Zanderangeln beim Forumstreffen

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Raubfischer92
Zander
Zander
Beiträge: 1456
Registriert: 24.01.2008 - 23:14
Wohnort: 65817 Eppstein-Bremthal

Beitragvon Raubfischer92 » 20.09.2008 - 19:22

echt jertzt??
omg wie hart 7 zander in 45 min.
ich hab mir doch gedacht das der net schneider geblieben sein kann. wollt nur malm fragen weil man nirgends was lesen konnte
G-Loomis Fear no fish

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5792
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 20.09.2008 - 19:46

Hi! Das ist für den Mann doch garnix; der fängt normalerweise 45 Zander in 7 Minuten.
Der kanns halt... .
Petri!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 20.09.2008 - 21:21

Raubfischer92 hat geschrieben:echt jertzt??
omg wie hart 7 zander in 45 min.
ich hab mir doch gedacht das der net schneider geblieben sein kann. wollt nur malm fragen weil man nirgends was lesen konnte


zu viel Neid , dann würde ja niemand mehr unsere Leistungen beachten
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 21.09.2008 - 10:28

Unser Volker hat sogar 5 Heringe auf einmal gefangen! :p

Ich hatte ihm das Glas zugeworfen und er hats mit Bravour gefangen :clap:
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 22.09.2008 - 17:10

Oha - das war aber auch ein Fischzug, Leute :liar: !

Nachts ist im Hotelzimmer dann auch noch der Keilriemen meiner Filetiermaschine gerissen (schlichtweg überlastet, das Teil) und auf dem Rückweg gab's ein Knöllchen, wegen zu hoch eingestellter Scheinwerfer - einfach zu viel Fisch im Kofferraum... :zwinker:

DAS machen wir mal wieder :bia: !

Liebe Grüße, Jörg

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 22.09.2008 - 20:23

Aber nicht mehr an meinem geliebten Edersee :no:

Ich kann jetzt wieder Jahre warten, bis mir mal ein Zander ans Band springt.

Was ich natürlich richtig klasse fand, dass Jörg 5 x an Land mit dem Boot musste, weil die Lenzlöcher schon unter Wasser waren.

Ich weiß ja auch nicht, aber der Kerl hats einfach "druff".
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

NR.9
Zander
Zander
Beiträge: 467
Registriert: 18.08.2008 - 11:49
Wohnort: BrownTown

Beitragvon NR.9 » 22.09.2008 - 20:50

also angelt herr strehlow sogar CHUCK NORRIS in grund und boden ?

also bei so krassen stories darf ich mir das nächste FT nicht entgehen lassen .

frage:FT gibs 1mal pro jahr ?
:gibs schon pläne fürs nächste FT und vllt. auch wo ?
Ich kam , sah und fing !!!

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 22.09.2008 - 20:59

Nein, es gibt noch keine neuen Pläne, uns steckt das letzte FT ja noch in den Knochen.
Immer schön ruhig mit den jungen Pferden ;) .
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 22.09.2008 - 21:01

@ Jörg

Hat das eventuell etwas mit der Querflöte zu tun auf der Du, im Heck Deines Bootes stehend,
für menschliche Ohren unhörbare Tonreihen gespielt hast?

Wenn ja - wo kann man diese Flöte erwerben ...?
Im Internet oder nur im Feenland hinter den Bergen? :p
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 23.09.2008 - 6:15

Die Zauberflöte bekommst Du in dem Laden gegenüber dem, aus dem Du Deine Kristallkugel hast :lol:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 23.09.2008 - 14:32

So, neuer Riemen installiert und auch das Knöllchen ist getackt - nix wie ab an den "lake eder"! Diesen See, den man bestenfalls noch mit der Fischtheke von METRO vergleichen kann.

@zanderschreck: Bin gerade im Gespräch mit dem Hersteller, der uns schon die teleskopische Buhnen-Verlängerung für den Hamburger Tidenbereich und den faltbaren Schattenspender für die Drift in flachen Flüssen gebaut hat. Nun solls einen automatisch zuschaltbaren Auftriebskörper für mehr als 80 Kilo Fisch im Boot geben...!

@taxler: Die Flöte, deren Klänge auch den stachligsten Räuber mürbe machen, wird demnächst als kleines Giveaway in der eingeschweißten Erstausgabe von "Angler, die immer fangen!" zu erstehen sein.

Aller hopp und guude!
- Jörg -

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 23.09.2008 - 14:44

Jörg Strehlow hat geschrieben:So, neuer Riemen installiert und auch das Knöllchen ist getackt - nix wie ab an den "lake eder"! Diesen See, den man bestenfalls noch mit der Fischtheke von METRO vergleichen kann.


Das war einmal - nachdem Du jetzt dort warst ist die Pfütze genauso fisch-wie wasserleer.

Ich werde am Freitag das Boot wohl in den alten Gemäuern parken, vielleicht finde ich ja eine intakte Garage als Sonnenschutz.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

lucio-perca
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 40
Registriert: 20.08.2008 - 21:27
Wohnort: 59320 Ennigerloh/NRW/Kr.Warendorf

Beitragvon lucio-perca » 23.09.2008 - 16:06

War am Wochenende wieder am Edersee und mußte zu meinem Entsetzen feststellen,alle Zander sind weg,keiner mehr auf dem Fernseher zu sehen.Verkaufe meine Zandergummis und verlege mich aufs Hecht und Barschangeln.Hoffentlich kommt der Jörg (Zandergott) nicht auf die Idee nochmals zum Edersee zu fahren um Hechte und Barsche zu angeln,sonst hat sich das auch erledigt. Jörg,hast Du schon deinen Muskelkater auskuriert,von den vielen Drills??? :freak:
Wenn sich die Menschen auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren würden,gäbe es schnell zu wenige Angeln

Benutzeravatar
Szameit
Zander
Zander
Beiträge: 1249
Registriert: 31.03.2003 - 10:02
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Szameit » 23.09.2008 - 16:22

Muss ja nicht unbedingt Edersee sein. Was haltet Ihr denn von Uli Beyers Vorschlag, das nächste FT am Möhnesee zu machen? Ich schätze mal, dass wir Uli nicht groß überreden müssen, gewissermaßen als "Schirmherr" aufzutreten... ;)
Micha
Bild

lucio-perca
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 40
Registriert: 20.08.2008 - 21:27
Wohnort: 59320 Ennigerloh/NRW/Kr.Warendorf

Beitragvon lucio-perca » 23.09.2008 - 16:35

Daran habe ich auch schon gedacht,das wäre eine supertolle Sache,bin mit dabei.Es gibt da einen Campingplatz,ganz in der Nähe von Ulli,und der Möhnesee ist auch im September noch voll. :bindafür:
Wenn sich die Menschen auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren würden,gäbe es schnell zu wenige Angeln