Forellensee Schenefeld

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Angler 1991
Barsch
Barsch
Beiträge: 132
Registriert: 25.02.2006 - 15:30

Forellensee Schenefeld

Beitragvon Angler 1991 » 10.03.2006 - 21:36

Kennt einer von euch diesen Forellensee und könnte mir ein bisschen über diesen erzählen?!
MFG Sebi
Hamburg,die geileste Stadt der Welt!!!

Philipp
Zander
Zander
Beiträge: 1330
Registriert: 07.02.2004 - 14:16
Wohnort: Hamburg/Bergedorf

Beitragvon Philipp » 19.03.2006 - 15:59

ich war einmal da!!!Der see ist klein und man muss 14 jahre alt sein um dort zu spinnen!!Die Fänge sind nur an bestimmten stellen gut und diese haben sich meist schon die "alten Hasen"gegriffen!!Am See solltest du am besten eine Rute auf Grund mit 1m Vorfach und Teig anbieten und eine Rute Schleppen oder spinnen!!Ich denk du wirst erfolg haben denn der se ist nicht gerade groß nur wenn du eine dieser super stellen abgegriffen has wirst du mehr asl die anderen fangen,cih denke mit Glück und können da so an 10 stück!!!! ;) :o
Angeln ist kein Hobby,
es ist eine Passion:D

Gruß an alle Mitsüchtigen;)

Man sollte die Leute nie nach ihrem Alter beurteilen,die Jugend ist im Kommen

Benutzeravatar
Angler 1991
Barsch
Barsch
Beiträge: 132
Registriert: 25.02.2006 - 15:30

Beitragvon Angler 1991 » 22.03.2006 - 14:58

THX
aba ich hab im internet gelesen,das er groß sein soll!!!
MFG SEbi
Hamburg,die geileste Stadt der Welt!!!

Joli
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 31
Registriert: 10.04.2006 - 19:03

Beitragvon Joli » 18.04.2006 - 20:00

der ist echt groß!!! :!: :!:

Benutzeravatar
*sonnenkind
Zander
Zander
Beiträge: 825
Registriert: 10.11.2004 - 14:29
Wohnort: Essen-Hamburg-Fjerritslev-Trogir

Beitragvon *sonnenkind » 18.04.2006 - 20:13

grösse ist immer relativ...
gibt aber bilder auf der homepage:
=> htttp://www.forellensee-schenefeld.de/see01.htm

*sonnenkind
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
><))))°>><))))°>><))))°>><))))°>><))))°>
~~~~~~~~~ petri geil ~~~~~~~~~~~~
=> http://www.anglerfreunde-nord.de/ <=

Mr. Seatrout
Barsch
Barsch
Beiträge: 160
Registriert: 23.04.2006 - 18:16

Beitragvon Mr. Seatrout » 23.04.2006 - 18:27

Ganz ehrlich,

hier rühmen sich einige über den Fang von Puffforellen...das geht ja garnicht. Respekt vor allen "richtigen" Anglern, die z.B. hinter Bach- und Seeforellen her sind, aber wie kann man sich hier im Forum nur so in den Himmel loben, weil man Fische fängt, die künstlich gemästet und danach in einen kleinen Teich gesetzt werden.
Naja, wenn man sonst nix fängt.

Sorry, aber ich war gerade tierisch enttäuscht, weil ich unter dem Titel Forelle, Lachs und Co. eigentlich etwas anderes erwartet hätte...

Da lob ich mir doch Jungs wie Deckert, der für seinen Fisch hart arbeiten geht...

TL nach Kiel

Mr. Seatrout

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 23.04.2006 - 23:39

Mr. Seatrout hat geschrieben:Da lob ich mir doch Jungs wie Deckert, der für seinen Fisch hart arbeiten geht...

TL nach Kiel

Mr. Seatrout



Ich sehe das ja ähnlich wie du, aber denke es gibt durchaus ne Berechtigung für Forellenseen. Stell dir mal vor die würds nicht geben und alle die dort Fischen würden die Ostsee oder andere Gewässer stürmen.... :? ;)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Mr. Seatrout
Barsch
Barsch
Beiträge: 160
Registriert: 23.04.2006 - 18:16

Beitragvon Mr. Seatrout » 23.04.2006 - 23:41

Hast ja recht, jedem das Seine... :badgrin: , aber morgen früh gehts mal wieder auf Mefo...

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 23.04.2006 - 23:46

Na dann mal Petri, wo genau kommst du her?
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Philipp
Zander
Zander
Beiträge: 1330
Registriert: 07.02.2004 - 14:16
Wohnort: Hamburg/Bergedorf

Beitragvon Philipp » 24.04.2006 - 15:50

Also ich kann eure meinung nicht ganz verstehen!!ich denke aber sowas geben auch nur leute von sich die noch nie da waren!!Denn das angeln am forellensee ist nicht so einfach wie es immer heisst!!Ausserdem finde ich nicht umbedingt das anderes angeln mehr arbeit ist!!!
mfg philipp!! ;)
Angeln ist kein Hobby,

es ist eine Passion:D



Gruß an alle Mitsüchtigen;)



Man sollte die Leute nie nach ihrem Alter beurteilen,die Jugend ist im Kommen

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 24.04.2006 - 18:20

Philipp hat geschrieben:Also ich kann eure meinung nicht ganz verstehen!!ich denke aber sowas geben auch nur leute von sich die noch nie da waren!!Denn das angeln am forellensee ist nicht so einfach wie es immer heisst!!Ausserdem finde ich nicht umbedingt das anderes angeln mehr arbeit ist!!!
mfg philipp!! ;)



Ich hatte 3 Jahre die Aufsicht über einen Forellensee, ich weiß also genau was dort abgeht Phillip. ;)
Und selber habe ich dort auch ab und an mal gefischt, das die Fische mir da auch nicht in den Kescher hüpfen is klar, aber ich stehe eben mehr auf Wildfische, die schmecken auch viiiiiiiiiiiiiel besser. ;) ;) ;)
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild