Graved 'Lachs'

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1562
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Dreamworker » 19.01.2017 - 15:34

Nochmal zum Rezept: Senf und Honig in derselben Menge mischen, dazu den feingehackten Dill. Reicht!
Kein Extra-Zucker dazu....

Steff-Peff
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 29.12.2006 - 9:17
Wohnort: 97816

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Steff-Peff » 19.01.2017 - 17:40

Steht Dir ja frei auf Zucker zu verzichten :D
Bei mir hat sich der Mix br. Zucker und Honig bewährt.
So long
Steff

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 19.01.2017 - 18:38

Honig ist Zucker?
Angeln :D

Steff-Peff
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 29.12.2006 - 9:17
Wohnort: 97816

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Steff-Peff » 20.01.2017 - 6:10

Man kann mit beidem Süßen

Benutzeravatar
Schwubi
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 36
Registriert: 30.05.2016 - 17:11
Wohnort: Kiel

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Schwubi » 20.01.2017 - 9:49

ich finde auch, dass sich die Süße vom Honig schon ein bisschen von der vom Haushaltszucker oder vom brauen Zucker unterscheidet. Denke, eine Kombination aus beidem würde mir auch besser schmecken :)
Ich mag Fische.

Steff-Peff
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 29.12.2006 - 9:17
Wohnort: 97816

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Steff-Peff » 22.01.2017 - 19:31

Heute Abend gab es selbst veredelten Lachs mit dem besagten Söß´gen ... herrlich :dance::
Gruß
Steff

Bild


Bild

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 22.01.2017 - 22:11

:-Q
Sieht gut aus.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10768
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Gerd » 23.01.2017 - 6:34

:clap: Und woher bekomm ich jetzt nen passenden Fisch wenn ich nicht in den Supermarkt gehen will ? :(
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Valestris » 23.01.2017 - 8:02

Sieht richtig lecker aus, werd ich definitiv auch ma probieren.

@Gerd: Forellenteich? Kurztrip an die Ostsee :lol: ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Valestris » 19.07.2018 - 21:13

Da sich die Mefos rar machen zur Zeit und ich unbedingt mal wieder beizen wollte, habe ich mir ein Stück Lachs von etwa 640g gekauft und es gebeizt.
2 EL Salz
2 1/2 EL Zucker
Die Schale einer Zitrone kleingeraspelt
2 Teelöffel zerstoßene Pfefferkörner
Dill nach eigenem Ermessen

Das ganze ist morgen fertig und sieht schon richtig gut aus :dance:
IMG_20180718_121640.jpg
IMG_20180718_121640.jpg (3.08 MiB) 1337 mal betrachtet


IMG_20180718_121753.jpg
IMG_20180718_121753.jpg (4.01 MiB) 1337 mal betrachtet


IMG_20180718_121826.jpg
Hier fehlt die Zitrone, ist aber drauf ;)
IMG_20180718_121826.jpg (4.44 MiB) 1337 mal betrachtet


IMG_20180718_122002.jpg
IMG_20180718_122002.jpg (4.02 MiB) 1337 mal betrachtet


IMG_20180718_122531.jpg
IMG_20180718_122531.jpg (3.41 MiB) 1337 mal betrachtet


Das ganze wird alle 10-12 Stunden gedreht und ruht so beschwert im Kühlschrank.
Ich bin schon gespannt auf das Ergebnis und sollte ich im Winter oder vor der Schonzeit noch ne schöne Meerforelle fangen dürfen, dann wird diese gegrillt.
Fish 4 Life!

Steff-Peff
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 29.12.2006 - 9:17
Wohnort: 97816

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Steff-Peff » 21.07.2018 - 14:04

Hi Valestris,
sieht gut aus !
Cheers und nen Guten
Stefan

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Valestris » 21.07.2018 - 20:55

Dankeschön, morgen Abend wird er gegessen. Letztens hab ich mich voll im Tag vertan, das Alter macht sich bemerkbar :lol:
Dazu werd ich ne Honig-Senf-Dill-Soße machen.
2 EL Honig
2 EL Senf mittelscharf
Dillspitzen nach Bedarf

Dill hab ich leider nur noch gefrorenen, aber ich denk ma das tut dem Geschmack keinen Abbruch ;)
Fish 4 Life!

Steff-Peff
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 22
Registriert: 29.12.2006 - 9:17
Wohnort: 97816

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Steff-Peff » 21.07.2018 - 21:12

Dann schon mal guten Appetit :-)
So long
Steff

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Valestris » 22.07.2018 - 18:27

Valestris hat geschrieben:Dazu werd ich ne Honig-Senf-Dill-Soße machen.
2 EL Honig
2 EL Senf mittelscharf
Dillspitzen nach Bedarf

Dill hab ich leider nur noch gefrorenen, aber ich denk ma das tut dem Geschmack keinen Abbruch ;)


Die Soße ist fertig und setzt sich seit heute Mittag im Kühlschrank. Ich hab sie ein wenig abgewandelt. Benutzt wurden 2 1/2 EL Bautzner Senf mittelscharf und 1 großzügiger EL Akazienhonig, dazu noch ordentlich Dill und das ganze gut vermischen.
Geschmacklich war ich sehr zufrieden mit dem Dip, ich hoffe der Lachs ist genauso gut geworden. Er lag nun 4 Tage im Kühlschrank.
Bilder des ganzen folgen noch im Laufe des Abends ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10768
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Graved 'Lachs'

Beitragvon Gerd » 22.07.2018 - 18:37

Hör bloß auf mit Hunger machenden Bildern, die ertrage ich nicht :cry:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen