Spinnstange...

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
snoek
Zander
Zander
Beiträge: 944
Registriert: 14.05.2003 - 14:36
Wohnort: Bayern

Beitragvon snoek » 29.09.2003 - 9:33

Sehe das genauso wie Till. Eigentlich ist Stahlvorfach bei Spin-Stange überflüssig.
Das mit dem verheddern kann Dir auch passieren, wenn Du ein Stahlvorfach hast. So 'Tough Luck'.

Grüsse

Rainer

Benutzeravatar
Hans Kniggebein
Barsch
Barsch
Beiträge: 102
Registriert: 13.08.2003 - 8:58
Wohnort: Hessen

Beitragvon Hans Kniggebein » 01.10.2003 - 14:47

ein Stahlvorfach ist nie überflüssig wenn es auf Hecht geht! Habt ihr schon mal nem Hecht von über einem Meter ins Maul gesehen?
Wenn ja wüsstet ihr das man da bestimmt nicht auf ein Stahlvorfach verzichten kann!!!
<°)))><
<°)))>< <°)))><

Benutzeravatar
til
Hecht
Hecht
Beiträge: 3237
Registriert: 13.05.2003 - 14:44
Wohnort: Reinach bei Basel/Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon til » 01.10.2003 - 14:49

Nochmal ganz langsam zum mitschreiben ;) :
Eine Spinnstange ist ein (kurzes,steifes) Stahlvorfach!
Bild

Benutzeravatar
Hans Kniggebein
Barsch
Barsch
Beiträge: 102
Registriert: 13.08.2003 - 8:58
Wohnort: Hessen

Beitragvon Hans Kniggebein » 01.10.2003 - 16:46

Nochmal ganz langsam zum mitschreiben :
Eine Spinnstange ist ein (kurzes,steifes) Stahlvorfach!


Eben. Ein ZU KURZES!!!
<°)))><

<°)))>< <°)))><