Forellen in Japan


Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Seba-the Fishermän
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2016 - 12:08
Wohnort: Tokyo, Japan

Forellen in Japan

Beitragvon Seba-the Fishermän » 29.02.2016 - 14:25

Moin zusammen :-)

Dann will ich auch mal meinen ersten Post leisten ;-)
Ich wohne jetzt seit ca. einem Jahr in Japan, und dieses Jahr habe ich es endlich geschafft mal angeln zu gehen.
Ich wohne in einem nord-westlichen Vorort von Tokyo. Ca. 1,5 std von hier befinded sich ein wunderschöner Fluß namens Tama.
Dort findet man Regenbogenforellen, aber auch die recht scheuen japanischen Yamame und Iwana.
Gesagt, getan. Also machte ich mich um 5.00 morgens auf den Weg nach Okutama... Ein wunderschöner, kalter Morgen.
In japan braucht man keinen Angelschein, man muss nur eine Tages- oder Jahreskarte in der jeweilgen Präfektur des Gewässers kaufen.
Ich kam um ca. 7.00 Uhr an, kaufte meine Tageskarte für ca. 15€, und suchte mir eine schöne stelle.
Ich fing ein paar wunderschöne Regenbogenforellen um die ca. 30-35cm. Leider keine Yamame oder Iwana... Aber es war bestimmt nicht das letzte Mal, das ich an dem Fluß war.
Gefischt habe ich mit Blinker und Spinner. Aber beim nächsten Mal nehem ich auch defenitiv die Fliegenrute mit!
Dateianhänge
12742358_10153864656646605_8334474183273027059_n.jpg
12742358_10153864656646605_8334474183273027059_n.jpg (153.93 KiB) 3494 mal betrachtet
12715196_10153864656686605_6129455160664316137_n.jpg
12715196_10153864656686605_6129455160664316137_n.jpg (139.77 KiB) 3494 mal betrachtet
10336757_10153864656566605_5558208659314372785_n.jpg
10336757_10153864656566605_5558208659314372785_n.jpg (147.67 KiB) 3494 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Seba-the Fishermän am 29.02.2016 - 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Seba-the Fishermän
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2016 - 12:08
Wohnort: Tokyo, Japan

Re: Forellen in Japan

Beitragvon Seba-the Fishermän » 29.02.2016 - 14:26

Und nochmal Bilder des Flußes...
Dateianhänge
12744267_10153864656411605_4291738134435035887_n.jpg
12744267_10153864656411605_4291738134435035887_n.jpg (60.49 KiB) 3493 mal betrachtet
12717477_10153864656461605_7465313529258154060_n.jpg
12717477_10153864656461605_7465313529258154060_n.jpg (108.74 KiB) 3493 mal betrachtet

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3179
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Forellen in Japan

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 29.02.2016 - 18:22

Geiles Gewässer!
Ich hab die 2 anderen forellen mal gegoogelt. Eine bachforelle sieht dagegen scheise aus! Hoffentlich fängst du mal eine!
Angeln :D

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1647
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Forellen in Japan

Beitragvon Bachforellenangler » 29.02.2016 - 20:38

Petri Heil :) schönes Gewässer hast du da.
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 4719
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Forellen in Japan

Beitragvon Valestris » 29.02.2016 - 22:45

Klasse! Petri Heil :clap:
Wirklich sehr schick!
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5055
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Forellen in Japan

Beitragvon Derrik Figge » 01.03.2016 - 16:45

Na das macht doch gleich Lust auf die neue Saison ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Hubi1
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 11.04.2018 - 13:38

Re: Forellen in Japan

Beitragvon Hubi1 » 11.04.2018 - 13:43

Hallo
Das sieht ja toll aus.
Kannst du mir sagen wo genau oder wie man so einen tagesschein bekommt?
Ich bin gerade in Japan in Yudanaka und möchte auch in der Region Tokyo und Hokkaido angeln gehen. Ich bin dir dankbar für jeden Tipp.

Gruss Hubi1

Dreamworker
Zander
Zander
Beiträge: 1314
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Forellen in Japan

Beitragvon Dreamworker » 11.04.2018 - 14:18

Petri! Schönes Gewässer mit schönen Fischen! Vielleicht fängst du die anderen Arten
in größeren Größen mit der Fliege... Danke fürs zeigen!