Aktuelle Fangberichte von Raubfischen 2006

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Mark1988
Zander
Zander
Beiträge: 307
Registriert: 29.03.2005 - 15:32
Wohnort: Katzenfurt

Beitragvon Mark1988 » 26.06.2006 - 16:48

Mark hat zugeschlagen einen schönen 75er hecht und 3 schöne aale 80, 60, 55cm... bilder folgen
Fische die man sieht fängt man net.

Benutzeravatar
blinker-chris
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 26.08.2003 - 17:22
Wohnort: Landshut/Niederbayern

re

Beitragvon blinker-chris » 26.06.2006 - 21:57

heut nur einen untermaßigen hechtschniepel mit 47 cm

M.W.
Zander
Zander
Beiträge: 229
Registriert: 26.11.2005 - 14:54

Re: re

Beitragvon M.W. » 27.06.2006 - 19:23

blinker-chris hat geschrieben:gestern ein 55er hechtlein auf blinker und ein starken fehlbiss der mir die schurr abriss


Was war das den für ein Biss?????? Mit was fischst du denn ( Schnur ) ??

Benutzeravatar
Schleihunter23
Zander
Zander
Beiträge: 819
Registriert: 23.08.2005 - 16:40
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Schleihunter23 » 27.06.2006 - 21:35

Ich hab heute mal wieder nen paar schöne Barsche auf die Schuppen gelegt und 'nen schönen 90+ Hecht versemmelt weil ich Ochse kein Kescher dabei hatte .. ist leider bei der Handlandung ausgeschlitzt.
Die 0,06 geflochtene hat wie immer sehr gut gehalten, Köder war nen 16cm ShadRap Firetiger von Rapala. Ich werd dem Bursche die Tage nochmal auf den Pelz rücken... ;)
==============================
Lange Rede-Kurzer Sinn , Glatteis für die Eselin
==============================
Don't just stand there and watch ...

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 27.06.2006 - 23:10

Hi @ all,

komme ja eben wenig ans Wasser, gestern gerade mal für ca. 90 Minuten.
Hat aber trotzdem noch für einen 50er Zander gereicht, der einen weißen 12er Kopyto River zum Fressen gerne hatte :D

Bild

Heute Nachmittag ging es dann mit nem Kumpel zum Gufieren an die Lahn, während er leider nur einige Fehlbisse zu verzeichnen hatte, konnte ich einen kleinen Wallergierschlund und einen 70er Hecht fangen, beide auf einen 12cm Kopyto River in einer Sonderfarbe Motoroil mit neongelbem Schaufelschwanz.

Bild

Bild
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Yog
Zander
Zander
Beiträge: 1333
Registriert: 25.01.2005 - 12:51
Wohnort: Detmold

Beitragvon Yog » 28.06.2006 - 8:48

Also Lahnfischer,
wenn ich Deine tollen Berichte so lese komme ich nur zu einem Schluß, Du hast mit Petrus nen Deal gemacht!
Mal ehrlich, das ist doch nicht mehr feierlich ;) ... könntest Du nicht mal nen bissel "Anglerlatein" hinzufügen und erzählen unter welch schwierigen Bedingungen und stundenlangen Fischens Dir das gelungen ist? :lol: ... dann würde ich mich wirklich besser fühlen! :D :D

Petri heil Dir, Lahnfischer
Petri heil
Yog

*was gut das ich Mac-User bin* :D

catch_zander
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 47
Registriert: 14.02.2005 - 20:24
Wohnort: Landkreis Traunstein

Beitragvon catch_zander » 28.06.2006 - 9:26

war gestern mit meinem Arbeitskollegen von 19.00 Uhr bis 21.30 am Chiemsee unterwegs. Zuerst haben wir vom Feldwieser Hafen bis zum Schongebiet geschleppt aber da hatten wir keinen Biss. Sind dann in eine Bucht in der Nähe von der Autobahn gefahren und haben dort geblinkert. Wir konnten insgesamt 7 Hechte landen, der größte hatte ca. 40 cm :badgrin: , schwimmen natürlich alle wieder. Ich hatte zwischendrin einen 60+ am Haken, er kam mir leider kurz vorm Boot ab.
Das wars dann leider

MfG Catch Zander
Beissen die Fische heute ? nein Sie können sie ruhig streicheln...

