Reuse oder Senke?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Schubert
Barsch
Barsch
Beiträge: 167
Registriert: 06.02.2009 - 14:05
Kontaktdaten:

Reuse oder Senke?

Beitragvon Schubert » 19.08.2009 - 21:31

Ich würd gerne mit einer Reuse oder Senke Weissfisch fangen, der Ort an dem ich die Fische fangen will ist ca. 1.30 m tief und schlammig!

Welche Methode ist besser?
MASTER VOM WEISSENSEE!

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 19.08.2009 - 21:34

Das kommt drauf an wie die Bedingungen sind, wenn du direkt an dem Ort stehen kannst, wo die Fische viel stehen, dann per Senke und ein bischen Lockfutter, wenn die Fische aber verteilter und etwas weiter weg stehen, dann würde ich eine Reuse mit etwas Brot oder so, drin nehmen, natürlich nur da wo erlaubt ;)

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 19.08.2009 - 21:40

Ich würde die Senke vorziehen! Habe ich früher auch genommen und es hat immer gut geklappt!

Kleiner Tipp: Um Barsche anzulocken, silberne Knöpfe auf die Senke nähen!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Schubert
Barsch
Barsch
Beiträge: 167
Registriert: 06.02.2009 - 14:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Schubert » 19.08.2009 - 21:43

danke für die Info wie viel knöpfe muss man da drauf und in was fürn abstand?
MASTER VOM WEISSENSEE!

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 19.08.2009 - 21:58

Leimentaler hat geschrieben:Falls erlaubt, würde ich es mal mit einer Senke probieren.

Besorg dir einen roten Luftballon und schneide ihn so zu, dass er ganz viele dünne "Ärmchen" hat. Den Ballon einfach mit einem Stück Angelschnur in der Mitte der Senke befestigen (Also am Netz anbinden). Wenn du nun die senke runter lässt, treibt der Luftballon nach oben. Durch die vielen dünnen Ärmchen die er nun hat, bewegt er sich von alleine ganz verführerisch.
Und da Barsche bekanntlich "verrückt" auf rot sind, wirst du im nu mehrere kleine, eventuell auch grosse Barsche in der Senke haben.

Petri

Den Tip hatte gestern unser Leimentaler gepostet.
Finde ich einfach aber genial!
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 19.08.2009 - 22:12

Schubert hat geschrieben:danke für die Info wie viel knöpfe muss man da drauf und in was fürn abstand?


Eine Richtlinie gibt es da nicht! Aber so 10-12 Knöpfe "wild" verteilt auf dem Netz können es schon sein! Nähe sie, oder lasse sie :-), einfach raufnähen! Muster und Abstände sind relativ! ;)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

xAlex
Zander
Zander
Beiträge: 269
Registriert: 24.12.2008 - 19:59
Wohnort: Hallbergmoos

Beitragvon xAlex » 20.08.2009 - 16:09

Ich finde die Senke besser. Mit der Reuse habe ich schlechte Erfahrung gemacht, da es eine zeitlang dauert bis die Fische den Eingang gefunden haben.
Bei der Senke einfach Lockpulver drüber streuen und hoch...

Schubert
Barsch
Barsch
Beiträge: 167
Registriert: 06.02.2009 - 14:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Schubert » 20.08.2009 - 21:00

Danke für die zahlreichen Infos!
MASTER VOM WEISSENSEE!