Friedfischfutter

  • Hallo liebe Angelfreunde,
    ich habe vor in den kommenden Tagen mein Glück beim Feedern zu versuchen. Zielfische sollen Brassen, Rotaugen und andere derartige Friedfische sein. Rute, Rolle und sonstiges Tackle habe ich alles parat. Nun fehlt mir jedoch das geeignete Futter. Da ich das Angeln möglichst traditionell halten möchte und auf keine Futter-Fertigmixe setzen möchte wüsste ich gerne mal aus welchen Haushaltszutaten ich mir mein Futter basteln sollte. Reicht vielleicht sogar schon Paniermehl und Kakao Pullover? Oder wären weitere Zutaten essentiell wichtig?
    Vielen Dank im vorraus für eure Antworten!
    Petri!

  • Paniermehl, Haferflocken und Vanille-Backaroma. Über dunklem Grund kannst du auch noch schwarze Lebensmittelfarbe dazugeben. Ach ja: ich püriere immer eine halbe Dose Mais udn gebe sie mit ins Futter.Viel Glück!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!