Fangberichte Forellen 2018


Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 12.04.2018 - 21:40

Petri Heil :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 12.04.2018 - 21:46

petri! Schöner Satzfisch!
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10768
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Gerd » 13.04.2018 - 6:16

Petri - immer wieder schön zu sehen, dass es auch noch Rainis mit heilen Flossen gibt.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5270
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Derrik Figge » 13.04.2018 - 13:23

Petri!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 709
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Argail » 13.04.2018 - 14:29

Forelle neu.jpg
Forelle neu.jpg (673.25 KiB) 1821 mal betrachtet


Die Erste 2018!!! In diesen 31 cm stecken ca. 7 Stunden und 20 Kilometer Arbeit. Aber gelohnt hat es sich :D :dance:

Sorry für die schlechte Bildqualität.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4374
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Schimpi » 13.04.2018 - 15:22

Petri... :-D
Bei dieser Schönheit hat sich der lange Weg gelohnt.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 13.04.2018 - 15:41

Petri, da hat sich dein Einsatz doch gelohnt :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3388
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 13.04.2018 - 16:28

Petri!
Was sind das für blaue striche?
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10768
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Gerd » 13.04.2018 - 16:43

Petri zut ersten 2018
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 709
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Argail » 13.04.2018 - 19:17

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Petri!
Was sind das für blaue striche?


Da möchte ich nicht drüber sprechen..... :lol: :lol: :lol:

Petri Dank@all....hier ist jetzt gerade Weltuntergang,da wird es wohl wieder die nächsten Tage nix mit Ilmenau.Insofern den richtigen Moment gerade noch abgepasst. 8)
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 354
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Wisper » 14.04.2018 - 10:07

Petri!
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 709
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Argail » 01.05.2018 - 12:38

Aus Respekt vor all den armen Seelen,die bei diesem Wetter losgehen MÜSSEN, weil sie es nach der Schonzeit auf Hecht nicht mehr aushalten(bei uns ist der Hecht schon seit 16.04.frei), bin ich heute auch mal an der Ilmenau gewesen. Rausgekommen ist meine 3. Forelle nach dem Motto "vom Winde verweht" :D
GOPR0001.jpg
GOPR0001.jpg (1 MiB) 1561 mal betrachtet
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 01.05.2018 - 14:32

Petri Heil :clap:
Ich hab meine Rügentour auch gelassen bei dem Wetter :|
Fish 4 Life!

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1562
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Dreamworker » 02.05.2018 - 10:23

Mir war das Wetter am 01.05. egal, ich habe einen Angelschirm und der hat mich vor den sporadischen Niederschlägen
in den Vormittagsstunden gut geschützt.
An meinem 2. Ziel nach dem Mißerfolg am Einlauf, fing ich hier, auch auf Köfi, dieses Jahr meine 1. Bachforelle von
34cm. Danach kam noch ein Biß und ich dachte, wieder eine Trutte. Aber dann kam ein kleiner Döbel an die Oberfläche,
den ich wieder schwimmen ließ.

Auf jeden Fall war die Forelle sehr lecker, dazu gabs knusprige Bratkartoffeln.
DSCN2237.JPG
DSCN2237.JPG (702.32 KiB) 1512 mal betrachtet

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5183
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Forellen 2018

Beitragvon Valestris » 02.05.2018 - 10:45

Petri Heil, hört sich lecker an.
Fish 4 Life!