Hanf mit Partikeln gären?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

RoBiN_95
Barsch
Barsch
Beiträge: 103
Registriert: 12.08.2010 - 16:01

Hanf mit Partikeln gären?

Beitragvon RoBiN_95 » 17.08.2012 - 8:18

Moin!
Habe vor etwa einer Woche meinen Partikelmix für dieses Wochenende aufgekocht. Darin befinden sich Mais, Hanf, Weizen und Tigernüsse. Habe den Mix dann stehen lassen damit es gären kann und habe heute festgestellt das dieses Zeug absolut nicht wie gegorener Mais riecht, sondern viel schlimmer! Habe dann auch gelesen das gegorener Hanf gar nicht gut sein soll. Kann ich damit noch füttern bzw. fischen oder eher nicht?

Habe jetzt zum ersten Mal Hanf in meinem Mix, daher habe ich damit noch keine Erfahrungen gemacht.

Danke im Voraus!

Gruß Robin
Das Einzige was beißt sind die Mücken

Angeligel
Brassen
Brassen
Beiträge: 63
Registriert: 04.02.2012 - 17:26

Beitragvon Angeligel » 17.08.2012 - 17:58

Füttern auf jeden fall...
Angeln... du kannst es (Köder) ja noch einmal in Aromawasser nen tag legen...
dann dürfts gehn

Benutzeravatar
karpfengott24
Zander
Zander
Beiträge: 1337
Registriert: 09.10.2006 - 17:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon karpfengott24 » 18.08.2012 - 8:44

Hanf wird ranzig.
Ich würde den Mais alleine gäre lassen...

Tigernüsse werde richtig gut,wenn sie 3-4tage im Eimer liegen.Sie fangen dann an zu schleimen.