Aktuelle Fangberichte Barsche 09

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

metallica
Barsch
Barsch
Beiträge: 150
Registriert: 01.07.2007 - 12:43
Wohnort: 25421Pinneberg

Beitragvon metallica » 24.05.2009 - 11:14

Der einfache Grund ist, dass Jackson einfach alles kopieren, was die zusehen kriegen.
Und meist verlangen die dann für die Kopien einen ganzen Haufen Geld.
Und das ist finde ich ein bischen dreist. ;-)
Gruß Lasse
Petrie Heil!!!! :)

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 24.05.2009 - 15:59

Na Petri zum schönen Barsch :D

Also ich fische selber Jackson und muss sagen ich bin top zufrieden und Gewicht finde ich einfach nur genial leicht....

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 24.05.2009 - 16:07

metallica hat geschrieben:Der einfache Grund ist, dass Jackson einfach alles kopieren, was die zusehen kriegen.
Und meist verlangen die dann für die Kopien einen ganzen Haufen Geld.
Und das ist finde ich ein bischen dreist. ;-)
Gruß Lasse

Das ist auf dem Angelsektor aber ganz normal.
Da klaut jeder von jedem, achte mal drauf.
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
MKS
Zander
Zander
Beiträge: 351
Registriert: 22.07.2007 - 12:33
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon MKS » 24.05.2009 - 20:10

Zanderschreck hat geschrieben:
metallica hat geschrieben:Der einfache Grund ist, dass Jackson einfach alles kopieren, was die zusehen kriegen.
Und meist verlangen die dann für die Kopien einen ganzen Haufen Geld.
Und das ist finde ich ein bischen dreist. ;-)
Gruß Lasse

Das ist auf dem Angelsektor aber ganz normal.
Da klaut jeder von jedem, achte mal drauf.


volker das selbe wollte ich auch gerade schreiben......

guck doch mal bei gummis rum.....

Fins wieviele verschiedene anbieter gibt es da..nur mal als beispiel...weil dieser bestimmt 100 mal kopiert wurde....und ich weiß auch nicht wer der erste war der ihn im Programm hatte....

aber hier sollen dicke Barsche rein....also Jungs ab an Wasser....
Ich werde es morgen wiede rversuchen.----WE konnte ich nicht.... :roll:
Gruß MKS !!!
www.mks-fishing.de.tl

metallica
Barsch
Barsch
Beiträge: 150
Registriert: 01.07.2007 - 12:43
Wohnort: 25421Pinneberg

Beitragvon metallica » 24.05.2009 - 21:08

Ich war heutre auch das erste mal seit langem wieder an einem Vereinsgewässer zugange,
und mir wurde wiedermal bestätigt, dass die Seen nix hergeben.
Außer einem ca. 25er war nix zu holen und das trotz besten Bedingungen.
Ich war trotzdem der einzige am See der gefangen hat.
Gruß Lasse
Petrie Heil!!!! :)

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 25.05.2009 - 16:51

Nochmal zu dem Thema Jackson: Der Fin-s Fish wurde noch nicht wirklich kopiert. Nur weil er ein no-action Shad ist, heisst das noch lange nicht dass alle anderen no-action Shads nachgemacht sind. Jackson jedoch kopiert die Köder meist gnadenlos genau oder kauft einige sogar noch auf, um sie teuer weiter zu verscherbeln. Auf dem Lakewalker und dem Real Jerk zum Beispiel stehen die Originalnamen noch auf der Unterseite. Beide Köder werden von River2sea Hergestellt.
Ich hätte nichts gegen Kopien, wenn sie dann wenigstens billiger wären als die Originale, was bei jackson aber eher seltener der Fall ist. Ausserdem könnten sie sich die Werbung mit der "Jahrelangen erfahrung bis zur Entwicklung des perfekten Köders" sparen. Ich fische den Jacksonjerk selber und bin auch überzeugt von seiner Fängigkeit. Dennoch finde ich es sehr dreist von Jackson.
Ich kenne wirklich keinen Kunstköder von Jackson, der nicht kopiert bzw. aufgekauft ist.
Ganz sicher nicht selbst entwickelt wurden:
-Jackson Real Jerk (river2sea)
-Lake walker (River2sea)
-Fin shaker (Megabass)
-Jagger (fällt mir grad nicht ein, aber irgendein Japanwobbler-hersteller)
-Lake walker jerk (Sébile)
-Law Breaker (Imakatsu)

Ausserdem schreibt er im Stollenwerk- Katalog, er nehme Fluocarbon zum gezielten hechtangeln, denn es sei grösstenteils Hechtsicher!

