Aalfänge aktuell

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4323
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 28.05.2008 - 13:52

OK, Erfurt is dann doch ein bissl zuuuu weit weg. :D
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
MKS
Zander
Zander
Beiträge: 351
Registriert: 22.07.2007 - 12:33
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon MKS » 28.05.2008 - 14:02

Dann macht das doch beim Forumtreffen am Edersee...der auch große Aale zu bieten hat...mann muss nur wissen wo.... {ß*#
Gruß MKS !!!
www.mks-fishing.de.tl

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4323
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 28.05.2008 - 14:18

MKS !!! {ß*#

Sehr gute Idee. Könnte man ja ausprobieren.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

Benutzeravatar
MKS
Zander
Zander
Beiträge: 351
Registriert: 22.07.2007 - 12:33
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon MKS » 29.05.2008 - 9:53

So gestern bei uns an der Fulda gewesen...
Ergebnis 1 Aal.....

Das wars dann auch schon...obwohl das Wetter sehr vielversprechend war...aber bin dann aucvh schon früh wieder heim...
Naja denke es müsste mal regnen das etwas bewegung ins Wasser kommt....

Benutzeravatar
fonG!
Zander
Zander
Beiträge: 1076
Registriert: 02.01.2006 - 17:24
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon fonG! » 29.05.2008 - 18:22

So am letzten We am Rhein gewesen und siehe da, die Aale sind endlich erwacht :D:D ein Aal von knapp 50 ;) schwimmt selbstredend wieder und ein Wels von 42 cm war auch dabei ! Haben gute Bisse dabei gehabt ... !

Beim nächsten Ansitzt werden die Zanderruten wieder ausgepackt und dann mit Köfis bestückt über Nacht ! Da geht immer was ob Aal, Zander oder Wels ( Meist leider auch nur Krabben =(

MfG
fonG!

Benutzeravatar
fauso
Zander
Zander
Beiträge: 637
Registriert: 17.12.2005 - 13:43
Wohnort: Oberlausitz

Beitragvon fauso » 29.05.2008 - 21:35

Hallo
Habe vorletztes Wochenende meinen ersten Aal dieses Jahr früh morgens um 8:30 Uhr gefangen.(so kann ich auch kleich mal die neue Funktion zum Bilder hochladen versuchen) ;) Bild
Wenn man durch Arbeit zu Reichtum kommen würde, dann müssten die Mühlen den Eseln gehören.
[font=Comic Sans MS][/font][font=Tahoma][/font]

Benutzeravatar
MKS
Zander
Zander
Beiträge: 351
Registriert: 22.07.2007 - 12:33
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon MKS » 05.06.2008 - 11:07

Moin...war gestern auf Aal..von halb 11 nach der Arbeit bis um 2..Ergebnis waren 3 schöne Aale aus der Fulda.....der Größte war 73 cm und hatte 1,6 Pfund.....Alle auf Tauwurm gefangen..
Dazu kommt noch ein Döbel..ca. 35 cm...

degl.
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 34
Registriert: 12.02.2008 - 22:16

Beitragvon degl. » 11.06.2008 - 12:13

Dabeibleiben Jungs...............

Bienenmaden haben im HH-Hafen geholfen ;)

gruß degl

allrounder-in-bremen
Zander
Zander
Beiträge: 334
Registriert: 25.02.2008 - 12:21
Wohnort: Bremen

Beitragvon allrounder-in-bremen » 11.06.2008 - 12:40

in der weser konnte ich schon nenneswerte bisse verfolgen 3-4 bisse waren es an einen tag.das war auch das erste mall im jahr an der weser .hab alle bisse ziemlich verschlafen aba gehe jetzt öfter hin da von mein nachbarn der freund schon zwei ordentliche aale fangen konnte.versuche s woll heute.an der weser würd ich sagen laufen sie schon
----->www.carphunter-b-n.npage.de<-----

ZaBa-Fischer
Zander
Zander
Beiträge: 499
Registriert: 25.01.2007 - 17:02

Beitragvon ZaBa-Fischer » 11.06.2008 - 12:54

Sehr schön dann muss ich ja bald mal wieder an die Weser:):)
Angeln, mehr brauch ein Mensch nicht!

Probieren, geht über Studieren!!!

Petri Geil

allrounder-in-bremen
Zander
Zander
Beiträge: 334
Registriert: 25.02.2008 - 12:21
Wohnort: Bremen

Beitragvon allrounder-in-bremen » 11.06.2008 - 13:00

mach das mit halben tauwurm und hinter der steinpackung werfen hat mein nachbar gesagt prompt kam auch schon der erste biss.
----->www.carphunter-b-n.npage.de<-----

ZaBa-Fischer
Zander
Zander
Beiträge: 499
Registriert: 25.01.2007 - 17:02

Beitragvon ZaBa-Fischer » 11.06.2008 - 18:22

danke :)

ich werds versuchen hoffentlich beißt dann der erste schöne aal des Jahres!
Angeln, mehr brauch ein Mensch nicht!



Probieren, geht über Studieren!!!



Petri Geil

Benutzeravatar
MKS
Zander
Zander
Beiträge: 351
Registriert: 22.07.2007 - 12:33
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon MKS » 12.06.2008 - 14:39

Hallo zusammen...

Gestern abend war ich mal wieder bei mir an der Fulda um ein bisschen auf Aal zu angeln...
War von halb 10 bis halb 1 am Wasser...
Am ende waren es 3 schöne aale....
Erste Biss um halb 11...der Letzte um kurz nach 12....
Alle 60 +----

Köder war bei allen 3 der Tauwurm...

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 12.06.2008 - 15:54

Petri an alle,
gibt es in der Weser wirklich im Mom schöne Aale,
hab schon seit lämgerem keinen mehr gefangen...

Forellenberti
Zander
Zander
Beiträge: 602
Registriert: 10.04.2005 - 7:45

Beitragvon Forellenberti » 23.06.2008 - 6:28

Hallo Forumsrunde,

hier gleich nochmal eine Fangmeldung. Zu meinem ersten gefangenen Zander gesellte sich in dieser Nacht auch noch mein erster Breitkopfaal im Schluchsee. Erbeutet habe ich ihn an der Posenmontage mit Köderfischchen.

http://www.bilder-hochladen.net/files/75mr-2-jpg.html

An dieser Stelle euin herzliches Dankeschön an meinen Angelfreund Andi, für die Unterstützung bei den beiden Fängen.

Gruß Forellenberti
Angeln ist ein Stück Lebensfreude!
Besucht auch www.aa-anglerforum.de
www.fährtenschuh.de - www.nach-suche.de die Seite für die Jäger unter Euch