Spiegelreflex

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

fischifischi
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 13
Registriert: 23.01.2014 - 16:53

Beitragvon fischifischi » 27.01.2014 - 9:16

Ich denke mit einer Canon 1100D wäre man als Anfänger, der nur Bilder machen will gut beraten. Wenn du Wert auf eine Videofunktion legst, dann würde ich persönlich zur 600D greifen. Das sind glaube ich so die am weitesten verbreiteten DSLRs von Canon, die es momentan gibt. Zumindest im Anfänger, Einsteiger und Hobbyfotografen. Also mehr als 450€ würde ich da nicht ausgeben.

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 27.01.2014 - 12:48

Hallo,

die 1100D kommt für mich gar nicht in Frage, ist mir zu klein und nicht wirklich griffig. Liegt mir einfach persönlich gar nicht die 600 bzw. 650 sind da schon reizvoller.

Aber das muss nun da ich neue Küche und Sofa brauche noch 2-3 Monate warten.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/