Guten Morgen aus Hessen!

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

BorussenCordi
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2017 - 8:00

Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon BorussenCordi » 06.04.2017 - 8:12

Guten Morgen!
Eigentlich gehöre ich noch nicht ganz richtig zur Angler-Gruppe, denn ich stecke noch mitten im Lehrgang. Erst am 10. Mai ist Fischerei-Prüfung. Derzeit lerne ich fleißig und schlage mich insbesobdere mit der speziellen Fischkunde. Ich komme aus einer Nicht-Angler Familie, so fehlen mir Vorkenntnisse oder Ansprechpartner. Infiziert wurden meine Tochter (die macht den Lehrgang mit!!! sie ist 15!!) und ich im Urlaub in Österreich. Dort haben wir bei schönstem Wetter das neue Hobby entdeckt.
Ich bin 43, wohne nahe der Rhön und bin Lehrerin und eigentlich eher dem Fußball verbunden (BvB). Aber das Angeln kann/soll für mich zum Ausgleich von Familie und berufl. Stress werden.
Ich freue mich auf Regen Austausch und habe schon erste Fragen bzgl. der Anglerausrüstung!
Herzliche Grüße und Petri Heil
Cordula

Benutzeravatar
SeehundXXVII
Barsch
Barsch
Beiträge: 114
Registriert: 11.08.2016 - 9:03
Wohnort: Köln

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon SeehundXXVII » 06.04.2017 - 8:25

Guten Morgen und herzlich Willkommen im Forum!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5331
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon Valestris » 06.04.2017 - 8:26

Hallo Cordula, herzlich willkommen im Forum und viel Glück bei der Prüfung :)
Fish 4 Life!

BorussenCordi
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2017 - 8:00

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon BorussenCordi » 06.04.2017 - 8:35

Vielen Dank!! Das kann ich gut gebrauchen!! Dabei sitze Ich im Lehrgang am Strebertisch: 5 Frauen und ein Vater/Sohn Gespann. Wir haben Bücher, fragen nach... die anderen Teilnehmer genießen derweil schon um 9 Uhr das erste Bier :D .
Ich hätte nie gedacht, dass Angeln soooo komplex ist. Gestern war im Angellafen hier im Ort...kaufen werde ich erstmal nicht...da war ich klar überfordert. Im Lehrgang habe ich aber schon ne Liste erstellt.
Gruß Cordula

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1609
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon Dreamworker » 06.04.2017 - 9:12

Auch von mir ein Herzliches Willkommen hier, Cordula! :hallo:

Wünsche dir und deiner Tochter viel Glück beim Bestehen der Prüfung in Theorie und Praxis, es war schon mal eine prima Idee von dir, dich hier anzumelden! :clap:
In welchen Gewässern könntet ihr denn (nach bestandener Prüfung) Angeln?
Ich habe letztes Jahr im Juni (nach 30-jähriger Abstinenz) wieder mit dem fischen angefangen, ich angle überwiegend in einem kleinen Fluß (der Zenn).

Sobald ihr euch mit Ausrüstung versorgen wollt, helfe ich euch gerne mit einigen Tips!
Dann seid mal noch schön fleißig, das ihr bald die Prüfung in der Tasche habt....

Viele Grüße,

Michael

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5838
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon rhinefisher » 06.04.2017 - 10:05

BorussenCordi hat geschrieben:Vielen Dank!! Das kann ich gut gebrauchen!! Dabei sitze Ich im Lehrgang am Strebertisch: 5 Frauen und ein Vater/Sohn Gespann. Wir haben Bücher, fragen nach... die anderen Teilnehmer genießen derweil schon um 9 Uhr das erste Bier :D .
Ich hätte nie gedacht, dass Angeln soooo komplex ist. Gestern war im Angellafen hier im Ort...kaufen werde ich erstmal nicht...da war ich klar überfordert. Im Lehrgang habe ich aber schon ne Liste erstellt.
Gruß Cordula

Herzlich Willkommen!
Yepp - es ist schon recht vielseitig.
Beim Geräteangebot ist man natürlich völlig überfordert.
Wir sollten hier vielleicht mal ne Einkaufsliste für Neulinge erstellen.... .
Petri
DEUS LO VULT !

BorussenCordi
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2017 - 8:00

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon BorussenCordi » 06.04.2017 - 13:34

Einkaufsliste oder Grundausstattung in einer Übersicht wäre schon echt Klasse!
Zu Beginn dachte ich echt, so ganz naiv: Angel und so n bisschen Kram wird schon reichen. Aber mittlerweile habe ich mir in der Garage ausreichend Platz reserviert!!
Gruß Cordula

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1609
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon Dreamworker » 06.04.2017 - 16:01

Hi Cordula,

was sind denn eure Zielfische? Nach denen solltet ihr eure Ausrüstung zusammenstellen. Raub- und/oder Friedfische?
Die Rutenlänge und Rollengröße ist auch abhängig von der Größe des oder der Gewässer: Sind weite Würfe erforderlich, herrscht Strömung, soll vom Boot geangelt werden usw.
Ein Tip: Wenn ihr euch Angelmagazine abonniert, gibt es immer eine tolle Prämie dazu! Etwa ein Aal-Set, bestehend aus Rute, Rolle, Schnur und ein paar Kleinigkeiten. Oder ein Spinnfisch-Set.

Es kann sein, das etwas dazubezahlt werden muß, sind aber alles Markenartikel wie etwa von Balzer und Shimano. Ich jedenfalls lese BLINKER, FISCH UND FANG und ANGELWOCHE. Bei den erstgenannten liegt auch immer eine Angel-DVD mit dabei.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5330
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon Derrik Figge » 07.04.2017 - 11:27

Herzlich Willkommen! :hallo:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
GreyShade
Zander
Zander
Beiträge: 564
Registriert: 03.05.2011 - 18:12
Wohnort: Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon GreyShade » 07.04.2017 - 15:51

"GUDEN"

aus der Wetterau...

Greetz,
Grey!
Bild

Benutzeravatar
faulefische
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 11
Registriert: 04.04.2017 - 12:38
Wohnort: Norstedt
Kontaktdaten:

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon faulefische » 11.04.2017 - 13:33

Hallo und herzlich Willkommen! :D

Dass, es dir nach den Ansprechpartnern fehlt, wird jetzt kein Problem sein!)
Hier findet man eine ganze Menge von tollen Menschen, die im Angeln richtige Fachmänner sind! :clap:

BorussenCordi
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 06.04.2017 - 8:00

Re: Guten Morgen aus Hessen!

Beitragvon BorussenCordi » 13.04.2017 - 6:58

Vielen Dank für die herzliche Aufnahme!! und die ersten hilfreichen Hinweise und Tipps!! ;)

Meine Tochter und ich wollen definitiv zunächst auf Friedfische gehen. 2-3 Ruten sollen es maximal sein.
Ich denke, als Einsteiger will ich erst einmal mit überschaubarem Material anfangen. Wenn es zu kompliziert wird, fehlt mir der Spaß.

Im Sommer fahren wir nach Langeoog. Dort gibt es einen Binnensee, da werde ich auf jeden Fall angeln!!!
Grüße aus der Rhön
BorussenCordi