Digimax Cyber 530>


[img]JPEG-Bild (.jpg)
Könnt ihr mir dann antworten ob man das Bild sieht?


Danke ZK!
Der Alroundangler Persönlich.
Spezialgebiet:

Karpfen
Hecht
Forelle

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 03.04.2011 - 19:51

Also ich seh nix...

Petri zum geglückten Saisonstart an Thomas und Marco ;)