Benutzeravatar
johannes
Zander
Zander
Beiträge: 1342
Registriert: 02.05.2006 - 19:35
Wohnort: Freiburg

Beitragvon johannes » 28.06.2006 - 12:52

Aber wirklich Lahnfischer, sauschön die Fische. Ich wr schon mit dem Zander enorm glücklich(wär mein erster)
Je länger die Arme eines Anglers,

desto größer sind die von ihm gefangenen Fische!

Benutzeravatar
blinker-chris
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 26.08.2003 - 17:22
Wohnort: Landshut/Niederbayern

re

Beitragvon blinker-chris » 28.06.2006 - 15:08

M.W. hat geschrieben:
blinker-chris hat geschrieben:gestern ein 55er hechtlein auf blinker und ein starken fehlbiss der mir die schurr abriss


Was war das den für ein Biss?????? Mit was fischst du denn ( Schnur ) ??


ich fische mit 14 er spideware, aber ich denke das der knoten nicht genug gehalten hat, dh aufgegangen ist oder die schnurr beschädigt war...

M.W.
Zander
Zander
Beiträge: 229
Registriert: 26.11.2005 - 14:54

Beitragvon M.W. » 28.06.2006 - 15:32

@ blinker-chris

Das klingt plausibel. Ne 14er Spiderwire hält ja schon bißchen was aus.
Gruß M.W.

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 29.06.2006 - 19:44

War gestern etwas spontan los, n bissl meine Spinnrute schwingen. Wollte eigentlich fütter, da waren dann aber schon welche an dem Platz, an dem ich das Futter versenken wollte, da hab ich dann kurzrerhand zur Spinnrute gegriffen.

Das spontane Ergebnis war ein Hecht von 117cm und "nur" 19Pf :D
Gebissen hat er auf einen 9cm langen rot/perlmuttfarbenen Gufi.
Ich war hinterher total platt, das könnt ihr mir glauben!

Den ganzen Bericht gibt es im StoryBoard nachzulesen.

mfg Tristan
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

Benutzeravatar
Kingfisher
Zander
Zander
Beiträge: 1106
Registriert: 05.06.2003 - 17:52
Wohnort: Aachen, Rheinbach & Mainz

Beitragvon Kingfisher » 29.06.2006 - 20:46

Hier ist er endlich, mein Rekordbarsch. Gefangen gestern abend auf einen er Mepps Aglia, Farbe gelb/orange.
Der Barsch war ca 38cm lang und wog geschätze 1 Pfund.
Nach dem Fototermin ist er mir doch tatsächlich aus den Händen geglitten der Gute :D
[img][img]http://i14.photobucket.com/albums/a316/kingfisher83/CIMG0318.jpg[/img][/img]
Bild

Benutzeravatar
xxXHiaseIXxx
Zander
Zander
Beiträge: 267
Registriert: 12.05.2006 - 6:29

Beitragvon xxXHiaseIXxx » 02.07.2006 - 9:05

Heute morgen um 6 Uhr war ich Spinfischen auf Forellen am Bach als plötzlich ein Barsch von 23cm biss.
Und so um halb sieben biss ein Hecht von 49cm.
Dann bin ich heim weil die Forellen nicht wollen :D
Bild

Benutzeravatar
johannes
Zander
Zander
Beiträge: 1342
Registriert: 02.05.2006 - 19:35
Wohnort: Freiburg

Beitragvon johannes » 02.07.2006 - 10:09

Hecht und Barsch im Forellenbach?
Je länger die Arme eines Anglers,



desto größer sind die von ihm gefangenen Fische!

Benutzeravatar
Jonas
Zander
Zander
Beiträge: 226
Registriert: 12.06.2005 - 17:02
Wohnort: Emsdetten (Münsterland)

Beitragvon Jonas » 03.07.2006 - 18:46

War vom 30.06 bis zum 01.07 Aal-und Spinnageln am Kanal.
Ich konnte entlich meinen ersten Zander fangen.
Der hatte zwar nur 36cm, ich hat aber trotzde Spaß.
In der Morgendämmerung bis noch ein 66er Aal auf einen Tauwurm direkt an einer Schleuse.
Als wir gegen mitang einpacken war noch ein 21er an einer der Grundruten.
Petri Heil!
Schöne Grüße Jonas