Futteral/Rutentasche Größenangabe in ft


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Jeny
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 22.10.2010 - 20:53

Futteral/Rutentasche Größenangabe in ft

Beitragvon Jeny » 13.04.2011 - 20:19

Hallö,

hab da ein Problem; ich möchte für meine Greys Prowla Platinum gerne eine Rutentasche kaufen. Die Rute ist einteilig und 1,84m lang!
Hätte für diese gerne eine Single-Tasche; find aber irgendwie keine; bzw. nur wahnsinnig teure (so um die 50€) oder halt welche in ft Angaben!
Wie gross ist denn nun eine 12ft Angeltasche? Es steht meistens auch Kapfen oder so dabei; die haben ja meistens so um die 3,60m oder?
Passt in eine 12ft Tasche meine Rute rein?
Ich möchte so um die 30€ investieren... könnt ihr mir helfen :-)

LG
Jenny

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 13.04.2011 - 20:23

Also 12 ft. sind 3,65 m oder so. Das teilst du dann durch zwei und hast dann die Taschenlänge.
Deine Rute wird dann wohl nur knapp reinpassen. Wenn du beim Dealer bist, dann kannst du deine Rute auch mitnehmen und da testen ;)
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!

Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Jeny
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 22.10.2010 - 20:53

Beitragvon Jeny » 13.04.2011 - 20:29

aha aha, ok :-) Danke für die schnelle Antwort!
Am besten wär´s wohl wirklich so wie bei den Klamotten-> mitnehmen und testen!

Lg

Benutzeravatar
rissfischer
Zander
Zander
Beiträge: 1436
Registriert: 24.04.2009 - 12:14
Wohnort: Lkr. Biberach, Oberschwaben

Beitragvon rissfischer » 13.04.2011 - 20:30

Jeny hat geschrieben:aha aha, ok :-) Danke für die schnelle Antwort!
Am besten wärZs wohl wirklich so wie bei den Klamotten-> mitnehmen und testen!

Lg


Japp ;)
Ich würde mich freuen, wenn ich mit Anglern aus der Region Oberschwaben von Ravensburg über Biberach bis Ulm in Kontakt kommen würde!



Kreissportfischereiverein Biberach an der Riss e.V.

Benutzeravatar
Jørn
Zander
Zander
Beiträge: 319
Registriert: 27.05.2008 - 14:30
Wohnort: Köln

Beitragvon Jørn » 13.04.2011 - 22:16

Einfacher wäre es in diesem Fall, die Rute einfach mit zum Händler zu nehmen... ;)
Wer im Schlachthaus sitzt, sollte nicht mit Schweinen werfen...

Benutzeravatar
lelox
Zander
Zander
Beiträge: 574
Registriert: 30.01.2008 - 23:46
Wohnort: Dreyeckland

Beitragvon lelox » 13.04.2011 - 22:54

1 ft = 30,5 cm

Benutzeravatar
Nobody
Zander
Zander
Beiträge: 175
Registriert: 18.10.2010 - 20:58
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Nobody » 14.04.2011 - 10:17

Hi die von dir gesuchte Futteral ist nicht sehr gängig und deshalb fast immer sehr teuer.
Ist deine Rute jetzt einteilig oder doch zweiteilig??

Ich würde das Stofffuteral das beim Kauf dabei war nehmen wenn Sie einteilig ist und die Rolle entfernen.

oder Ruf mal hier an vielleicht ist die ja etwas größer als angegeben

http://www.angelcenter-soest.de/-Rutenz ... :5985.html
[font=Tahoma][/font]Ich Angel nicht um satt zu werden, sondern zum Spaß am Sport

Benutzeravatar
Wormman
Zander
Zander
Beiträge: 493
Registriert: 07.07.2004 - 15:43
Wohnort: Oberbayern/Oberösterreich

Beitragvon Wormman » 14.04.2011 - 11:20

Hallo Jeny!

Dies hier dürfte deinen Anforderungen entsprechen:
http://cgi.ebay.de/Sportex-Rutenfuttera ... 1c16b90252
Carpe noctem!

Benutzeravatar
Jeny
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 22.10.2010 - 20:53

Beitragvon Jeny » 15.04.2011 - 8:07

HI Wormman,

ja das sieht gut aus :-)

Danke