Welche Ruten und Rollen verwendet ihr zum Mefofischen

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
theactor
Zander
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 17.07.2004 - 1:01
Wohnort: Hamburg

Beitragvon theactor » 02.04.2005 - 11:32

HI,

Fränkie: nie gehört.. wo haste denn das Namenswunder her?!

:idea:
Sönke
Greeetz & Petri Heil,
theactor

Silver-Flash
Barsch
Barsch
Beiträge: 124
Registriert: 06.10.2004 - 19:02
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Silver-Flash » 02.04.2005 - 12:50

Ein Kumpel von mir hat die selbe Rolle. Echt nen super Teil!!!

Fränkie S.
Brassen
Brassen
Beiträge: 60
Registriert: 06.08.2004 - 10:06
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Fränkie S. » 02.04.2005 - 17:56

Hallöle Sönke,

das Teil gab's bei Vögler für 89 Euronen. Zum Lieferumfang gehören zwei (!) Metall-Ersatzspulen, die Schnurverlegung ist vom obersten Regal, die Frontbremse arbeitet hervorragend und ein superweicher Lauf rundet die Geschichte ab.

Ich kann dat Dingens wirklich wärmstens empfehlen!

Greetz,

Fränkie

Benutzeravatar
theactor
Zander
Zander
Beiträge: 335
Registriert: 17.07.2004 - 1:01
Wohnort: Hamburg

Beitragvon theactor » 03.04.2005 - 9:46

HI,

danke Fränkie - ich hoffe mal, ich kann mir dat Dingen bald mal "live" ansehen ;)
Greeetz & Petri Heil,

theactor

Benutzeravatar
wm66
Hecht
Hecht
Beiträge: 4739
Registriert: 21.03.2004 - 12:45
Wohnort: Berlin/Altglienicke

Beitragvon wm66 » 03.04.2005 - 20:41

Ryobi Zauber...interessant...interessant...die steht schon lange auf meiner Wunschliste...und? Wickelbild,Lauf,Drillverhalten?
Bei Askari isse och drin...na mal sehen. Es gibt bloß in Berlin keenen Laden, der die hat...Leider!! son Blinkauf ist immer etwas heikel...
Aber bis jetzt les ich ja nur Gutes und warum nicht mal was anderes fischen? :roll: :? ;)
Wir wollen keine Jasager erziehen,
:"Aber Nein...Nein!"
riefen sie alle!

Benutzeravatar
WhiteHawk
Hecht
Hecht
Beiträge: 1673
Registriert: 28.02.2005 - 10:22
Wohnort: Kiel

Beitragvon WhiteHawk » 08.04.2005 - 14:16

Moin Jungs,
ich fische seit einiger Zeit 'ne Sportex Carat Spin 2 in 3.30, 45g
und als rolle 'ne Daiwa ss-II 2500 mit 0.11er Powerline,
bin echt zufrieden mit dem gerät.
na dann...
Es ist ein Unterschied, ob man zu seinen Prinzipien steht, oder sich nur dahinter versteckt !

japanrot
Barsch
Barsch
Beiträge: 162
Registriert: 25.03.2004 - 10:56
Wohnort: HH

Beitragvon japanrot » 08.04.2005 - 18:41

Rute: ZEBCO World Champion II MH-Seaspin 3,15m, 15-35g WG
gefällt mir auch im 5. Jahr immer noch.

Rolle: Shimano Stella 4000 FA, Frustkauf nachdem mich ne 5000er Twinpower FA eine Saison lang nur genervt hat.

Schnur: 10er PowerPro
hamburger Grüße
micha

Rednaz

Tackle

Beitragvon Rednaz » 12.04.2005 - 10:49

Dieses Jahr:

Rute: A.H.F. Leitner DynaCast IM7-Spin 3.00 Meter 20-70 Gramm
(Rednaz)

Rolle: Spro RedArc 4000er (Rednaz)

Strippe: Rhino Protection 24er Monofil! (Rednaz)


:idea: Nur mal an Rande: Vergleich mal Bilder mit der von mir hier angegebenen Rolle und Fränkie`s Zauberrolle....NAA!? Macht&s klick? :D

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 12.04.2005 - 16:51

Habs mal bis hier nachgetragen.

