wer war schon im Balkan?

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Meerbrasse
Brassen
Brassen
Beiträge: 96
Registriert: 09.03.2010 - 19:48

wer war schon im Balkan?

Beitragvon Meerbrasse » 14.03.2010 - 15:04

hat wer von euch schon Erfahrungen gemacht mit den Salomonieden im Balkan??
Viel Spaß beim drillen!
Petri Heil

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16074
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 14.03.2010 - 15:35

Ich wollte. Dann habe ich mir mal, weil am nächsten gelegen, die slowenischen Preise angesehen und das Vorhaben schnell wieder ad acta gelegt. Dagegen ist Skandinavien, Schottland und Irland ein wahres Schnäppchen!
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

xAlex
Zander
Zander
Beiträge: 271
Registriert: 24.12.2008 - 19:59
Wohnort: Hallbergmoos

Beitragvon xAlex » 17.03.2010 - 3:14

Slowenien ist ein Traum!
Die Soca, Sava und co. sind sehr schöne Gewässer. Ich habe so viele Fische gesehen und das Wasser ist so klar und türkis.
Huchen und Marmorata was will man mehr.
Leider war ich nur am Bleder See fischen, da ich damals 12 Jahre alt war und mit meinen Eltern dort war....

Bass
Hecht
Hecht
Beiträge: 4116
Registriert: 02.09.2003 - 13:58
Wohnort: BiH

Beitragvon Bass » 20.05.2010 - 20:32

Seh das Thema erst jetzt.

Bosnien ist fuer Salmoniden auf jedenfall sehr itneressant. Bezaubernde Gewaesser voller FIsch. In der NEretva gibt es zum Beispiel versch. FOrellenarten und sogar Huchen. Und das Gewaesser ist dazu noch traumhaft schoen. Vorteil ,dass preislich alles sehr angenehm ist. Und mittlerweile ist alles auch ohne Probleme fuer Touristen bereisbar ; die NEretva sogar ohne Probleme. AUch, wenn man manchmal immernoch etwas improvisieren muss.

Ich persoenlich wuerde Slovenien nicht unbedingt dem Balkan zurechnen.