Kommentare zur Leserbildgalerie Part III

  • Nee, ich denk nicht das er den metrigen Hecht im Rapsfeld meint... ;) Schau einfach mal in die Leserbildgalerie "Friedfische". Dürfte nicht schwer sein zu erkennen, was einigen User die Zornesröte ins Gesicht treiben wird... ;)

  • Ich versuche mich zu beherschen. Denkt Euch einfach, was ich sagen will. :evil: :!: :!: :( :( :( :( :evil: :evil: :evil: :evil:


    Nichtsdestotrotz ist das ne süße Maus. Nett anzuschauen die Schnecke.(Wenn man sich den armen carp wegdenkt.)

    Der Schatz unserer Gewässer steht uns zur Verfügung.
    Ihn zu hegen und zu pflegen ist die Pflicht jedes Anglers.
    Nur dann sind wir würdig an diesem Schatz teilzuhaben.

  • Das ist aber alles der gleiche Fisch oder?


    Das Blut, die Kippe und das Badezimmer sind relativ unästhetisch, aber die Angelmaus *hui* :lol:

  • Der Karpfen auf dem 1sten und 3ten Bild könnte der Gleiche sein. Bei dem 2ten wird noch gemunkelt... ;)


    Komisch...sobald der Fänger auf solchen kontroversen Fangfotos ein älterer Herr ist, sagt keiner, dass er sich doch nur über sein ersten Karpfen freut..., so wie wir es schon mal hatten...


    Und sobald ein weibliches Wesen auf dem Bild zusehen ist, ist der Fisch eh vergessen.... Für die, die es noch nicht gemerkt haben, auf dem 2ten Bild ist auch ein Fisch zusehen... :roll: :roll: ;) :lol: :lol:


    werner:


    Reden ist silber, schweigen ist gold.... Besser isses, bevor Peter wieder (wegen uns) nen Thread öfffet.... :roll:


    Gruß Mekkis

  • Zitat

    Komisch...sobald der Fänger auf solchen kontroversen Fangfotos ein älterer Herr ist, sagt keiner, dass er sich doch nur über sein ersten Karpfen freut..., so wie wir es schon mal hatten...


    Gibt dazu ja auch nichts zu sagen, oder? Sind halt Bilder wie sie zu hunderten im Netz vorkommen. Obs ein Karpfen ist oder ein Brassen oder ne Schleie ist doch total egal, oder irre ich mich da etwa? ;)


    silurus: Klar wissen wir was du sagen willst. Und deshalb weiß ich auch, dass es bei dem Thema kürzlich nur um den Karpfen ging. Aber das ist Schnee von gestern. Jedem das Seine...

  • Stellt sich doch die Frage, warum mach ich ein Foto von mir und einem Fisch??? Das mach ich doch, weil ich eine Erinnerung zu der Situation haben will (vieles wird schnell vergessen, und beim Ansehen eines Fotos kommt die Situation nochmal hoch und man kann sich oft auch an Details erinnern, die man mit dem Foto verbindet und die sonst längst verschwunden wären, so geht es mit jedenfalls!!!).


    Aber ist es nicht so, umso schöner das Foto, umso lieber schau ich mir das Bild an und umso schöner ist die Erinnerung???!!!


    Bei einem Bild wie diesem....



    ....wird sich keiner aufregen, auch wenn es sich um ein 21er Karpfen handelt. Der Fisch ist waidgerecht getötet worden (Kehlschnitt) und man hat sich sogar die Mühe gemacht, den Fisch nochmal abzuwaschen. Das Bild ist gut geworden. Es gibt nichts zu meckern...


    Ganz im Gegenteil zu den Pics von dem Dschungel-Rambo....
    Was er daran findet, kann ich wirklich nicht sagen. Ein bischen mehr Mühe und das Bild wär vorzeigbar...


    Gruß Mekkis


  • Also irgendwas hat der mit seinem Kescher falsch gemacht. :lol: :lol:
    Aber sehr schöner Fisch.

    Der Schatz unserer Gewässer steht uns zur Verfügung.
    Ihn zu hegen und zu pflegen ist die Pflicht jedes Anglers.
    Nur dann sind wir würdig an diesem Schatz teilzuhaben.

  • Zitat von welsflüsterer

    Hi,


    wieso falsch gemacht?


    Noch nie nen Winkelkescher benutzt? :roll:


    Winkelkescher bekommt man dort, wo es auch Klappruten gibt :lol: :lol:

    So wie ich die Sache sehe ist die Intelligenz bereits ausgestorben und es leben nur noch die Idioten.


  • Viel interessanter finde ich die "Hand mit dem gestreckten Zeigefinger" im Hintergrund im Wasser.


    Droht dort eine aufsteigende Moorleiche mit dem Finger ...


    ... oder taucht die Moorleiche mit Siegerpose gerade wieder ab? :lol: :lol: :lol:


    Gruß,
    Peter

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!