Mir fällt ja auf das es doch recht viele Sportexfans unter den Silberjunkies gibt. Scheint ja was dran zu sein an den Ruten. ;)
Chronisch unterfischt..... :-(


In diesem Sinne

Petri Heil
und Grüsse aus Kiel

Bild

Silver-Flash
Barsch
Barsch
Beiträge: 124
Registriert: 06.10.2004 - 19:02
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Silver-Flash » 12.04.2005 - 20:06

Für mich stellt Sportex einfach die perfekte Verbindung zwischen Stärke und Sensibilität dar. Die Ruten haben einfach extrem viel Power und dennoch kann man mit ihnen sensibel und ausdauernd fischen! :idea:

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 12.04.2005 - 20:10

Hallo,

meine Kombi ist folgende:

Rute: Daiwa SamFisher Immotec / 2,70m / WG 20 - 60gr

Rolle: DAM Quick 220N (alt aber sehr gut...)

Schnur: Powerline 0.11mm

Gruß donlotis
nureinestunde

BildBild

Vitus
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 03.05.2005 - 21:50
Wohnort: Trassenheide

Beitragvon Vitus » 07.05.2005 - 9:29

ich besitze leider nur eine 2,60 rhino offshore-rute(40-150g) mit zebco trophy fd rolle und eine noname rute(20-40g) mit noname rolle in 2,85 länge. und ich habe nichtmal eine wathose, ist es so über haupt noch möglich mefos zu fangen?

Benutzeravatar
Jörg Strehlow
Zander
Zander
Beiträge: 615
Registriert: 27.11.2003 - 22:48
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jörg Strehlow » 07.05.2005 - 9:54

Und ob, vitus :D !

Ich habe in diesem Frühjahr einige Sportfreunde gesehen, die mit vergleichsweise einfachem Gerät (mancher würde sogar sagen, mit "falschem" Gerät) die tollsten Silberbarren geborgen hat!
Vielleicht solltest Du aber bei der Rute demnächst mal ein paar Zentimeter draufpacken und ein paar Gramm abspecken ;) !

Lieben Gruß, Jörg

Benutzeravatar
Tom Rustmeier
Hecht
Hecht
Beiträge: 13696
Registriert: 02.05.2003 - 1:40
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Beitragvon Tom Rustmeier » 07.05.2005 - 11:47

Jörg Strehlow hat geschrieben:Und ob, vitus :D !

Ich habe in diesem Frühjahr einige Sportfreunde gesehen, die mit vergleichsweise einfachem Gerät (mancher würde sogar sagen, mit "falschem" Gerät) die tollsten Silberbarren geborgen hat!
Vielleicht solltest Du aber bei der Rute demnächst mal ein paar Zentimeter draufpacken und ein paar Gramm abspecken ;) !

Lieben Gruß, Jörg



Und Jörg,

welches Gerät fischst du auf Mefo? Würd ich ja gerne mit in die Liste aufnehmen. 8)

Gruß

Tom
Chronisch unterfischt..... :-(





In diesem Sinne



Petri Heil

und Grüsse aus Kiel



Bild

Benutzeravatar
SebastianHH
Brassen
Brassen
Beiträge: 78
Registriert: 19.08.2004 - 18:07
Wohnort: Hamburg

Beitragvon SebastianHH » 07.05.2005 - 14:00

Moin Tom,

du kennst ja mein Gerät, und obwohl ich Anfangs meine Zweifel hatte funktioniert meine über zehn Jahre alte Mitchell Prestige, 3m, 15-60g einwandfrei. Und meine 4000er Red Arc hat die paar Einsätze dieses Frühjar ebenfalls tadellos gemeistert 8)

Muss also nicht immer teuer sein :idea:

Gruß
Sebastian