Phillip

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 26.05.2009 - 21:18

Erst mal wieder ein dickes Petri an MKS für die schönen Ederseebarsche! {ß*#

Zum Thema Jackson sage ich mal nur so viel, das ich mit meiner Jackson Rute äußerst zufrieden bis und das es mir ehrlich gesagt ziemlich Wurst ist, ob die Rute Kopiert ist oder nicht. :D

Heute war es den ganzen Tag sehr heiß und schwül. Natürlich, wie soll es auch anders sein, begann pünktlich zum Feierabend ein kräftiges Gewitter und an Angeln war nicht zu denken. Unerwarteter Weise regnete es jedoch recht schnell ab und das Gewitter verzog sich. So konnte ich gegen 18 Uhr doch noch einen kurzen Versuch starten. :)

Also schnell die Wathose, die Ködertasche und die Rute ins Auto und ab an den See. Insgeheim hoffte ich, ziemlich alleine zu sein auf Grund des schlechten Wetters. Doch bereits bei der Ankunft erspähte ich mehrere Zelte der Karpfenanglerfraktion. Also fuhr ich ein Stück durch den Wald an ein anderes Gewässer. Da saßen zwar auch zwei Leute an einer sehr guten Stelle, aber damit konnte ich leben. 8)

Nach dem ich in die Wathose geschlüpft war, ging es auch schon los. Die ersten beiden Stellen brachten mir keinen Biss. Um ehrlich zu sein, rechnete ich auch nicht damit etwas zu fangen, denn der Wetterumschwung von über 30 Grad runter auf unter 20 Grad war schon wieder recht heftig. 13 cm Slottershads brachten genauso wenig ein, wie andere Gummis, egal in welche Farben.

Dann entschied ich mich, auf den Illex Arnaud 110 F in der Farbe Wagasaki zu wechseln und von da an war dann Achterbahn! :yau:

Ich stand bis zu Hüfte im Wasser und twitchte den Arnaud recht zügig, mittig durch zwei Krautbänke, als es einschlug! Das war seit Tagen mal wieder ein richtig deutlicher, satter Biss, der mich sofort zum Grinsen brachte. Ich dachte erst an einen mittleren Hecht, aber dann kam wieder einer dieser dicken Brocken zur Oberfläche, einfach geil diese Fische!

Bild

Selbstauslöser Bilder sind zwar nicht immer die besten, aber es geht schon und man kann die Größe ganz gut erkennen, denke ich.

Bild

An der letzten Stelle gab es dann noch einen Schniepelhecht und dann beendete ich zufrieden den kurzen Angeltrip. An der stelle war es dann selbst für den flach laufenden Arnaud zu krautig.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

metallica
Barsch
Barsch
Beiträge: 150
Registriert: 01.07.2007 - 12:43
Wohnort: 25421Pinneberg

Beitragvon metallica » 27.05.2009 - 6:45

Petri!!!
Sieht nach nem knappen 40er aus...
Ich glaube nen Arnaud muss ich mir auch nochmal zulegen.
Gruß Lasse
Petrie Heil!!!! :)

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 27.05.2009 - 10:47

Petri Herr Wirt, feiner Fisch
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 27.05.2009 - 13:12

Fettes Petri Thomas, schöner Fisch :D

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 27.05.2009 - 14:36

Na das ist doch ein schöner "Beifang".
Petri zum schönen Barsch.

Benutzeravatar
Maffong
Zander
Zander
Beiträge: 694
Registriert: 17.09.2007 - 13:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Maffong » 27.05.2009 - 15:03

Hübsches Fischlein, kommt der noch zum Raubfischquiz?
Schaut doch mal vorbei: http://stickbugdiver.blogspot.com/

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 27.05.2009 - 15:10

Du kannst ihn dafür nehmen. Ich erlaube dir mit der rechten Maustaste auf das Bild zu drücken und "Bild speichern unter" auszuwählen. Dann speicherst du das Bild einfach auf deiner Festplatte und kannst es für das Quiz verwenden. Wenn du dich für das Bild entscheidest, dann schreib mir kurz eine PN und ich sage dir dann wie groß er war.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

der-raubfischer
Zander
Zander
Beiträge: 472
Registriert: 18.05.2009 - 21:44

Beitragvon der-raubfischer » 27.05.2009 - 16:59

Petri auch von mir, das ist doch schon ein echt schöner Brocken!
Muss auch spas machen, mit der Wathose im See zu angeln! :)

Phillip

Benutzeravatar
ccarp
Zander
Zander
Beiträge: 312
Registriert: 17.05.2009 - 11:01

Beitragvon ccarp » 30.05.2009 - 16:23

hier mal en schöner kapitaler barsch aus dem main. schöne 40cm geballtes barschtemperament^^:

Bild